Kleine Gadget-Rundschau: Brandneues Zubehör für Mac, iDevices und Apple Watch

mophie hat die baldige Verfügbarkeit seiner induktiven Ladelösungen mophie juice pack wireless sowie der Tisch- und Autoladestation mophie charge force desk mount und mophie charge force vent mount für das iPhone 6s / iPhone 6s Plus angekündigt. Die induktive Aufladung beginnt automatisch, nachdem das Smartphone samt Akku-Case auf die mitgelieferte Ladestation gelegt wurde. Die integrierten Magnete der Ladestationen halten das iPhone fest. Das Akku-Case mophie juice pack wireless verfügt über einen Akku mit einer Kapazität von 1.560mAh für bis zu 50 Prozent mehr Leistung und ist ab sofort auch für das Samsung Galaxy S 7 / S7 edge erhältlich.



„Das kabellose Laden hat sich durch Angebote in Cafés, Restaurants, Flughäfen, auf Möbeln und in Autos in unseren Alltag integriert“, sagt Shawn Dougherty, leitender Geschäftsführer und Mitbegründer von mophie. Das mophie juice pack wireless ist besonders kompakt und liegt sicher in der Hand, während es mehr als 50 Prozent zusätzliche Akkukapazität für das iPhone 6s/6 (1.560mAh) oder iPhone 6s Plus/6 Plus (2.420mAh) zur Verfügung stellt. Jedes dieser Cases wird mit einer induktiven Ladestation ausgeliefert und ist praktisch mit jedem kabellosen Ladegerät, Smartphone oder Zubehör (inklusive Qi) kompatibel.


Die Tisch- und Autoladestation charge force desk mount ist mit allen kabellosen Akku-Cases von mophie kompatibel. Beide Ladelösungen halten dank integrierter Magneten sämtliche Smartphones mit einer maximalen Größe von 13,97 Zentimetern aufrecht oder horizontal fest. Die Tischladestation charge force desk mount mit schwenkbarem Fuß ermöglicht aus verschiedenen Winkeln den Blick auf das Smartphone. Die Autoladestation mophie charge force vent mount lässt sich dank der 4-zackigen Halterung ideal an den Belüftungsschlitzen anbringen.


Die induktiven Ladestationen sind ab sofort unter eu.mophie.com und im Fachhandel erhältlich.

  • mophie juice pack wireless: ab 109,95 Euro
  • mophie charge force desk mount: 64,95 Euro
  • mophie charge force vent mount: 64,95 Euro

Kommentare

chill
chill02.10.16 11:22
mophie charge force desk mount und mophie charge force vent mount für das iPhone 6s / iPhone 6s Plus angekündigt.

angekündigt für die 6S Reihe ... na die sind ja fix
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
Aerosail02.10.16 12:02
Ich finde die Haltung der Hersteller Zubehör mit Saugnapf/Magnethalterung für Autos zu entwickeln fahrlässig.
Bei einem Unfall kann das zum Geschoss werden und die Insassen schwer verletzen.
0
chill
chill02.10.16 12:30
Kannst du ja auch zementieren, mit Megakleber anhaften oder einbetonieren. Oder gleich zuhause lassen. Denn wenn dich jemand anfährt beim zu Fuss gehen kann das Ding ja auch zum Geschoß werden.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
rudkowski02.10.16 12:40
Als ich "brandneu" gelesen habe dachte ich zuerst, es ginge in dem Artikel um das neue Samsung Handy!
0
cajon02.10.16 13:29
Für’s Auto und für’s Radl hab ich Hülle und Halterung von QuadLock gekauft (und noch den Fotostativadapter dazu). Im 45°-Winkel aufsetzen, drehen, fertig. Es gibt noch diverses Zubehör, aber das hab ich (bis jetzt) nicht ausprobiert.
0
penumbra02.10.16 16:05
Ich habe dieses ultradünne Carbon 2R Tec Cover für mein iPhone 6. Weiss jemand, ob und wenn ja welches Magnet-Pad da noch reinpasses könnte? Danke"
enjoy life in full trains
0
nacho
nacho03.10.16 08:54
„Das kabellose Laden hat sich durch Angebote in Cafés, Restaurants, Flughäfen, auf Möbeln und in Autos in unseren Alltag integriert“, sagt Shawn Dougherty

Ja wenn er das sagt dann muss es doch stimmen, ich habe zwar noch nie was gesehen aber er ist ja der Fachmann.
0
tranquillity
tranquillity03.10.16 11:12
Bei dem Satz musste ich auch lachen.
0
Termi
Termi03.10.16 13:44
Erst wenn eine nennenswerte Anzahl an Herstellern ein einheitliches induktives Ladesystem in ihre Geräte integriert hat, wird sich das auf breiter Front durchsetzen. Aktuell hat Qi die Nase zahlenmäßig vorn.

Diese "Jackets" sind meiner Meinung nach Blödsinn. Wer bitte soll sein schickes flaches Smartphone mit so einer fetten Hülle verschandeln? Bei den selten anzutreffenden Smartphones mit auswechselbarem Akku gibt es zumindest nicht sichtbare Nachrüstlösungen.

Sollte Apple nicht mal wieder ihr eigenes Ding entwickeln, könnte ein iPhone mit Qi Ladetechnik der Durchbruch sein. Aktuell gibt es nur 34 Mobiltelefone mit (unterschiedlicher) induktiver Ladetechnik.

Infos zu induktiver Ladetechnik und Übersicht alle Handys hiermit
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen