Falltest des iPhone 6 - freiwillig und unfreiwillig

Nachdem das iPhone 6 und iPhone 6 Plus kein Saphirglas von Apple erhalten hat, sind die Ergebnisse der ersten Falltests interessanter. Während in Australien das erste verkaufte iPhone 6 aufgrund der engen Verpackung einem unfreiwilligen Falltest unterzogen wurde, mussten sich andere Geräte freiwillig dem Smartphone-Härtetest stellen. Glück im Unglück hatte offenbar der Käufer in Australien, da sein iPhone mit der Rückseite auf die Steinplatten traf.


In den anderen Falltest zeigte sich das iPhone dagegen empfindlicher, wenn es mit der Displayseite auf den Steinboden landet. In diesem Fall sind deutliche Risse am Display zu erkennen. Zwar ist das Display danach funktional immer noch intakt, einen Schönheitswettbewerb gewinnt das iPhone nach so einem Schaden aber nicht mehr.


Interessanterweise erscheint das iPhone 6 Plus etwas robuster zu sein, wenn es um eine Landung mit der Displayseite geht. Anscheinend verhindert das größere 5,5-Zoll-Display starke Risse, wie sie beim kleinen 4,7-Zoll-Modell auftreten, da sich die Fallenergie auf eine größere Fläche verteilt.

Kommentare

imautze
imautze19.09.14 08:48
OMG! Der arme Kerl in Australien....
0
Apfelbutz
Apfelbutz19.09.14 08:49
Noch sechs Versionen und die Geräte werden so einen Fall ohne Probleme überstehen.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
uLtRaFoX!
uLtRaFoX!19.09.14 08:50
Finds irgendwie witzig wie sie alle "ooohhhh" rufen...
0
AppleUser2013
AppleUser201319.09.14 08:51
Interessant... Laut Macrumors scheint das Iphone 5 Design stabiler zu sein, als das neue 6er...
0
l-vizz
l-vizz19.09.14 08:58
Mein iPhone 5 (nicht S) ist mal im sitzen aus der Tasche eine lockeren Jogging Hose gefallen und hatte einen vollständigen Display-Bruch. Das fand' ich schon heftig. Im sitzen (also so aus 50 - 60cm Höhe). So richtig viel hat sich bis dato nicht getan. Vielleicht irgendwann mit dem Saphir-Glas. Wobei ja auch dies eher kratzfest sein soll - stöße kann das auch nicht gut ab.
Wer bis zum Hals in Scheisse steckt sollte den Kopf nicht hängen lassen!
0
Derek Gotzen
Derek Gotzen19.09.14 08:59
Ich werde es mir nicht kaufen ..!
0
Ivan.pov19.09.14 09:00
Wäre es kaputt gegangen wäre er legendär gewesen
0
ralfz19.09.14 09:03
Die vollidioten sollten mir lieber eins geben, statt sie kaputt zu machen
0
MacDub19.09.14 09:04
So ein Trottel!
Alle, die so ein iPhone-Kauf für einen Adrenalinkick brauchen, nervös zu Hause sitzen und schwitzend auf den Postboten warten sollten sich mal überlegen, ob es nichts wichtigeres in ihrem Leben gibt als so ein elektronischer Kasten.
0
sonorman
sonorman19.09.14 09:13
Aus, aua, aua!
0
zod198819.09.14 09:13
Hahaha. Ausgepackt, direkt PRATZSCH 😂👉
0
CooperCologne19.09.14 09:17
MacDub
...
Alle, die so ein iPhone-Kauf für einen Adrenalinkick brauchen, nervös zu Hause sitzen und schwitzend auf den Postboten warten sollten sich mal überlegen, ob es nichts wichtigeres in ihrem Leben gibt als so ein elektronischer Kasten.
Natürlich gibt es wichtiges im Leben, nur nicht heute!
Du scheinst ja schwitzend vorm Computer zu sitzen und Zeit für "wichtige" Kommentare zu haben. Schwitzen wir wenigstens zusammen!
0
Tuonomartin
Tuonomartin19.09.14 09:24
Früher haben wir einfach noch auf unsere Sachen aufgepasst …
Früher war selbst die Zukunft besser!
0
chill
chill19.09.14 09:24
natürlich ist es total lächerlich 900-1000 euro für so einen scheiss auszugeben. wenn es ein einfaches telefon wäre. ist es aber nicht, und es macht spass in anderen belangen. navi, musikplayer, filmbetrachter, tragbare zeitung, muss ich weiter erzählen?

andere geben zigtausende für einen schwarzen mülleimer aus (macpor) ohne die fähigkeiten nie auszunutzen. wieder andere geben 4000 für ein macbookpro aus. lass sie (uns) doch. wir sind eben alles spielkinder
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
ghost
ghost19.09.14 09:25
Ich finde die unnötige mutwillige Zerstörung von Objekten aller Art sollte unter Strafe gestellt werden.
Crashtests bei Autos dienen ja wenigstens der Sicherheit, aber was soll das neue Geräte zu zerstören nur um zeigen zu können das sie kaputt gehen. Noch dämlich finde ich nur die Typen die Geräte kaufen, aus dem Laden gehen und sie direkt mit Absicht kaputt machen, aber vielleicht verstehe ich das ja auch nur nicht.
Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."
0
ghost
ghost19.09.14 09:28
chill
natürlich ist es total lächerlich 900-1000 euro für so einen scheiss auszugeben. wenn es ein einfaches telefon wäre. ist es aber nicht, und es macht spass in anderen belangen. navi, musikplayer, filmbetrachter, tragbare zeitung, muss ich weiter erzählen?

Naja das es vielen Menschen mehr wert ist als ein reines Telefon sieht man ja schon an den Umfragen… viele Jugendliche würden lieber mit ihrem Freund/Freundin schluß machen als auf das Handy zu verzichten.
Als ich mein erstes Handy hatte musste ich mich zum telefonieren noch verstecken weil man schräg angeschaut wurde (wie wichtig kommt der sich den vor…). Heute bekommen die Kinder zur Einschulung schon ein iPhone von Papa...
Der Tag hat 24 Stunden und wenn das nicht reicht nehmen wir eben die Nacht dazu..."
0
BudSpencer19.09.14 09:28
ralfz
Die vollidioten sollten mir lieber eins geben, statt sie kaputt zu machen

Deine so genanten Vollidioten werden durch diese Videos tausende von Dollar verdienen und damit mehr iPhones kaufen können als du in den nächsten 10 Jahren
0
Ikso
Ikso19.09.14 09:31
Ich warte noch auf das iphone plus plus

http://www.youtube.com/watch?v=mFwVMhRiQEM
Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
0
snowman-x19.09.14 10:10
es scheint tatsächlich nicht so robust wie das 5(s) zu sein. da war der display gut durch die antenne geschützt.
natürlich kann es auch zerbrechen wenn es ungünstig fällt oder schon vorbelastet ist.
0
barabas19.09.14 10:10
Tuonomartin
Früher haben wir einfach noch auf unsere Sachen aufgepasst …

Na braucht man doch heute nicht mehr, spätestens in einem Jahr gibt es ja wieder ein neues

Ja, über Sinn oder Unsinn über ein solches Kaufverhalten wird immer wenn ein neues iPhone diskutiert. Mich würde aber hier einmal interessieren in was für unnütze Dinge gerade die Kritiker hier ihr Geld mitunter investieren und mit welchen Argumenten sie ihr eigenes Verhalten dann schönreden.

Ich kann mich z.b noch an Zeiten erinnern wie man in der Jugendzeit tausende von DM in sein Auto steckte um es "schöner" oder 2 km/h schneller zu machen aber letztendlich blieb es auch "nur" ein Auto. Später kamen dann die PCs in die man sein Geld versenkte, die man ständig aufrüstete nur um noch ein paar Frames mehr herauszukitzeln etc..., jede Zeit hat und hatte ihre Gadgets.
Inzwischen haben sich die Prioritäten halt wieder geändert, ein Smartphone ist, auch wenn es mitunter unsinnig erscheinen mag, heute für viele das wichtigste Komunikationsmittel überhaupt und hat zumindest für den Moment was die Prioritäten anbelangt alle andere "Hobbys" weit hinter sich gelassen.
0
ColoredScy
ColoredScy19.09.14 10:12
wenn Ihr schon Horror-Schocker-Movies zeigt, schreibt doch bitte fett "Warnung! Nichts für schwache Gemüter!" darüber
Hey Siri, niemand versteht mich!
0
Dom Juan19.09.14 10:13
Wieso schaue ich mir diesen Schei* eigentlich jedes Jahr aufs Neue wieder an? die Aussagekraft dieser Tests tendiert gegen Null und ich Fonds schade ums Telefon...
0
Apfelbutz
Apfelbutz19.09.14 10:25
Apple solle sich das Design der Schachtel überlegen. Ist viel zu nervig diese Schachtel zu öffnen.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
uLtRaFoX!
uLtRaFoX!19.09.14 10:34
Apfelbutz
Apple solle sich das Design der Schachtel überlegen. Ist viel zu nervig diese Schachtel zu öffnen.
Wenn du ein paar Löcher in den Deckel der Schachtel stichst kriegst du sie leichter auf da dann kein Unterdruck entsteht. Darfst aber nicht zu dolle stechen sonst war's das mit dem Display.
0
Trampa19.09.14 11:33
es is doch alles glücks- oder eben pechsache obs nen displaybruch gibt oder nicht...

ich bin ein ziemlicher schussel... mein 4S ist mir in den letzten jahren gefuehlt 200 mal runtergefallen, weggerutscht, angeeckt usw. ....alles noch heile.. das erste phone ueberhaupt in meinem leben was laenger als ein jahr hält.. und jetzt werdens langsam 4... von daher.. ...
0
photek19.09.14 11:54
Hier ist noch ein Video:
0
Tirex
Tirex19.09.14 11:58
Die News des Tages, alle Male!!!
0
monopixl19.09.14 12:40
Ich dachte in Australien fallen die iPhones nach oben, wenn die Leute schon mit dem kopf nach unten hängen...
0
MacAppletosh19.09.14 16:25
First World Problems.
Beschämend.
0
ctismer
ctismer19.09.14 21:57
BudSpencer
ralfz
Die vollidioten sollten mir lieber eins geben, statt sie kaputt zu machen

Deine so genanten Vollidioten werden durch diese Videos tausende von Dollar verdienen und damit mehr iPhones kaufen können als du in den nächsten 10 Jahren
Echt jetzt? Warum machen das dann nicht mehr, warum eigentlich nicht ich?
Im Ernst, kann man von sowas leben?
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.