WSJ: Produktion des iPhone 5S läuft bald an, günstigeres iPhone in der zweiten Jahreshälfte

Dem normalerweise sehr gut unterrichteten Wall Street Journal zufolge wird Apple in diesem Quartal mit der Produktion des nächsten iPhones beginnen. Der Nachfolger des iPhone 5 soll keine Änderungen am Design mitbringen und im Sommer auf den Markt kommen. Das Wall Street Journal zufolge bereitet Apple auch ein günstigeres Modell vor, dieses erscheine aber erst in der zweiten Jahreshälfte und werde sich deutlich vom iPhone 5S, oder wie auch immer das nächste iPhone heißt, unterscheiden.
Bislang verfolgte Apple die Strategie, die aktuelle iPhone-Baureihe als hochwertigstes Gerät im Sortiment zu führen und ältere Baureihen als günstigere Modelle zu positionieren. So lässt sich beispielsweise noch immer das vor zweieinhalb Jahren vorgestellte iPhone 4 erwerben. Mehreren Berichten zufolge ändert Apple aber diese Produktpolitik und bringt in schnellerer Folge neue Produkte auf den Markt - anstatt ein älteres Modell als Einsteigermodell zu verkaufen, sollen gleich zwei neue iPhones innerhalb eines Jahres erscheinen.

Weiterführende Links:

Kommentare

MacGay
MacGay02.04.13 22:13
Schade keine LiquidMetal Gerüchte...
0
neoxfactory02.04.13 22:20
MacGay

LiquidMetal wird kommen aber das dauert bestimmt noch ein paar Jahre
0
Siganomas
Siganomas02.04.13 22:41
Am 2. April ist "in diesem Quartal" nicht unbedingt "bald"...
Ich werde mich diesem verbrecherischen Missbrauch nicht beugen.
0
Sindbad02.04.13 22:58
Bei Apples Änderungsfreudigkeit bei SIM-Karten etc. finde
ich es super, dass alte Geräte noch im Angebot bleiben !

Grausamer Gedanke: "in schneller Folge neue Produkte"
0
snowman-x02.04.13 23:07
gab es letztes jahr um diese zeit nicht schon ein apple event??? ...warum passiert da nichts
0
adiga02.04.13 23:19
Das "neue" neue iPad (4) ist noch nicht solange her. Was sollte auch mit einem iPad 5 kommen? Vielleicht LTE Chip für sämtliche Frequenzen. Viel mehr fällt mir momentan nicht ein. ABer vielleicht nach dem iPhone 5s?
0
spicer02.04.13 23:56
Ein günstigeres iPhone, wie oft kam dieses Gerücht nun schon...

Aber was so ein iPhone dann gegenüber dem "teurem" nicht hat würde mich interessieren. (Kein Siri
0
EvilDark03.04.13 01:12
Siri können sie behalten!
(Das mal aus meiner Sicht dazu!)

Und wenn sie wirklich die "alten" Modelle als Einstigsdroge canceln? Klar! Diesen Lightning-Schrott möglichst schnell in den Markt drücken, ohne Chance für den Kunden noch auf den guten alten Dock-Konnektor zurückgreifen zu können! Zubehörhardware für tausende von Euronen das sich über mehr als ein Jahrzehnt an Dock-Konnektor Ära hinweg so angesammelt hat! Nur um das sauteure Lightning Zeugs an den Mann zu bringen?

Sorry, Apple, aber so behält man keine Kunden!
No iPhone mit Dock? No neues iDevice für mich! Ganz klar! Dann müssen die vorhanden eben halten bis Ultimo na und? An mir verdienen sie jedenfalls nix mehr!

Greet´s
ED
Die richtige Codezeile zur richtigen Zeit am richtigen Ort, kann Berge versetzen! Wetten?
0
neoxfactory03.04.13 02:06
inzwischen glaube ich das Apple tatsächlich mit einem abgespeckten Zweit-iPhone aufwartet. Wird halt so ein buntes iPod-Telefon-Ding mit schwächerer Technik zu einem günstigeren Preis.

Die bisherige Taktik, alte Modelle als Günstig-iPhones anzubieten, läuft eventuell nicht so perfekt.
Wer will denn mit Uralt-Modellen herumlaufen und dafür trotzdem noch einen stolzen Preis bezahlen?

Es kam das iPad Mini - es kommt auch ein iPhone light.
Eventuell wird das normale iPhone grösser und das "Günstige" wird ein iPhone Mini.

Tim Cook ist nicht Jobs. Apple hat und wird sich noch mehr verändern.
0
teorema67
teorema6703.04.13 07:16
Schon wieder so ein blöder Name. Ich muss bald ein neues Phone kaufen und hätte gerne, dass ein brauchbares iP7 kommt, nicht ein iP5S mit Sparakku und Sparspeicher.

Das neue günstigere wird dann die Sparsparsparvariante mit 2 Std. Akkulaufzeit und 2 GB Speicher werden
Ganze Weltalter von Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. (Christian Morgenstern)
0
dpa03.04.13 07:42
snowman-x
gab es letztes jahr um diese zeit nicht schon ein apple event??? ...warum passiert da nichts
Ja, warum passiert da nichts ? Schockstarre ? In der zweiten Jahreshälfte ? Hallo ! Aufwachen ! Steve kommt nicht wieder !
0
Hot Mac
Hot Mac03.04.13 09:12
Ich glaub's nicht ...

Wer will denn ein abgespecktes iPhone?
0
Stefan-s03.04.13 09:46
So etwa 2 bis 3 Milliarden Chinesen,Inder,Brasilianer,Russen und andere Asiaten,Afrikaner und Südamerikaner.
0
quiddemanie03.04.13 09:50
Stefan-s
So etwa 2 bis 3 Milliarden Chinesen,Inder,Brasilianer,Russen und andere Asiaten,Afrikaner und Südamerikaner.

Glaub du das mal
0
Stefan-s03.04.13 10:26
Ob ich das glaube ist doch völlig egal;apple hat diese Märkte im Focus, denn dort wird in Zukunft das Geld verdient werden und dort ist apple spät dran.Die gesättigten Märkte in Deutschland pp sind für apple doch immer uninteressanter, denn da ist zunehmend nur noch Ersatzbedarf, kein Wachstum mehr.Konnte man doch gerade sehen,daß apple bei Entwicklungen in China sehr sensibel ist.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen