Apples Aktienkurs deutlich gestiegen

Seit vielen Monaten schon läuft es für Apple hervorragend, weswegen der Aktienkurs unaufhaltsam immer weiter steigt. Analysten hatten befürchtet, dass ein misslungener Produktstart des iPhones für einen deutlichen Einbruch des Aktienkurses führen könne, allerdings lief alles ohne Probleme ab. Mit einem Stand von 127 Dollar jagt das Wertpapier einen Rekordstand nach dem nächsten. Es ist nicht zu erwarten, dass sich dieser Trend bald umkehrt, denn im Herbst erscheint das lang erwartete nächste große Update von OS X, dem die Marktforscher ebenfalls ein beachtliches Potenzial zusprechen. Im Mai konnte Apple einen Börsenwert von über 100 Milliarden Dollar feiern, inzwischen ist dieser Wert noch einmal deutlich gestiegen. Damals befand sich der Aktienkurs bei gerade einmal 116 Dollar.

Kommentare

Dieter04.07.07 20:04
Bei 300$ überlege ich einen alternatives "Arbeitsumfeld".
0
DonQ
DonQ04.07.07 20:04
hmm, in nyc wird ein zickzack kurs gefahren und da steht es bei 121,20 mit 0.80 gefallen…
an apple a day, keeps the rats away…
0
JustDoIt
JustDoIt04.07.07 20:06
Das wird ja langsam wie bei SAP.
0
evilalex
evilalex04.07.07 20:11
JustDoIt: warum ? Hat Apple etwa bei M$ spioniert ?
0
stefan04.07.07 20:12
hmm, in nyc wird ein zickzack kurs gefahren und da steht es bei 121,20 mit 0.80 gefallen

kann nicht sein, dort ist Independece Day und die Börse hat zu.
0
munich4ever04.07.07 20:12
mensch ich bin sooo blöd... hab letztes jahr meine apple aktion verkauft weil ich dachte dass der kurs wieder einbricht (zb wegen schlechter verkaufszahlen o.ä.), und nch der iphone ankündigung hab ich mich nicht getraut.... nenene:-&
0
gorgont
gorgont04.07.07 20:16
und ich habe im dez 2006 definitiv viel zu wenig Aktien gekauft...
touch eyeballs to screen for cheap laser surgery
0
Lolipoldie04.07.07 20:17
Kann jemand einen guten Turbo oder einen long empfehlen?
0
Turm
Turm04.07.07 20:22
hold or not ? meine sind gut das doppelte wert wie beim kauf
0
munich4ever04.07.07 20:23
lohnt es sich jetzt (nach dem iphone/vor leopord) noch kräftig AAPL zu kaufen?
0
wurzelmac04.07.07 20:24
...*unaufhaltsam* immer weiter steigt...



Also wenn ich jetzt einsteige, klage ich euch auf eventuelle Verluste.

0
munich4ever04.07.07 20:26
lohnt es sich jetzt (nach dem iphone/vor leopord) noch kräftig AAPL zu kaufen?
0
munich4ever04.07.07 20:27
ah... mist..

wurzelmac

wir machen dann ne sammelklage auf ok
0
DonQ
DonQ04.07.07 20:30
stefan

das sind die letzten wert, ob das dann dort auch anzieht…denke schon das der t-mobil coup einiges bewirkt hat regional

wer hier aktien kauft, also ich weis ja auch nicht.
an apple a day, keeps the rats away…
0
halebopp
halebopp04.07.07 20:31
Ich bin mich schon ein bisschen am ärgern dran - hätte mehr kaufen können aber nix getraut.

Aber der Apple-Kurs ist kurzfristig wirklich unberechenbar. Am Montag, als klar war, dass Apple über 500000 iPhones verkauft hatte, ging der Kurs erst mal schön runter. Am Dienstag, als die meisten dachten, das geht noch was so weiter, isser dan hochgeschossen.

Aber das braucht man ja auch nicht zu verstehen - Hauptsache man hat hier einen Wert der von den meisten Analysten (was ist das?) als "overperform" eingestuft wird - mit Kursziel von derzeit ca. 160 bei NASDAQ. Und das wird sicher nicht das letzte Wort sein.
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
macbertin04.07.07 20:35
nunja seit ich meine Apple aktien habe habe ich 680 % gemacht den Split mal ausser acht gelassen
0
Lolipoldie04.07.07 20:40
halebopp

Das ist ganz einfach zu erklären:

Sell on good new, buy on bad news!
Alte Böresenweisheit

Und außerdem wollen manche ja auch mal Gewinn mitnehmen, ist also ganz normal an der Börse.:-G
0
Dieter04.07.07 20:44
macbertin

Nicht schlecht!
0
halebopp
halebopp04.07.07 20:47
@Lollipoldi:

Ich denke, dass zudem einige Fondsmanager noch mal schnell den Kurs drücken wollten, um dann kräftig zuzukaufen.
AAPL wird dominiert von großen Gesellschaften, nicht von Kleinaktionären.
Das war ich nicht - das war schon vorher kaputt!
0
stefan04.07.07 20:54
DQ:

der Schlusskurs war gestern $127,17.
0
HJALDI
HJALDI04.07.07 21:24
Wer auch nachbörslich noch Apple-Kurse haben möchte:



In der Spalte "Börse" und Realtime L&S nachsehen.

Gruß aus Nordhorn

PS: Wer mit größerem Hebel (aber auch höherem Risiko) sich engagieren will:



od.

0
Swentech04.07.07 22:42
Die Apple Aktie ist jetzt erstmal dran überzeichnet zu werden.
Danach fällt sie in ein grosses Loch und die Aktionär Profis machen richtig Dollar

Die klein Anleger verlieren dann ihr Geld und sind wieder eine Erfahrung reicher geworden.

Bis 148 wird die Aktie sicher aufsteigen und danach wieder auf 109 abfallen.
0
Lolipoldie04.07.07 22:45
halebopp Sehe ich nicht so!!:


Anteilseigner
FMR Corp., Boston 5,98%
Janus Capital Management, LLC 5,11%
Lord Abbett & Co 9,49%
Private Capital Management Inc. 5,45%
Streubesitz 73,97%

Sind fast 74% im Streubesitz.
0
macpre04.07.07 22:56
Lolipoldie

Gut ist relativ. Alles eine Frage der Risikobereitschaft. Hebelzertifikate gibt es zurzeit mit einem maximalen Hebel von ca. 10 und einem Knock Out von 115. Sprich fällt der Kurs unter diese Marke ist dein Geld weg, andernfalls fallen deine Gewinne um Faktor 10 höher aus, als bei einem Direktinvestment.

0
frodo200704.07.07 23:59
Ha, und ich habe bei ca. 8 EUR gekauft, ist aber schon ein paar jahr her.

Damals wurde ich noch von vielen Freunden belächelt.

PS: Habe bis jetzt zum Glück nicht verkauft.

0
TiBooX
TiBooX05.07.07 02:43
und ich hab bei 26€50 (13€25 inkl. Split) gekauft bin also auch bald bei 1000%
Aber wer kurzfristig auf AAPL setzt der solte kein schwaches Herz haben.
Ich sehe das übrigens ach so das bei AAPl noch deutlich mehr kommt. Man denke nur an Leopard, neuen iPod, das iPhoneWeihnachtsgeschäft (und jetzt weiss Apple dass sie deutlich mehr produzieren müssen). Und mit jeder neuen Apllikation auf dem iPhone muss sich die Konkurenz wärmer anzeihen, oder hat von eich schon mal jemand einen wirklich bahnbrechendes Update auf seinem SmartPhone erlebt ?(devil) Nich zu vergessen dass sich nun die Zubehörindustrie auf das iPhone stürzen wird. Ich weiss noch genau wie lange ich für mein Nokia nur "eine vernünftige" Tasche gesucht und gesucht habe.

Bin ich froh wenn das HandyFeaturitisZeitalter der anderen Hersteller mit dem iPhone endlich sein Ende findet. Nur wer wird beim UI mithalten können?! Ich sehe keinen.
AAPL kaufen !

People who are really serious about software should make their own hardware [A. Kay]
0
stefan05.07.07 07:58
Die Apple Aktie ist jetzt erstmal dran überzeichnet zu werden.
Danach fällt sie in ein grosses Loch und die Aktionär Profis machen richtig Dollar
du bist sicher, dass du weisst, wovon du redest?
Bei einer Aktie redet man von "zeichnen", wenn man bei einer Neuemission (und das ist AAPL ganz bestimmt nicht) einen Kaufauftrag aufgibt, bevor sie in den Handel kommt
Die klein Anleger verlieren dann ihr Geld und sind wieder eine Erfahrung reicher geworden.
Wer kauft, ohne sich richtig über Risiko, Kurserwartung usw. zu informieren, ist selbst schuld. Und wer kurzfristig handelt, erst recht.
Bis 148 wird die Aktie sicher aufsteigen und danach wieder auf 109 abfallen.

Du scheinst ja richtige hellseherische Fähigkeiten zu haben. Kannst du mir vielleicht auch den Kurs von Intel, Microsoft und SAP vorhersagen?
Oder wenigstens, wie das Wetter in zwei Wochen in Deutschland sein wird?
0
Lord of the Macs
Lord of the Macs05.07.07 08:42
stefan
Volle Zustimmung!
rofl
Trust me, I am a professional... :-D
0
Turm
Turm05.07.07 09:14
Interessant dürfte halt werden, wenn der Aktienkurs nicht von einer Rekordmeldung zur nächsten getrieben wird sondern auch mal weniger positive Meldungen rüberkommen über gescheiterte Produkte, Verlorene Verfahren etc. Da die Marke Apple sehr polarisierend wirkt dürfte das sich anders als bei Microsoft, wo man z.B. mal eben ein paar Milliarden mit ner Konsole verballern kann ohne Kursschwankung, direkt auf den Kurs auswirken.
0
ma-ka05.07.07 12:50
Frodo2007: ja gute entscheidung.. mensch hätt ich auch lieber mal vor 2 jahren oder so zugeschlagen. aber man kann ja nie wissen was mit der aktie passiert.. meist kauft man irgendein quark der jahrelang sich nicht bewegt. aber vor leopard könnt ich nochmal zuschlagen
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.