Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>MacTechNews>Automatisches Ausloggen

Automatisches Ausloggen

Ely
Ely14.10.1910:28
Seit einigen Tagen werde ich immer automatisch ausgeloggt, egal ob iOS, macOS oder Windows, egal ob Safari oder Firefox. Gibt es da irgendeine Änderung oder eine Einstellung, die ich übersehen habe?

Ich habe sehr restriktive Cookie-Einstellungen, aber MTN auf der Whitelist.

In sehr seltenen Fällen kann die Forensoftware eine automatische Sperre auslösen, weil sie von verdächtiger Aktivität ausgeht (Fraud Protection). In solchen Fällen bitte an den Support wenden. Gruß Vermeer
0

Kommentare

massi
massi14.10.1910:29
Ja, ist bei mir auch so, keine Ahnung, ich habe an meinen Einstellungen im Browser aber nichts geändert.
Getestet auf Mac mit Safari und Firefox.
0
Ely
Ely14.10.1913:26
Seltsamerweise funktioniert iPin hier auch nicht mehr. Woanders schon, nur hier eben nicht mehr.

Vielleicht könnte mal mal jemand nachsehen.
0
massi
massi15.10.1909:12
Hat sonst keiner das Problem?
0
coffee
coffee15.10.1909:59
Das hat es hier in letzter Zeit mehrfach gegeben. Nach einigen Stunden oder Tagen war dann alles wieder ok.
„Simplicity is the ultimate Sophistication (Steve Jobs)“
0
Ely
Ely15.10.1910:42
Da das immer wieder mal vorkommt, wäre es nicht ganz unklug, wenn sich jemand von MTN des Problems annehmen würde, was auch einschließt, sich dazu zu äußern. Es ist mir auch schon passiert, daß ein Text weg war, weil das Konto inzwischen automatisch ausgeloggt wurde, während der Text entstand. Ich hab's dann halt gelassen und den Text nicht nochmal geschrieben. Was ja nicht im Sinne von MTN sein kann
0
Ely
Ely15.10.1918:18
Scheint ja keinen von MTN zu interessieren. Ok, dann halt nicht.
-3
Ely
Ely16.10.1918:44
Ich habe das Problem gestern auch an bug@mactechnews.de gemailt. Keine Reaktion.

Jetzt mal ehrlich - sieht so eine Problemlösung aus? Nicht reagieren? Wie soll man da zu der Überzeugung kommen, hier ein Abo abzuschließen? Was ich durchaus für diese Seite in Erwägung gezogen habe, aber diese Option ist ob der nicht vorhandenen Kommunikation mit den Mitgliedern in sehr weite Ferne gerückt.
-4
massi
massi16.10.1919:25
Sieht so aus, nervt wirklich sehr.

Und kann mir mal einer sagen was das für Pappnasen sind, denen nix besseres einfällt als negative Daumen zu verteilen?
-1
Ely
Ely16.10.1920:32
Das sind halt Klatschäffchen.

Egal, es gibt ja noch andere Apple-Seiten, sogar ganz ohne Däumchen
-3
massi
massi17.10.1900:26
Egal, es gibt ja noch andere Apple-Seiten
Welche denn, bzw. welche sind denn gut?
-1
massi
massi22.10.1915:02
Interessant, ich habe gestern mal einen zweiten Testaccount bei MTN angelegt, da werde ich auch nach Stunden nicht automatisch ausgeloggt.
Bin ich vielleicht mit meinem Erstaccount bei MTN in Ungnade gefallen?
0
Caliguvara
Caliguvara22.10.1915:49
Ely
Ich habe das Problem gestern auch an bug@mactechnews.de gemailt. Keine Reaktion.
Ja, war bei mir genau das selbe Thema. Bis ich dann mal hier im Forum gemeckert habe, dann war Ruhe 😉 Ich drücke Dir alle Daumen 😉 Siehe hier damals (was wirklich neues ergab sich aus der Diskussion aber auch nicht).
„Don't Panic.“
-1
Ely
Ely23.10.1910:44
massi
Interessant, ich habe gestern mal einen zweiten Testaccount bei MTN angelegt, da werde ich auch nach Stunden nicht automatisch ausgeloggt.
Bin ich vielleicht mit meinem Erstaccount bei MTN in Ungnade gefallen?

Ich vermute, daß ich in Ungnade gefallen bin. Kurz nach dem ich das unten zitierte Posting abgesetzt habe, wurde ich immer nach wenigen Minuten, jetzt schon wenige Sekunden, automatisch ausgeloggt.

Ich finde sowas albern und kindisch und darum bin ich nun hauptsächlich auf englischen Apple-Seiten unterwegs.

Ely
Wiesi
Eli
Ich kaufe mich nicht frei. Aber ich habe das Recht, meine Endgeräte zu schützen, wozu ein Adblocker mittlerweile einen sehr großen Teil dazu beiträgt.


Aber Du hast doch das Forum freigeschaltet? Sonst hätte man Dich schon rausgeschmissen; oder?

Ich habe mich nicht freigekauft und verwende einen Adblocker auf allen Endgeräten. So wie vermutlich 70 % der Nutzer hier. Und wenn mein Account deswegen gelöscht wird, auch recht. Die Integrität meiner Systeme werte ich weitaus höher als diesen Account. Zum Thema Abos an jeder Ecke habe ich oben bereits alles geschrieben.

Die Lösung ist wirklich einfach. Online die Reklame wie offline machen. Statisch, nicht nervend, nicht trackend, sicher. Dann wird es akzeptiert, Werbeblocker dann deutlich weniger eingesetzt.

-1
massi
massi06.11.1910:10
Jetzt sind ja einige Tage ins Land gegangen, ich werde immer noch automatisch ausgeloggt, hinzu kommt, daß ich die Kleinanzeigen nicht mehr sehen kann.
Zwei Mails an MTN blieben bisher unbeantwortet.

In der App werde ich übrigens nicht ausgeloggt.

Aber vermutlich kann ich das hier auch der Parkuhr erzählen...
-2
Wiesi
Wiesi06.11.1911:04
Hier spricht die Parkuhr:

Der Fehler ist offensichtlich nicht so leicht zu reproduzieren. Ich kann es auch nicht. Der Admin vermutlich ebenfalls nicht. Das hätte er dann mit mir, der Parkuhr, schon mal gemeinsam.
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
-1
massi
massi06.11.1911:32
Liebe Parkuhr, das sagt ja auch keiner, daß das einfach zu finden ist, aber eine kleine Rückmeldung, wie, wir arbeiten dran oder wir können den Fehler nicht finden wäre doch eigentlich ganz nett, oder?
So weiß man ja noch nicht mal, ob sich überhaupt jemand von MTN um das Problem kümmert.
0
Wiesi
Wiesi06.11.1911:53
Ich bin sicher, daß die Fähigkeiten des Admins unendlich weit über die einer Parkuhr hinausgehen. Aber vielleicht bringt ihn die Parkuhr dazu, sich mal zu melden. Oder will er nur Geld einnehmen und dabei genauso stumm bleiben wie diese?
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
-2
Elisabethen
Elisabethen07.11.1916:05
Da kommt wohl nix mehr von MTN. Schade, ich bin auch betroffen.
+2
massi
massi07.11.1916:33
Vielleicht sollten sich hier mal alle melden, die davon betroffen sind.
Zumindest sollten sie mal eine Mail an MTN schreiben, wenn sich mehrere Leute melden tun sie ja vielleicht doch was.
+1
massi
massi10.11.1915:01
Und immer noch.

Ich werde das jetzt hier immer mal wieder hoch holen, so lange das Problem noch besteht, inzwischen betrifft es ja schon drei Leute.
+1
Ely
Ely11.11.1910:20
Da kommt nichts von MTN. Weil das so gewollt ist.

In allen Foren werden die Besucher in Nutzergruppen sortiert. Standard sind Gäste, angemeldete Nutzer, Moderatoren und Administratoren. Natürlich kann das vom Betreiber weiter spezifiziert werden. So werden z. B. in manchen Foren Trolle einer speziellen Nutzergruppe zugeordnet, wo eingestellt ist, daß Trolle alle Beiträge sehen, aber angemeldete Nutzer sehen die Beiträge der Troll-Nutzergruppe nicht. So wird verhindert, daß der Troll gefüttert wird.

Da sich MTN hier nicht äußert, bleibt nur eine Schlußfolgerung. Bestimmte User werden bei MTN einer Gruppe zugeordnet, die nach kürzester Zeit ausgeloggt wird. Das dürften User sein, die ohne Abo, aber mit Adblocker unterwegs sind oder anderweitig in Ungnade fielen (kritische Äußerung gegenüber MTN, was weiß ich). Das soll dafür sorgen, daß entsprechende Nutzer fernbleiben. Ein Kindergarten.

MTN sollte allerdings bedenken, daß es auch die angemeldeten User sind, die diese Seite im Forum und unter den Artikeln mit Inhalten füllen. Sollen User mit dem Ausloggen vergrault werden, geht das allerdings nach hinten los. Weil diese User oft nach wie vor hier sind, nach wie vor mit Adblocker, aber ob des Ausloggens nichts mehr zum Inhalt beitragen, sondern nur noch lesen.

Transparenz ist es nicht, was MTN hier veranstaltet. Und seriös wirkt das auch nicht gerade.
-8
Jaguar1
Jaguar111.11.1910:41
Man kann es aber auch massiv übertreiben Ely! Selten so viel Stuss in 3 Absätzen gelesen.
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
+7
massi
massi11.11.1914:54
Sagen wir mal so, man könnte durchaus zu dem Schluss kommen, allerdings glaube ich nicht, daß MTN sich da völlig bedeckt halten würde, wenn es so wäre, wie Du, Ely, es beschreibst, denn schließlich weiß ich ja gar nicht, warum ich ausgeloggt werde, da mir bisher keiner gesagt hat, was ich falsch mache.
Insofern vermute ich eher einen Bug in der Software, der aber aus welchen Gründen auch immer von MTN nicht gefixt wird.
Mit Verschwörungstheorien kommt man an dieser Stelle jedenfalls nicht weiter.
+4
Steph@n
Steph@n11.11.1915:36
Ist das denn auf mehreren Geräten so?
Habt ihr mal die Webseitendaten der Browser gelöscht mit anschließendem Neustart?
Oder gar einen anderen Browser getestet?

Sonst bleibt nur die Mactech Software, an eine Verschwörung glaube ich nicht.
+2
Ely
Ely11.11.1915:55
Wäre es ein Bug, würde eine kurze Rückmeldung von MTN für Klarheit sorgen.

Läßt sich der Bug nicht finden, ist die Lösung einfach. Die betroffenen Mitglieder sollen sich melden (wie hier vorgeschlagen), diese werden von MTN einfach auf einen neuen Account übertragen und dann muß halt ein neues Paßwort vergeben werden. Fertig. Viele Betroffene scheint es nicht zu geben, alles wäre in zehn Minuten erledigt.

Da aber weder auf diese Diskussion, noch auf einen Bugreport per Mail reagiert wird, bleibt viel Raum für Mußmaßungen. Ich habe etwa zehn Jahre ein Forum betrieben, daher weiß ich sehr wohl, was da intern so alles mit den Accounts und deren Einstellungen möglich ist. Das ist keine Verschwörungstheorie, ich habe damals einige Forenadmins gekannt, die solche Sachen gemacht haben. Für mich kam sowas nie in Frage.

Mit Trollen hatte ich nie Probleme und für andere Kindereien keinen Bock. Wenn ein User in irgendeiner Art daneben war, hatte es in der Regel gereicht, freundlich aber bestimmt darauf hinzuweisen, daß das jetzt nicht so sauber ist/war und man möge das bitte in Zukunft anders machen und/oder sich wieder gemäß den allgemein gültigen Regeln der Höflichkeit benehmen.

Ich habe es mit Windows (auf drei verschiedenen Rechnern), macOS, iOS und iPadOS versucht, mit Safari und Firefox, alles durchlaboriert, immer mit dem selben Ergebnis. Nach kürzester Zeit automatisch ausgeloggt.
-3
massi
massi11.11.1916:40
Ist das denn auf mehreren Geräten so?
Ja, Mac, iPhone, iPad.

Habt ihr mal die Webseitendaten der Browser gelöscht mit anschließendem Neustart?
Auch das.

Oder gar einen anderen Browser getestet?
Ja, Safari, Firefox, iCab auf iOS und macOS

Das Seltsame ist halt auch, daß ein neu angelegter Zweitaccount das Verhalten nicht zeigt auf denselben Maschinen und Browsern.
-1
knotenkopf
knotenkopf15.11.1909:46
Nun scheint MTN meinen Account ganz gelöscht zu haben, jedenfalls kann ich mich jetzt gar nicht mehr einloggen.
Es wäre ja schon ganz nett von MTN, wenn sie sich mal dazu äußern würden.

massi
-4
Elisabethen
Elisabethen15.11.1910:47
bei mir gehts noch.
Wasist los bei MTN?
0
My2Cent15.11.1911:17
knotenkopf
Nun scheint MTN meinen Account ganz gelöscht zu haben, jedenfalls kann ich mich jetzt gar nicht mehr einloggen.
Es wäre ja schon ganz nett von MTN, wenn sie sich mal dazu äußern würden.

massi

Wie hast du es denn dann geschafft diesen Beitrag hier einzustellen?
Aus deinem Profil ist ersichtlich, dass dein Account nicht neu ist.

Und wenn du ein ernsthaftes Problem hast, wieso setzt du dich nicht mit MTN in Verbindung?
Siehe Impressum:
+6
Jaguar1
Jaguar115.11.1911:21
My2Cent
Wie hast du es denn dann geschafft diesen Beitrag hier einzustellen?
Aus deinem Profil ist ersichtlich, dass dein Account nicht neu ist.

Mit seinem 2. Account:
massi
Das Seltsame ist halt auch, daß ein neu angelegter Zweitaccount
MTN Nutzungsbedingungen
2. Mehrfachregistrierung, Kennwörter

Eine Mehrfachregistrierung sowie die Übertragung des Accounts ist untersagt.

„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
Wiesi
Wiesi15.11.1911:34
altmassi

Am Löschen kannst Du erkennen, daß es den Admin noch gibt.
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
+1
knotenkopf
knotenkopf15.11.1912:46
My2Cent
Und wenn du ein ernsthaftes Problem hast, wieso setzt du dich nicht mit MTN in Verbindung?
Ich darf mich mal aus einem vorherigen Post zitieren:
"Zwei Mails an MTN blieben bisher unbeantwortet."
Und das geht wohl nicht nur mir so.

MTN Nutzungsbedingungen
2. Mehrfachregistrierung, Kennwörter

Eine Mehrfachregistrierung sowie die Übertragung des Accounts ist untersagt.
Den 2. Account hatte ich eigentlich nur angelegt, weil ich aus dem ersten Account immer rausgeflogen bin um zu testen ob das Problem bei mir liegt oder bei MTN.
Und Du hast da auch noch einen wichtigen Satz vergessen:
"Bei Zuwiderhandlungen werden alle registrierten Accounts des betreffenden Benutzers gesperrt."
Dann frage ich mich, warum dann der Zweitaccount noch existiert.

Wiesi
Am Löschen kannst Du erkennen, daß es den Admin noch gibt.
Sieht so aus, man fragt sich dann natürlich warum dann nicht der Zweitaccount gelöscht wird.

Also will MTN mich hier nicht haben, hat aber nicht den Arsch in der Hose mir zu sagen warum?
0
My2Cent15.11.1912:59
knotenkopf: Wenn ein User mehrere Account auf MTN anlegt, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass MTN objektive Gründe dafür hat, solche User _nicht_ haben zu wollen.

Aber warum setzt du dich nicht mit MTN in Verbindung?
Oder weisst du bereits, weshalb das keinen Sinn hätte?
+2
knotenkopf
knotenkopf15.11.1913:08
Wenn ein User mehrere Account auf MTN anlegt, dann kann ich mir durchaus vorstellen, dass MTN objektive Gründe dafür hat, solche User _nicht_ haben zu wollen.
Und warum wurde dann der Zweitaccount nicht gelöscht, wie es in den Nutzungsbedingungen steht?

Und ist es bei MTN üblich langjährige User ohne Vorwarnung sofort zu löschen, wenn sie mal was falsch machen?
Aber warum setzt du dich nicht mit MTN in Verbindung?
Habe ich ja bereits zweimal, aber bis heute keine Antwort bekommen.
-5
Wiesi
Wiesi15.11.1914:08
Ely
Es sieht mir so aus, als ob an Deinem Beitrag, den Du zehneindrittel Stunden nach Beginn der fünften Jahreszeit veröffentlicht hast, etwas dran sein könnte. Das fände ich sehr schade.

Wenn es Dich tröstet: Es gibt dazu noch einen Link aus sehr alter Zeit: Römer 13.1. Das Linksystem und die dazu gehörenden Texte werden allerdings heute kaum noch verstanden. Besonders die Begründung im zweiten Satz des Zitats ist nur noch für ein kleine Gruppe von Menschen verständlich. Mach Dir nichts draus, wenn Du zu dieser Gruppe nicht gehörst.
„Everything should be as simple as possible, but not simpler“
-3
massi
massi17.11.1916:21
Jetzt wird's mysteriös, seit Freitag ist mein Account wieder da und ich wurde seitdem auch nicht mehr ausgeloggt.
0
Bozol
Bozol17.11.1916:33
Jetzt schwebt nur noch das Damoklesschwert der Mehrfachregistrierung über Dir…
0
Vermeer
Vermeer17.11.1918:00
massi: wenn das jetzt noch zum Wochenende noch geklappt hat, ist das doch erfreulich. Chefarzt-Visite ist dann aber erst wieder am Montag, da kann man dann in Ruhe problematisieren, warum es jetzt wieder läuft
+5
massi
massi17.11.1918:35
Jetzt schwebt nur noch das Damoklesschwert der Mehrfachregistrierung über Dir…
Naja, das Problem ist ja recht einfach aus der Welt geschafft.
0
Bozol
Bozol17.11.1919:36
War ja auch nicht ernst gemeint…
0
Caliguvara
Caliguvara17.11.1920:14
Nice. Danke an MTN das Problem ja wohl doch -im Stillen- geregelt zu haben 😉
„Don't Panic.“
+1
Elisabethen
Elisabethen18.11.1913:56
Ich werde immer noch automatisch ausgeloggt. pfft!
-2
Ely
Ely18.11.1915:54
Ich auch.
-2
massi
massi18.11.1917:56
wenn das jetzt noch zum Wochenende noch geklappt hat, ist das doch erfreulich.
Ich habe ja auch nicht gesagt, daß mich das nicht freut.

Dann schaumerma ob das so bleibt, aber so ganz scheint das Problem ja noch nicht gelöst.

Und ich hoffe den Downvotern fallen die Daumen ab.
+1
Vermeer
Vermeer18.11.1919:18
Das findet sich auch noch.
0
massi
massi18.11.1919:51
Also gab es ein Problem, darf ich mal höflich fragen, warum man von Eurer Seite keinerlei Rückmeldung bekommen hat?
+1
Vermeer
Vermeer18.11.1921:30
also das mit dem Problematisieren hatte ich jetzt eigentlich eher als Witz gemeint... Würde die Sache dann jetzt gerne wieder auf die Support-Ebene verfrachten. Und wenn diese Kommunikation mal aus irgendeinem Grund nicht läuft, kann man sich auch gerne an mich wenden.
+2
Elisabethen
Elisabethen19.11.1910:26
Vermeer
also das mit dem Problematisieren hatte ich jetzt eigentlich eher als Witz gemeint... Würde die Sache dann jetzt gerne wieder auf die Support-Ebene verfrachten. Und wenn diese Kommunikation mal aus irgendeinem Grund nicht läuft, kann man sich auch gerne an mich wenden.
lol
0
Sebbo4Mac19.11.1911:05
Woran lag/liegt es denn nun?
0
Elisabethen
Elisabethen21.11.1912:15
Hallo MTN, wie gehts denn jetzt weiter? Ich werde immer noch zwangsausgeloggt.

so sad
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.