Event-Livestream am 9. September - auch für Windows

Erneut wird Apple einen Live-Stream zum Event anbieten - diesmal ist allerdings nicht nur die Anzahl der Zuschauer vor Ort erheblich gestiegen, auch beim Stream spricht Apple ein größeres Publikum an. So wird es auch möglich sein, das Event unter Windows live zu verfolgen. Der Grund dafür ist, dass Microsoft mit dem neuen Browser namens Edge erstmals das "HTTP Live Streaming"-Protokoll unterstützt. Bislang erforderte die Technologie hingegen QuickTime, Safari, ein Apple TV oder eine externe Lösung wie den VLC-Player. iTunes für Windows unterstützt zwar grundsätzlich HTTP Live Streaming, Apple nutzt die Medien-Software allerdings nie als Viewer für die Event-Übertragungen.

Nachdem Apple bei mehreren Live-Streams von enormen technischen Problemen geplagt war, liefen die letzten Streams deutlich zuverlässiger. Allerdings stellten sich im Laufe der Veranstaltung immer größere Zeitverzögerungen heraus, die gegen Ende des Events oft bei 10 Minuten oder mehr lagen. Selbstverständlich wird auch MacTechNews.de wieder live vom Event berichten - im Gegensatz zum Stream natürlich in deutscher Sprache und angesichts des Zeitversatzes auch etwas schneller als über Apples Web-Stream.

Kommentare

seller_de
seller_de28.08.15 08:44
Fein, wird sicher spannend. One more thing...?
Never ask a man what kind of computer he drives. If it's a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him? (Tom Clancy)
0
chrisbilder
chrisbilder28.08.15 09:08
seller_de

Du willst doch keine Markenrechtsverletzung provozieren, oder?
0
Schweizer
Schweizer28.08.15 09:10
Freue mich schon auf die Live Stream und die Neuigkeiten die uns Präsentiert werden.
0
eastmac28.08.15 09:28
Da kommt doch nur iTunes für Android.
Und das wird zwei Stunden lang gezeigt.
0
snowman-x28.08.15 09:43
wahrscheinlich wirklich sowas wie apple music für android...

ich finde es jedenfalls merkwürdig das sie so einen ort gewählt haben und so einen aufriss starten....am ende ist man dann wieder enttäuscut weil sie irgendeinen dämlichen dienst vorstellen!

ich würde mich sehr über ein ipad freien mit dem ich meinen alten mac ersetzen kann!
0
Tumbler
Tumbler28.08.15 10:41
neues appleTV mit app store ?
wahrscheinlich fehlanzeige.
spült einfach zuwenig dollars die schon prall gefüllte kasse.

apple music soll nun die neue cash-cow werden.
oder was soll man sonst von apple erwarten?
Nicht im Tromeltrockner trocknen.
0
seller_de
seller_de28.08.15 12:26
chrisbilder

Doch, swatch soll nur kommen...
Never ask a man what kind of computer he drives. If it's a Mac, he'll tell you. If not, why embarrass him? (Tom Clancy)
0
dom_beta28.08.15 14:27
wie die Beatles Geschichte
...
0
teorema67
teorema6728.08.15 15:17
Das klappt eh nicht mit dem Stream, wäre das 1. Mal, dass Apple das ohne klare Überforderung seiner Server hinkriegt
Printer Margins for the Homeless
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen