Bald 4K-Disneyfilme im iTunes Store? Nutzer entdecken Hinweise in Filme-App des Apple TV

Als Apple das Apple TV 4K im Herbst 2017 vorstellte, kündigte das Unternehmen erwartungsgemäß viele der fortan mit 4K-Auflösung erhältlichen Inhalte im iTunes Store an. Doch die Filme eines der größten Filmstudios fehlten: Für keinen Disney-Titel war die 4K-Auflösung verfügbar – was sich bis heute nicht geändert hat. Doch Anwendermeldungen zufolge könnte Apple auch Disney-Filme schon bald mit 4K-Option anbieten. Entsprechende Hinweise fanden sich zuletzt vereinzelt sich in der Filme-App des Apple TV.


Disneyfilme mit 4K-Auflösung deuten sich auf dem Apple TV an
Die Wartezeit von Anwendern auf 4K-Disney-Filme im iTunes Store könnte schon in Kürze vorbei sein. MacRumors-Nutzer Eminemdrdre00 entdeckte beispielsweise das „4K HDR“-Label, als er auf seinem Apple TV die Filme-App öffnete. In der Hauptansicht erschien Disneys Aladdin als Vorschlag – inklusive dem Hinweis auf 4K und HDR. Anwählen ließ sich die Option allerdings nicht.


Quelle: MacRumors

Ein Reddit-Nutzer hat auf seiner Apple-TV-Box etwas ähnliches beobachtet. Viele Disney-Titel zeigten „4K“ bei den verfügbaren Auflösungen an, darunter Avengers, Captain America, Iron Man 3, Thor, Star Wars – The Last Jedi und Mary Poppins Returns. Auch in dem Fall kündigte Apples Set-Top-Box die Verfügbarkeit zwar an, starten ließen sich die Filme trotzdem jedoch nur mit maximal Full HD. Apple hat die entsprechenden 4K-Hinweise in den Beschreibungstexten inzwischen entfernt.

Spekulationen über 4K-Option für Disneyfilme
Kurz vor Apples iPhone-Event stellt sich entsprechend die Frage, ob Apple und Disney zu einer Einigung hinsichtlich des Vertriebs von 4K-Content gekommen sind. Es könnte beispielsweise sein, dass Apple die Disney-Titel momentan für 4K-Wiedergabe vorbereitet und zwischenzeitlich versehentlich bereits die dazugehörigen Info-Tafeln veröffentlichte. Nach fast zwei Jahren Wartezeit wäre es in jedem Fall eine Aufwertung für die entsprechenden Disney-Filme, wenn sie auch in 4K angeboten werden.

Kommentare

schaudi
schaudi10.09.19 17:09
Wer ist Harry Poppins? Der Freund von Mary Potter?
+5
JoMac
JoMac10.09.19 17:14
MTN
Harry Poppins Returns
Gender-Ding? 😂
+1
Frank Drebin
Frank Drebin10.09.19 17:24
0
Kovu
Kovu10.09.19 17:47
Wäre ja wunderbar, wenn die Disney-Käufe nun ebenfalls ein kostenfreies Upgrade auf 4K bekämen.
+4
DarkVamp
DarkVamp10.09.19 18:26
Eeeeeeendlich !
0
Räubervater
Räubervater10.09.19 18:41
Kovu
Wäre ja wunderbar, wenn die Disney-Käufe nun ebenfalls ein kostenfreies Upgrade auf 4K bekämen.

Hahaha träum weiter.
Disney wird die 4K Filme erneut und mit Aufpreis verkaufen. Das ist Disney.
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen