TV-App von Apple startet in Deutschland

Die Vielzahl an Apps für Videocontent, Streamingdiensten und Filmangeboten sind Apple im Prinzip ein Dorn im Auge. Denn von der Nutzbarkeit her sorgen sie dafür, dass Apple-TV-Kunden für jedes Angebot in eine andere tvOS-App wechseln müssen. Sowohl der Content als auch die Suchfunktion sind dann nur auf jeweils diesen Anbieter beschränkt. Deswegen kündigte der Konzern bereits vor einem Jahr eine zentrale Schnittstelle ab, eine TV-App, die auf alle Angebote zentral zugreifen und auch alle parallel durchsuchen kann. Lange Zeit beschränkte sich die App aber auf die USA.


Heute ist die App in weiteren Ländern freigeschaltet worden, darunter Deutschland. Allerdings erfolgt der Start etappenweise, sodass Nutzer erst nach und nach darauf zugreifen können. Zu den ersten gehörte etwa der Twitter-Nutzer David Cox, der nach dem Verbinden mit dem heimischen WLAN die erste Content-App (TV Now Plus) in die TV-App überführen konnte. Da Apple bereits ankündigte, die App bei uns noch in diesem Jahr freizuschalten, dürften andere deutsche Nutzer bald folgen. Ebenfalls aufgetaucht ist die TV-App in Großbritannien und Frankreich.


Es ist noch nicht bekannt, welche Video-Apps an Apples übergreifender TV-App teilnehmen. Man kann aber beispielsweise damit zu rechnen, dass die jüngst veröffentlichte Amazon-Prime-App dazugehört. Apples Lösung sorgt nicht nur dafür, dass Inhalte ohne App-Wechsel gefunden und geschaut werden können, sondern synchronisiert die Abspielstände auch über alle unterstützten Geräte hinweg (Apple TV, iPhone, iPad).


Wenn Sie wissen möchten, ob die TV-App auch bei Ihnen zur Verfügung steht, müssen Sie einfach auf den Homescreen Ihres Gerätes blicken. Dort würde sie von alleine erscheinen; es ist also kein Besuch im App Store vonnöten. Bei uns in der Redaktion ist sie noch nicht erschienen, allerdings gibt es bereits einige Bilder und Berichte von anderen Nutzern aus Deutschland, die die TV-App verwenden.

Aktualisierung: Inzwischen ist die TV-App auch auf unserem Apple TV 4 erschienen.

Kommentare

jirjen08.12.17 15:41
Prime und ZDF Mediathek haben entsprechende Dialoge.
+1
nopeecee
nopeecee08.12.17 15:56
Mal wieder so eine gute Idee von Apple die nur erfolg hat wenn alle mitmachen...hoff
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
-1
AMThie
AMThie08.12.17 15:58
Erster Überblick scheint gut zu sein!
-1
iGod08.12.17 16:00
Habs noch nicht. 😑
-3
matt.ludwig08.12.17 16:08
nopeecee
Mal wieder so eine gute Idee von Apple die nur erfolg hat wenn alle mitmachen...hoff
Netflix kommt dann 2020, immer noch vor ApplePay
+7
Daishima
Daishima08.12.17 16:10
nopeecee
Mal wieder so eine gute Idee von Apple die nur erfolg hat wenn alle mitmachen...hoff

Das sehe ich nicht so. Mir (und einigen Bekannten) reicht es schon, wenn Netflix, Prime und die Öff.Rechtlichen mitmachen. Schon dann ist die App eine Klasse Idee.
Das wird wohl den Weihnachtsverkauf der Box erheblich fördern.
+3
Eventus
Eventus08.12.17 16:14
Kann man über die Suchfunktion der App Voq finden?!

(Sorry, DSC-Insider 😜)
Live long and prosper! 🖖
0
Niederbayern
Niederbayern08.12.17 16:20
Amazon Prime Video läuft👍🏻
+2
Dirk!08.12.17 16:41
MTN
Apples Lösung sorgt nicht nur dafür, dass Inhalte ohne App-Wechsel gefunden und geschaut werden können, sondern synchronisiert die Abspielstände auch über alle unterstützten Geräte hinweg (Apple TV, iPhone, iPad).

Verstehe ich das richtig, dass es diese App auch für das iPad/iPhone gibt?
Erscheint sie dann dort auch automatisch?
+1
matt.ludwig08.12.17 16:55
Dirk!
MTN
Apples Lösung sorgt nicht nur dafür, dass Inhalte ohne App-Wechsel gefunden und geschaut werden können, sondern synchronisiert die Abspielstände auch über alle unterstützten Geräte hinweg (Apple TV, iPhone, iPad).

Verstehe ich das richtig, dass es diese App auch für das iPad/iPhone gibt?
Erscheint sie dann dort auch automatisch?
Ja, so wurde ein Kumpel darauf aufmerksam.
+1
jogoto08.12.17 17:05
Interessant, ausgerechnet heute werden in einer Story im App Store die Einzelprogramme beworben.
+1
Apple@Freiburg08.12.17 17:08
Bei uns auf den Apple TV4K’s schon erschienen. auf den Apple TV 4, iPhones und iPads noch nicht😖
0
Apfelfrank
Apfelfrank08.12.17 17:13
Auf meinem iPhone X ist es erschienen 😎Amazon Prime ist bereits dabei, könnte eine interessante Sache werden.
Think different *apple*
0
schaudi
schaudi08.12.17 17:39
Hallo
hier ist sie noch gar nicht aufgetaucht (aTV, iPhones, iPad).
Wie ist das eigentlich – werden auch iTunes Filme angezeigt, bzw. kann man diese Deaktivieren?
0
Windwusel
Windwusel08.12.17 17:40
Apfelfrank
Auf meinem iPhone X ist es erschienen 😎Amazon Prime ist bereits dabei, könnte eine interessante Sache werden.
Musstest du was dafür machen? Wird die Videos App dadurch ersetzt?
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods und Apple TV 4
0
radstar08.12.17 17:50
Ich habe mein iPhone 7 neugestartet und dann erschien die TV App.
0
Richard
Richard08.12.17 17:54
An für sich eine gute Idee, aber irgendwie verstehe ich nicht wie die Inhalte da rein kommen. Würde schon gerne irgendwo eine Übersicht sehen und dort Inhalte aktivieren oder ausschalten können. Und das in der Mediathek die lokale iTunes Mediathek nicht drin ist, ist auch schade. Hoffentlich kommt da noch mehr, weil der Ansatz genau das ist was so eine Box braucht.
Eigentlich sollte Apple nur TV Apps erlauben, die das Format unterstützen.

Netflix ist noch nicht dabei, sehe ich das richtig?
In der Suche wird Netflix gefunden, kann aber die Serien nicht auf "Als nächstes" einstellen.
iMac 27 :: MacBookPro Retina :: OS X 10.13
+1
athlonet08.12.17 18:13
Also die Inhalte von Netflix werden in der TV App auch angezeigt.
Und bei der Suche wird Netflix auch berücksichtigt.
+1
Windwusel
Windwusel08.12.17 18:14
Sie taucht einfach nicht auf... neustarts brachten sie mir auch nicht. Immerhin ist sie in den Einstellungen auf meinem Apple TV drinnen aber das bringt mir so nichts.
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods und Apple TV 4
+1
MLOS08.12.17 18:29
iPhone 7 Plus: Noch nichts erschienen. Bin gespannt, ob die Videos-App ersetzt wird.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?
+1
hausfreund08.12.17 18:47
Auf meine iPads uns meine Apple TV 4 ist es bereits erschienen
0
MLOS08.12.17 19:08
hausfreund
Auf meine iPads uns meine Apple TV 4 ist es bereits erschienen
Ihr seid halt was besonderes
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?
+1
vincentmac08.12.17 19:13
leider noch ausgegraut im Appstore bei mir
+1
breaker
breaker08.12.17 19:21
vincentmac
leider noch ausgegraut im Appstore bei mir
Danke für den Link, jetzt geht’s auch auf dem iPhone - auf dem ATV war die vorher schon automatisch.
0
Windwusel
Windwusel08.12.17 19:27
Mein iPhone X kann es leider (noch) nicht. Mein TV hat es auch noch immer nicht. Äußerst ärgerlich.

Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods und Apple TV 4
+1
ocrho08.12.17 19:34
Auf dem iPad ist das kein Fortschritt: Die App "Video" wurde jetzt durch die App " TV" ersetzt. Statt wie früher eine Aufgabe sind jetzt mehrere Dinge gemischt und man muss jetzt ständig umständliche Datstellungsmodus-Änderungen durchführen.

Und leider wie immer neuerdings: Eine neue App die mit heißer Nadel gestrickt ist und wieder Funktionen der Vorgänger-App fehlen:

(1) Fehlende Funktion "Löschen von Videos" - Ich habe 512 GB, aber bei den Anderen wird regelmäßig gelöscht noch vor den nächsten iTunes-Syncro.

(2) Fehlende Funktion "Anzeige von Beschreibungstext" bei Eigenen Videos und eigenen per iTunes-Syncro TV-Shows.

(3) Ganz kleine Titelbilder und noch mehr ungenutzte weiße Fläche. Auf einem iPad sieht die App peinlich aus, wenn man diese einen Dritten vorführt.
0
sonorman
sonorman08.12.17 19:41
athlonet
Also die Inhalte von Netflix werden in der TV App auch angezeigt.
Und bei der Suche wird Netflix auch berücksichtigt.
Bei mir nicht.
+2
schaudi
schaudi08.12.17 19:47
Windwusel
Mein iPhone X kann es leider (noch) nicht. Mein TV hat es auch noch immer nicht. Äußerst ärgerlich.

Update auf 11.2 gemacht? Das steht in der Beschreibung als Voraussetzung. Ich hab’s noch nicht installiert (10.2) und bei mir sieht es genauso aus. Vermutlich wird das auf dem aTV auch so sein.
0
Turbo
Turbo08.12.17 19:47
athlonet
Also die Inhalte von Netflix werden in der TV App auch angezeigt.
Und bei der Suche wird Netflix auch berücksichtigt.

Hmm, bei mir war von Netflix nichts zu sehen!
Sei und bleibe höflich!
+1
breaker
breaker08.12.17 19:52
Stranger Things von Netflix taucht in der Suche auf, eine Suche nach Dark findet hingegen nicht die Netflix Serie.
+1
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.