Watch: Apple will Umtauschwilligen zuerst ein anderes Armband anbieten

Wenn Käufer unzufrieden mit ihrer Apple Watch in den Store kommen, sollen die Angestellten ihnen erst einmal alternative Armbänder offerieren. Das geht aus einem Memo an Apple Store Mitarbeiter hervor. Wer Größe, Farbe oder Stil der Uhr beanstandet, dem will Apple zuerst das mitgelieferte Armband tauschen. Der Wechsel ist jedoch auf die Modelle begrenzt, die zur selben Kollektion gehören. Das hieße, dass Sport-Watch-Kunden nur das zugehörige Kunststoff-Armband gegen ein anderes auswechseln können. Der Bändertausch erfolgt nur in den ersten 14 Tagen nach Kaufdatum - also innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist.

Das Programm gilt nur für Uhren, die direkt über Apple verkauft worden sind; sei es im Online Store, einem Apple-Ladengeschäft oder später im bereits vermuteten Watch Shop. Den Austausch sollen die Callcenter des Herstellers koordinieren, indem sie die Kunden anweisen, wie sie ihr Armband einschicken und das neuen Modell versenden. Will der Kunde dennoch die ganze Uhr zurückgeben, muss er das Band beilegen: Teil-Rückabwicklungen schließt das Memo aus. In dem Dokument sind ferner Anweisungen zu lesen, welche Prüfungen der Store Manager gemeinsam mit einem geschulten "Genius" absolvieren muss, um die Uhr zurücknehmen zu dürfen.


Weiterführende Links:

Kommentare

stefan23.04.15 14:14
Der Bändertausch erfolgt nur in den ersten 14 Tagen nach Kaufdatum - also innerhalb der gesetzlichen Rückgabefrist.

Seit wann hat man im Laden eine gesetzliche Rückgabefrist? Das ist doch höchstens innerhalb der EU bei einem Kauf im Online Store der Fall.
0
alephnull
alephnull23.04.15 14:14
Fragt einer: Was sind Sie von Beruf?
Antwort: Uhrenarmband-Genie!
0
o.wunder
o.wunder23.04.15 14:34
stefan
Alle Uhren konnten nur online bestellt werden, von daher muss eine Rücknahme innerhalb 14 Tagen möglich sein.
0
maclex
maclex23.04.15 15:22
Ich dachte die watch sei unglaublich begehrt.
Scheint aber eher so, das apple die dinger unbedingt an den mann bringen will.
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
0
chessboard
chessboard23.04.15 15:30
"Hier, das Display meiner Apple Watch funktioniert nicht mehr richtig."

"Moment, wie wär's mit diesem waaahnsssinik heißen Armband in Neongrün? — Oder doch lieba des Blaue, des schaut auch waaahnsssinik geil aus!"

"Ähm, das Display ist kaputt!"

"Ah geeh, jetzt hab ich's. Sie sind doch der Typ für oan Stainlesss Steel, gell? Na, schauns. Is des nicht waaahnsssinik fesch?"

"Kaputt!"

"Ich sag's ja, der Waaaahnsssin!"
0
BudSpencer23.04.15 15:33
chessboard

+1
0
john
john23.04.15 17:03
auch wenn ich bei dem comment gut schmunzeln musste und mir auch so ein ähnliches überzeichnetes szenario ausgemalt hatte, als ich nur die überschrift gelesen hatte, beschreibt der artikel ja relativ eindeutig worums wirklich geht:
Wer Größe, Farbe oder Stil der Uhr beanstandet, dem will Apple zuerst das mitgelieferte Armband tauschen.
das richtet sich wohl also eher an den versnobbten hipster-schnösel, der 3 tage nach kauf in den store kommt und nörgelt, dass die uhr nicht zu seinen neuen air max und der neuen skinny jeans passt und er sich deswegen schämt, dass er nicht mit dem perfekten style auflaufen kann, wenn er damit auf seinem longboard und dem jutebeutel auf dem rücken ins cafe cruist um seinen veganen latte machiato mit sojamilch zu trinken.

sollte jemand 3 monate nach kauf einen defekt an seiner uhr haben, ist das ein ganz normaler fall für die service-theke. wie der andere krempel von apple halt auch. mit termin natürlich
biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.
0
Apfelbutz
Apfelbutz23.04.15 17:23
maclex
Ich dachte die watch sei unglaublich begehrt.
Scheint aber eher so, das apple die dinger unbedingt an den mann bringen will.

Bei der Marge würde ich die Dinger auch gerne verkaufen wollen.
Kriegsmüde – das ist das dümmste von allen Worten, die die Zeit hat. Kriegsmüde sein, das heißt müde sein des Mordes, müde des Raubes, müde der Lüge, müde d ...
0
Tirabo23.04.15 18:19
Die Sachmängelhaftung bzw. Garantie und gilt ja völlig unabhängig von der gesetzlichen Rückgabefrist bei Fernabsatz.
chessboard
"Hier, das Display meiner Apple Watch funktioniert nicht mehr richtig."

"Moment, wie wär's mit diesem waaahnsssinik heißen Armband in Neongrün? — Oder doch lieba des Blaue, des schaut auch waaahnsssinik geil aus!"

"Ähm, das Display ist kaputt!"

"Ah geeh, jetzt hab ich's. Sie sind doch der Typ für oan Stainlesss Steel, gell? Na, schauns. Is des nicht waaahnsssinik fesch?"

"Kaputt!"

"Ich sag's ja, der Waaaahnsssin!"
0
teorema67
teorema6723.04.15 19:38
AASPs und Apple Stores bieten in der Regel die gleichen 14 Tage wie der Internethandel.

Mir hat auch kürzlich einer ein rotes Kabel angeboten, weil mir die Waschmaschine mit dem schwarzen Kabel nicht gefallen hat

Hey, meine Rolex geht nach! – Mit diesem Armband läuft sie schneller
Wären alle Passagiere eines voll besetzten Trams mit dem Auto unterwegs, gäbe es eine Kolonne von etwa 3 Kilometern Länge.
0
herzfleisch24.04.15 08:36
Apropos Umtausch (...), hier wird die "Uhr" von iFixit auseinandergenommen; alle, die nicht hinschauen können, sollten diesem Link nicht folgen
0
Grolox24.04.15 10:43
Chessboard....Waaaahnsssinnig wiiiitzig
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.