Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Eines der teuersten Putztücher der Welt: Unboxing-Fotos von Apples 25-Euro-Poliertuch aufgetaucht

Abseits der großen Aufmerksamkeit für die neuen Modelle des MacBook Pro sorgte letzte Woche auch ein kleines Zubehörprodukt für Gesprächsstoff. Die Rede ist vom neuen Apple-Poliertuch für schlappe 25 Euro. Kurioserweise stieg nicht nur die Lieferzeit von Apples mobilen Highend-Rechnern schnell an, sondern auch die des kostspieligen Reinigungstuchs – was zwei Gründe haben kann: Apple hat entweder bislang nur sehr wenige Einheiten des Tuchs produziert oder es gibt tatsächlich ein überraschend reges Käuferinteresse. In jedem Fall trudeln die ersten Bestellungen des Poliertuchs aktuell bei Kunden ein. Wie von Apple-Produkten gewohnt gibt es auch von dem Tuch Unboxing-Fotos.


Auspack-Zeremonie eines Reinigungstuchs
Twitter-Nutzer @Krgn1002 hat mehrere Bilder der Auspack-Zeremonie veröffentlicht, die in der Apple-Welt erstaunlicherweise selbst bei einem Display-Reinigungstuch für Nutzerinteresse sorgt. Die Verpackung ist Apple-üblich in schlichtem Weiß gehalten. Die einzigen Aufdrucke auf der Vorderseite sind das graue Poliertuch selbst und der Produktname (inklusive-Apple-Logo). Auf der Rückseite steht das übliche Kleingedruckte.


Quelle: Twitter

Im Innern befindet sich außer dem Tuch auch eine Hinweiskarte mit der Information "Safe for use on all Apple displays and surfaces", es kann also gefahrlos auf allen Displays und Oberflächen von Apple-Geräten verwendet werden. Ersten Annahmen zufolge funktioniert es darüber hinaus auch mit Displays anderer Hersteller – sogar ohne Adapter!

Lieferzeit von 10-12 Wochen
Wer Apples Pro Display XDR oder einen iMac mit Nano­textur­glas hat, kann das Poliertuch unbesorgt auch dafür verwenden. Die beschichtete Displayoberfläche werde mit dem Tuch schonend und gründlich gereinigt, so Apple. Das Unternehmen spricht in der Produktbeschreibung von einem weichen, abrieb­freien Material – macht aber keine näheren Angaben zur Materialzusammensetzung. Es dürfte sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Mikrofaser handeln. Kaufinteressenten des Poliertuchs müssen sich aktuell gedulden. Die Lieferzeit liegt momentan bei 10-12 Wochen.

Kommentare

Deppomat26.10.21 14:11
Putztuch-Unboxing. Das Ende ist nah.
+50
alephnull
alephnull26.10.21 14:14
Nur Polishing Cloth ist aber eher ideenlos.
iPoli, Po Pro oder Polish SE könnten passen.
+2
Wurzenberger
Wurzenberger26.10.21 14:15
Ich nehme zehn!
+1
Oli198026.10.21 14:17
Sieht aus der Ferne fast wie wildleder aus.. Eigentlich macht das Tuch so gar keinen Sinn es bedarf ein gutes Mikrofaser Tuch und ein noch besseres Waffel Glastuch und schon sieht jedes Apple Produkt aus wie aus der Box 😋
0
jmh
jmh26.10.21 14:21
sauber!
wir schreiben alles klein, denn wir sparen damit zeit.
+1
awk26.10.21 14:23
Irgendwie schon etwas dekadent.
+1
Deichkind26.10.21 14:24
Das Tuch wird auf der ISS hergestellt oder in der Boeing beim Parabelflug.
+3
jmh
jmh26.10.21 14:29
ich nutze schon lange das fender factory shop cloth, bekommt man aktuell um die 5 euro.

es hat sogar ein wenig aehnlichkeit mit dem hier angebotenen tuch, auch wenn es etwas grobmaschiger ist. trotzdem erledigt es seinen job hervorragend ...

ueberhaupt gibt es im gitarrenbereich sehr gute mikrofasertuecher, die genau so gut funktionieren duerften, nur preislich etwas weniger ambitioniert sind, um es mal diplomatisch zu sagen ...
wir schreiben alles klein, denn wir sparen damit zeit.
+5
Quickmix
Quickmix26.10.21 14:31
Deppomat
Putztuch-Unboxing. Das Ende ist nah.

😂
+4
Quickmix
Quickmix26.10.21 14:32
jmh

+1
+1
Robby55526.10.21 14:34
awk
Irgendwie schon etwas dekadent.

Ich nehm gleich 2, passen gut zu meiner AppleWatch mit Hermès Gourmette Double Tour Barénia-Lederarmband Fauve für 1859 €.
Eure Armut kotzt mich an

Spaß beiseite, die selbe Putzqualität bekomme ich in jedem Haushaltswarenhandel für ganz wenige Euro auch. Das sind die Dinge die die Welt nicht braucht selbst wenn es von Astronauten auf dem Mond hergestellt wären.
0
DON-226.10.21 14:46
Damals (c) beim Cinema Display Acryl war's dabei und ich hab' beides heute noch in Verwendung.
+2
chill
chill26.10.21 14:53
Unbedingt NICHT auspacken, und sicher Einlagern. In 50 Jahren ist das für immenses Geld zu verkaufen.
MBP M1 256/16 Monterey 12.1 . iPhone 11 128 GB, iOs 15.2
+4
sharif26.10.21 14:54
Oli1980
Sieht aus der Ferne fast wie wildleder aus.. Eigentlich macht das Tuch so gar keinen Sinn es bedarf ein gutes Mikrofaser Tuch und ein noch besseres Waffel Glastuch und schon sieht jedes Apple Produkt aus wie aus der Box 😋

Welches Waffel Glastuch von z.b. Amazon kann man denn empfehlen? Mein Display sieht immer schlimm aus.
0
esc
esc26.10.21 14:57
Wie hoch da wohl die Marge sein wird?
Ich schätze bei über 99%.
+2
Mr.Bo
Mr.Bo26.10.21 15:04
10-12 Wochen?…
Mist, hatte mich schon soooo auf Weihnachten gefreut.
+2
Borimir
Borimir26.10.21 15:04
Ich frage mich manchmal ob sich die Verantwortlichen bei Apple vor Lachen biegen weil das Ganze nur ein Scherz war und man nun verwundert schaut, dass sich die Teile tatsächlich an den Mann/die Frau bringen lassen.
+10
papito26.10.21 15:13
Gibt es für dieses iWisch-Tuch auch passende Wischgesten?
Schade, dass es das Tuch nicht in mehreren Farben gibt (Space Grey, Product Red, ...).
+4
eriks26.10.21 15:14
Von wegen absurd: Mit einem ungeeigneten Mikrofaser-Tuch habe ich einmal die Verspieglung des Displays eines Powerbooks stark beschädigt. Die Verspiegelung ließ sich ohne Kraftaufwand wie eine Flüssigkeit wegwischen, es war unglaublich. Noch unglaublicher war allerdings, dass ich mit einem anderen Mikrofaser-Tuch vom gleichen Hersteller (Leifheit) der Verspiegelung nichts anhaben konnte. Der Schaden war beträchtlich. Für die Sicherheit, ein garantiert "harmloses" Mikrofaser-Tuch zu verwenden, wäre ich tatsächlich bereit 25 EUR auszugeben.
+5
Bennylux
Bennylux26.10.21 15:16
Borimir
Ich frage mich manchmal ob sich die Verantwortlichen bei Apple vor Lachen biegen weil das Ganze nur ein Scherz war und man nun verwundert schaut, dass sich die Teile tatsächlich an den Mann/die Frau bringen lassen.

Die Lieferzeiten sprechen da ja für sich. 😂
Think different! 
+2
antipod
antipod26.10.21 15:23
Deichkind
Das Tuch wird auf der ISS hergestellt oder in der Boeing beim Parabelflug.

Nicht zu vergessen. Das Ausgangsmaterial für die Mikrofasern stammt von den feinen Häärchen aus den Ohren des letzten Einhorns.
+7
becreart
becreart26.10.21 15:42
so überteuert ist das jetzt auch nicht. gibt genügend tücher für +100€
-2
Borimir
Borimir26.10.21 15:46
becreart
so überteuert ist das jetzt auch nicht. gibt genügend tücher für +100€
WIE BITTE?!?
+2
Phil Philipp
Phil Philipp26.10.21 16:02
Borimir
becreart
so überteuert ist das jetzt auch nicht. gibt genügend tücher für +100€
WIE BITTE?!?
Schönes Seidentuch von Hermès kommt schon so auf 680,- das wäre eigentlich auch das Richtige für Robby555 seine Uhr

Aber ich glaube, du hast Recht - Apple wollte nur mal gucken, was die User so grundsätzlich bereit sind auszugeben und liegen jetzt vor Lachen unterm Tisch. Die Lieferzeiten sprechen dafür, dass die eigentlich auch nicht damit gerechnet haben, dass das wirklich jemand bestellt. Jetzt müssen sie erstmal eine Firma finden, die das Tuch "bauen" kann.
+5
Troubadixderdritte26.10.21 16:05
„funktioniert auch ohne Adapter“ … wunderbar!
+5
Robby55526.10.21 16:28
Was aber noch fehlt der iAlc, also die dazugehörige Flasche feinstem Alkohol für die gründliche Reinigung harter Verschmutzungen. Irgendeine feine irische Distillery wird es doch in homöopathischen Mengen doch liefern können und es wird genügend Käufer geben die sich davon auch mal einen Schluck gönnen werden um sich die Preise schön zu trinken
+3
Steph@n
Steph@n26.10.21 16:30
In 20 Jahren in ungeöffneter Verpackung 150.000€ wert!
0
Kuziflu
Kuziflu26.10.21 16:40
Steph@n
In 20 Jahren in ungeöffneter Verpackung 150.000€ wert!

Wenn Tim Cook vorher reinrotzt oder Banksy es durch den Schredder jagt 1.500.000€
0
Oli198026.10.21 16:49
Oh, das ist relativ einfach, ich nutz das Waffel tuch von Gyeon.

Du brauchst 3 Dinge, die nehm ich seit JAHREN, TÄGLICH,

1) Frosch Glasreiniger/Spiritus

2) Microfasertuch https://www.amazon.de/Masthome-Reinigungstücher-Saugfähigkeit-Reinigungsfähigkeit-Mikrofasertücher/dp/B07ZRGF5Y7/ref=sr_1_29?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=2UXAUCT3869QL&dchild=1&keywords=microfasertuch&qid=1635259441&qsid=262-6677403-2268516&smid=A315AECSIN5X8P&sprefix=microfasertuch%2Caps%2C115&sr=8-29&sres=B07N115JSP%2CB009FUF6DM%2CB01J4I20ZQ%2CB019HUU8TQ%2CB08K99T963%2CB013R7Y1SE%2CB01N174KKD%2CB07W7GLL71%2CB08LBTSDN3%2CB01JS7N7TG%2CB07TVQCV9Y%2CB08438T2Y8%2CB06VVK91X4%2CB013R7XPB8%2CB08171QPVB%2CB0844JT5P4%2CB079Y5P1Z6%2CB07QQXMF4R%2CB07K7MHN9Z%2CB08M637LFK&srpt=TOWEL&th=1

3) Trockenruch: https://www.carparts.koeln/GYEON-QM-WaffleDryer-40-cm-x-40-cm-NEW

Ich habe KEINE Kratzer, noch NIE hat sich die Fettabweissende Schicht gelöst, oder nur ansatzweisse verschlechtert. KEIN Glasreiniger mit Zusätzen oder so nem Mist.

Vertrau mir, ich komme aus dem Detailing Bereich, ich weiss was ich tue..
sharif
Oli1980
Sieht aus der Ferne fast wie wildleder aus.. Eigentlich macht das Tuch so gar keinen Sinn es bedarf ein gutes Mikrofaser Tuch und ein noch besseres Waffel Glastuch und schon sieht jedes Apple Produkt aus wie aus der Box 😋

Welches Waffel Glastuch von z.b. Amazon kann man denn empfehlen? Mein Display sieht immer schlimm aus.
sharif
Oli1980
Sieht aus der Ferne fast wie wildleder aus.. Eigentlich macht das Tuch so gar keinen Sinn es bedarf ein gutes Mikrofaser Tuch und ein noch besseres Waffel Glastuch und schon sieht jedes Apple Produkt aus wie aus der Box 😋

Welches Waffel Glastuch von z.b. Amazon kann man denn empfehlen? Mein Display sieht immer schlimm aus.
+2
Johnny6526.10.21 16:54
Aus ehrlichem Interesse (zumal wir für alles andere auch immer den Frosch Glasreiniger benutzen), aber ist das nicht ein gewisser Wiederspruch:
Oli1980
1) Frosch Glasreiniger/Spiritus
Oli1980
KEIN Glasreiniger mit Zusätzen oder so nem Mist.

Heißt demnach, bei Frosch sind keine Zusätze drin?
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.