iPhone 12 & Probleme mit induktivem Laden: Apple verspricht baldige Abhilfe

Seit mehreren iPhone-Generationen lässt sich das Smartphone bereits über Ladematten oder anderes Qi-kompatibles Zubehör aufladen. Allerdings beschwerten sich zahlreiche Nutzer des iPhone 12 darüber, dass es Probleme mit vielen Produkten dieser Art gibt. Die Spanne reicht von schnellem Abbruch des Aufladens bis hin zu stark sinkender Ladeleistung nach kürzester Zeit. Teilweise verweigerte das Zusammenspiel aus Ladevorrichtung und iPhone auch komplett jeglichen Dienst. Dies scheint auf die aktuellen iPhone-Modelle beschränkt zu sein, denn beim 2019er Line-Up ließen sich in Tests keine Fehler dieser Art ausmachen. In Apples offiziellen Supportforen wurde das Problem intensiv diskutiert, wenngleich es nur temporäre Lösungen gab. Nach einem Neustart des iPhones funktionierte das induktive Laden meist wieder für eine Weile.


Apple-Support nimmt Stellung
Nachdem unklar war, ob es sich lediglich um ein Software-Problem handelt oder möglicherweise ein Hardware-Fehler vorliegt, schafft der Apple-Support nun Klarheit. Kunden, die sich mit dem geschilderten Verhalten an den Support wandten, erhielten eine optimistisch stimmende Antwort: Apple habe sich der Angelegenheit angenommen und wolle eine Fehlerbehebung bereitstellen. In einem anderen Gespräch gab der Support-Mitarbeiter sogar an, diese erscheine bald ("Yes we have been going through the issues which customers are facing […] It will be resolved soon."). Dies nährt die Vermutung, dass ein Bugfix Bestandteil des nächsten größeren iOS-Updates sein könnte.

Fehlerbehebung mit iOS 14.3?
In dieser Woche hatte Apple die dritte Betaversion von iOS 14.3 verteilt. Es gilt als recht wahrscheinlich, dass die finale Version noch im Laufe des Monats erscheint. Apples Formulierung "bald" heißt normalerweise, dass der Zeitraum nur einige Tage bis Wochen beträgt. Ansonsten lautet die gewählte Formulierung meist nur, man untersuche die Angelegenheit, allerdings ohne Zeitprognose. In der folgenden Meldung hatten wir die Probleme rund um induktives Aufladen des iPhone 12 etwas näher beleuchtet und Nutzerfeedback zusammengetragen:

Kommentare

Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex04.12.20 15:13
Kann jemand einen günstiger wireless Lader für ein einzelnes Gerät empfehlen?
Idealerweise gleich mich Netzstecker dabei... hab derzeit nur das 18W Netzteil des iPad Pros mit USB-C Buchse.
0
Windwusel
Windwusel04.12.20 15:35
Ich gehe davon aus, dass alle Modellreihen des iPhone 12 gemeint ist. Mein iPhone 12 Pro Max zumindest scheint nicht betroffen zu sein.
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone 12 Pro Max und iPhone X, AirPods und AirPods Pro, Apple TV 4K und HomePod
0
bmwfahrer04.12.20 21:41
Gammarus_Pulex
Kann jemand einen günstiger wireless Lader für ein einzelnes Gerät empfehlen?
Idealerweise gleich mich Netzstecker dabei... hab derzeit nur das 18W Netzteil des iPad Pros mit USB-C Buchse.

Ich habe mir 2x den Intenso Lader bei AMZ bestellt. Mit Kabel und Netzteil. Kleine blaue LED die nicht wirklich stört. Leider gingen meine alten Lader nicht mehr die ich mit dem XS Max nutzte. Mal sehen ob es am Bug liegt oder am 12 Pro Max.
+1
Cupertimo05.12.20 00:30
You‘re charging it wrong
-2

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.