Aktuelle Meldungen

Hintergründe: Warum Apples TV-Pläne scheiterten

Erst ein Apple-Fernseher, dann ein Kabel-Paket, um exklusives TV-Streaming via Apple TV anzubieten. So sahen einem Bericht zufolge Apples Pläne für die Zukunft des Online-TVs aus. Ein Bericht wirft nun einen detaillierten Blick auf die Hintergründe, woran die Verhandlungen scheiterten und wo Apples Forderungen wohl zu weitreichend waren. (fen) Zum Artikel...

Digitale Krone für iPad und iPhone - neues Apple-Patent

Aus einem aktuellen Patentantrag geht hervor, dass Apple sich darüber Gedanken gemacht hat, iPhone und iPad ebenfalls die von der Apple Watch bekannte Digital Crown zu spendieren. Warum die Technologie aber wohl niemals Einzug in iOS-Geräte hält, erläutert dieser Artikel. (fen)
Zum Artikel...

Forum

Zur aktuellen Themenwoche

Phil Schiller wird Aufsichtsrat bei Illumina

Phil Schiller kann einen weiteren Punkt zu seiner beruflichen Biografie hinzufügen. Wie aus einer offiziellen Pressemitteilung von Illumina hervorgeht, nimmt Schiller dort fortan eine Rolle im Board of Directors ein. (fen)
Zum Artikel...

Microsoft Pix für iOS: Bessere Fotos und Videos dank Zwischenbildern

Im Bereich Bildbearbeitung ist Microsoft bislang kaum in Erscheinung getreten. Aus dem Labor von Microsoft Research hat es nun aber eine Kamera-App names Pix in den App Store geschafft (). Diese bietet automatisierte Algorithmen, um einem die Bildbearbeitung abzunehmen. (sb)
Zum Artikel...

Galerie

Leistungsstarke 3D-Grafik - Ist Vulkan das Metal von morgen?

Mit Vulkan kündigt sich eine neue Standardschnittstelle für 3D-Grafik an, die leistungsfähige plattformübergreifende Spiele ermöglichen soll. Apple beteiligt sich aber nicht daran, denn mit Metal gibt es bereits seit zwei Jahren eine ähnliche Schnittstelle für iOS und macOS. (sb)
Zum Artikel...

Die Untoten im iOS App Store - nur jede zehnte App ist sichtbar

Ob eine iOS-App Erfolg hat oder nicht, hängt natürlich essenziell an der Qualität der Anwendung - aber genauso stark auch an der Sichtbarkeit. Diese ist für die meisten Entwickler allerdings kaum zufriedenstellend zu erreichen. Für 90 Prozent der App-Store-Angebote bedeutet dies ein Fristen als App-Zombie. (ts) Zum Artikel...

Apples Karten-App mit erweiterten Parkplatz-Informationen

Seit heute haben die Apple Karten eine neue Datenquelle integriert: Parkopedia, eine Informationsquelle rund um die Parkplätze und Parkhäuser dieser Welt. Allerdings verzichtet Apple bei der Implementierung auf wichtige Angaben. (ts)
Zum Artikel...

Apple-Keynote für iPhone 7 findet am 6. oder 7. September statt

Für das traditionelle iPhone-Event im September sollten sich Apple-Freunde die Abende des 6. und 7. September vormerken. Darauf deuten durchgesickerte Daten für einen Vorbestellzeitraum der kommenden iPhone-Generation hin. (ts)
Zum Artikel...

Bericht: Apple will alle Notebooks auf USB-C umstellen

USB-C erschien zunächst im MacBook 12", soll aber bis Ende des Jahres im kompletten Notebook-Sortiment Verwendung finden. Ein neuer Bericht besagt, dass Apple an der Umstellung aller Baureihen auf USB-C arbeitet. Dies ist wohl ab Herbst der Fall, wenn neue Modelle von MacBook Pro und MacBook Air erscheinen. (fen) Zum Artikel...

Apple-Keynote für iPhone 7 findet am 6. oder 7. September statt

Für das traditionelle iPhone-Event im September sollten sich Apple-Freunde die Abende des 6. und 7. September vormerken. Darauf deuten durchgesickerte Daten für einen Vorbestellzeitraum der kommenden iPhone-Generation hin. (ts)
Zum Artikel...

Apple stolz: Grenze von 1 Milliarde verkaufter iPhones überschritten

Auf dem Apple Campus verriet Tim Cook bei einem Mitarbeitertreffen, dass Apple nun mehr als eine Milliarde iPhones verkauft hat. Ob die nächste iPhone-Generation an diesen Erfolg anknüpfen kann, ist zumindest nach Ansicht von Marktforschern ungewiss. (sb/fen)
Zum Artikel...

Zweistufige Anmeldung: SMS wird von US-Behörde als unsicher eingestuft

Noch nutzen viele Web-Dienste die SMS als Kanal für die Bestätigung einer Zwei-Faktor-Anmeldungen, so auch Apples zweistufige Anmeldung. Damit könnte aber bald Schluss sein, wenn es nach dem Willen des NIST geht. Alternativen sind aber bereits vorhanden. (sb)
Zum Artikel...

Kostenlose Wetter-Apps fürs iPhone im Vergleich

Wetter-Apps gehören zu den essenziellen iPhone-Anwendungen. Praktisch jeder Nutzer schätzt den Vorzug, Wetter-Prognosen stets griffbereit zu haben. MacTechNews zeigt, in welchen Bereichen Apples eigene Wetter-App glänzt und wo die Konkurrenz führt. (tr) Zum Artikel...

Seitennavigation:

  1. Wetter.com
  2. Wetter (Apple)
  3. WarnWetter (Deutscher Wetterdienst)
  4. WeatherPro Free

Zweistufige Anmeldung: SMS wird von US-Behörde als unsicher eingestuft

Noch nutzen viele Web-Dienste die SMS als Kanal für die Bestätigung einer Zwei-Faktor-Anmeldungen, so auch Apples zweistufige Anmeldung. Damit könnte aber bald Schluss sein, wenn es nach dem Willen des NIST geht. Alternativen sind aber bereits vorhanden. (sb)
Zum Artikel...

Firefox 5.0 für iOS erlaubt freie Auswahl der Suche

Mozilla erlaubt den Nutzern der mobilen Version von Firefox in der neuen Version, ihre Standard-Suchmaschine unter allen möglichen Suchfeldern in Webseiten auszusuchen. So könnte Googles Pole Position in der App beispielsweise auch von der Wikipedia-Suche abgelöst werden. (ts)
Zum Artikel...

Australische Banken stellen Apple-Pay-Konkurrenten vor

Die australischen Banken haben für das iPhone ein konkurrierendes Zahlungssystem entwickelt, welches sie nun mithilfe der australischen Wettbewerbshüter in Konkurrenz zu Apple Pay anbieten wollen. So wollen sie eine gesetzliche Freigabe des NFC-Systems in iPhones erzwingen. (sb)
Zum Artikel...

Apple erhöht Forschungsausgaben erneut - 10-Milliarden-Marke in Sicht

Apple gehört zu denjenigen Technologiefirmen, die vergleichsweise wenig Geld in Forschung und Entwicklung stecken. Doch seit einigen Jahren holt Cupertino kräftig auf und erklimmt auch in diesem Quartal neue Investitionsrekorde. Sind das Hinweise auf das nächste »Big Thing« von Apple? (ts)
Zum Artikel...

iPhone 7: Home-Taste bald mit Force Touch?

Eine weitere Quelle meldet, dass Apple mit dem iPhone 7 keine mechanische Home-Taste mehr verbauen wird. Durch diese und andere Maßnahmen rückt das Ziel eines wasserfesten Smartphones näher. Wie die neue Home-Taste optisch aussieht, ist anhand bisheriger Fotos noch nicht geklärt. (sb)
Zum Artikel...
OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen