Dub Dub: Apple dekoriert für WWDC-Event

Am Montag startet die größte Apple-Messe der Welt und der Technologiekonzern bereitet sich intensiv darauf vor. Während Banner bereits die Umgebung des McEnery Convention Center schmücken, bereitet Apple noch die überdimensionale Inschrift „Dub Dub“ auf dem Messegebäude selbst vor. Kürzlich hat ein Apple-Manager verraten, dass zu dieser Zeit „Chaos“ bei Apple tobt.


Beobachter rechnen mit Elementen aus echten Neonröhren
Banner und Schilder, angelehnt an dem aus der Einladung bekannten „Neon“-Design, zieren neuerdings den Messe-Standort in San Jose. Das Design aus Icon-Elementen war zuerst auf der WWDC-Webseite aufgefallen, mittlerweile hat es Apple auch bei der WWDC-App noch einmal verwendet. Eine animierte Version ist auf den Social-Media-Auftritten zu sehen.


Die Zeichen stehen auf WWDC.

„Dub Dub“ in großen Skript-Lettern
Wie auf den Bilder zu sehen ist, befindet sich die Hauptfläche noch in Arbeit. Bei den Vorbereitungen kann man jedoch den überdimensionalen Schriftzug „Dub Dub“ erkennen. Erst rätselten Apple-Anwender, dann kam heraus, dass der Ausdruck den Teilnehmern als gebräuchlicher Spitzname für die Veranstaltung selbst dient. Beobachter gehen davon aus, dass der Konzern Neonröhren einsetzt, um die Fläche und den geschwungenen Schriftzug zu illuminieren.

MacTechNews berichtet live
Traditionell startet die WWDC mit einer Keynote, in der Apple die Neuheiten der kommenden Betriebssystemsversionen anpreist und zuweilen auch neue Hardware aus dem Hut zaubert. Die Präsentation startet in San Jose um 10:00 Uhr, das entspricht 19:00 Uhr deutscher Zeit. MacTechNews berichtet in Echtzeit von der Keynote und veröffentlicht erste Eindrücke der neuen Versionen von iOS 13, macOS 10.5 und watchOS 6 – sowie der neuen Produkte, sofern Apple denn welche präsentiert.

Kommentare

Landgraeber
Landgraeber31.05.19 10:31
Erstens heisst der Veranstaltungsort nicht "McEvery", sondern McEnery Convention Center, und liegt zweitens nicht in "San Diego", sondern in San Jose (rund 750 km weiter nördlich).
Stay hungry, stay foolish.
+4
Landgraeber
Landgraeber31.05.19 10:40
"Dub dub" ist übrigens im Amerikanischen eine gängige Abbreviation für ein zweifaches "W" (double-double-u) - hier für "WW(DC)".
Stay hungry, stay foolish.
+5
UWS31.05.19 10:59
...und wo wir gerade korrigieren. Die deutsche Zeit ist 19 Uhr und nicht 18 Uhr...
+2
Oliver.Lucas31.05.19 11:02
Landgraeber, man lernt nie aus, danke.
0
timp31.05.19 11:18
Dub Dub?
Never argue with an idiot. He'll bring you down to his level and then beats you with experience.
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen