Siebte Beta von iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und tvOS 13 erschienen

Apple hat soeben für alle eingetragenen Entwickler die siebte Beta von iOS 13, iPadOS, watchOS 6 und tvOS 13 bereitgestellt – noch fehlt aber die sechste Beta von macOS 10.14 Catalina. Wie üblich können die neuen Beta-Versionen über die Apple Developer Connection wie auch "Over the Air" direkt auf den Geräten heruntergeladen werden.


Erfahrungsgemäß stellt Apple etwa 24 Stunden später die aktuellen Entwicklervorabversionen auch im Apple Public Beta-Programm, welches allen Nutzern zugänglich ist, bereit. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass keine schweren Fehler in den Entwickler-Betaversionen aufgeflogen sind.

Aktuelle Buildnummer der Entwicklerversionen
Wie gewohnt bieten wir Ihnen in der folgenden Aufstellung eine Übersicht, welche Betaversionen Apple momentan über den Entwicklerbereich anbietet. Außerdem sehen Sie direkt die aktuelle Buildnummer.

macOS 10.15 Catalina Beta 5: 19A512f (noch nicht aktualisiert)
iOS 13 Beta 7: 17A5565b
iPadOS 13 Beta 7: 17A5565b (gleiche Buildnummer wie iOS 13)
watchOS 6 Beta 7: 17R5566a
tvOS 13 Beta 7: 17J5557a

Freigabe im September
Wie schon in der letztwöchigen Meldung zu den fünften Betaversionen dargelegt, erschienen alle großen iOS-Updates der letzten Jahre immer zwischen dem 16. und dem 19. September. Aus diesem Grund ist davon auszugehen, iOS 13 ab dem 17. oder 18. September laden zu können. Im Falle von macOS wäre demnach der 24. oder 25. September das wahrscheinlichste Datum. Das alljährliche September-Event samt Vorstellung der neuen iPhone-Generation findet vermutlich in der ersten Septemberwoche statt.

Neuerungen der aktuellen Beta
Es dauert normalerweise immer rund ein bis zwei Stunden, bis die Änderungen einer Beta auffallen. Wie schon mehrfach dargelegt sinkt die Anzahl der sichtbaren Neuerungen einer neuen Testversion aber mit jedem Release – in der aktuellen Phase gibt es demnach wohl nur noch kleinere Anpassungen. Wie üblich werden wir morgen in einem umfangreicheren Artikel darauf eingehen, was sich mit der siebten Betarunde tat.

Kommentare

rtuor15.08.19 20:08
Nach dem Update der 7. Beta bei meinem iPhone XS Max wird beim Einstellungsapp, auch wenn kein Update mehr zu machen ist beim App oben rechts eine rote 1 angezeigt. Bei Euch?
-3
Zwischensinn15.08.19 20:15
Ist das nicht "abschließen der Systemkonfiguration? in Verbindung mit Apple Pay?
-1
rtuor15.08.19 20:18
Zwischensinn

Dachte ich auch, oder sonst eine neue 2 Faktoren Authentifizieren, aber das ist alles i.O...
-1
Zwischensinn15.08.19 20:20
Hmmm ok. Dann hab i auch keine Ahnung.
-1
Thehassle15.08.19 20:39
Bei mir is die Mail App immer noch ziemlich müllig. Scheint mit die größte Baustelle noch zu sein.
+2
MLOS15.08.19 20:55
VoiceOver verfügt nach wie vor über so viele Bugs wie seit iOS 10 nicht mehr. Ich bezweifle langsam, dass alle Bugs bis zum GM behoben werden.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?
-1
h.naumer15.08.19 20:57
Thehassle

Mail war bei mir auch unbenutzbar - mit weiterer Verschlechterung von PB 4 zu PB 5.
Habe die Mail App gelöscht, danach neu gebootet und App neu geladen.
Seitdem läuft Mail wieder problemlos!
Accounts bleiben erhalten und müssen nur wieder neu aktiviert werden.
+1
Thehassle15.08.19 21:50
h.naumer
ThehassleMail war bei mir auch unbenutzbar - mit weiterer Verschlechterung von PB 4 zu PB 5.
Habe die Mail App gelöscht, danach neu gebootet und App neu geladen.
Seitdem läuft Mail wieder problemlos!
Accounts bleiben erhalten und müssen nur wieder neu aktiviert werden.

Danke für den Tip
0
BlueVaraMike
BlueVaraMike15.08.19 22:16
Public Beta ist jetzt auch raus.
Do what you want, but harm no one!
+2
Kovu
Kovu15.08.19 22:48
Hoffentlich haben sie endlich ein stabileres tvOS am Start. Alle Versionen bisher waren ein Graus.
-4
tobias.reichert15.08.19 22:54
MLOS
VoiceOver verfügt nach wie vor über so viele Bugs wie seit iOS 10 nicht mehr. Ich bezweifle langsam, dass alle Bugs bis zum GM behoben werden.

Der GM ist schon längst fertig und wird gerade auf Millionen iPhones gebügelt.
-1
Mackema15.08.19 22:55
rtuor

Ja. Jemand eine Lösung?
-1
iToxi16.08.19 00:34
Bei mir bedeutete die rote 1 nach dem Update, dass ich meine Apple-ID für den AppStore via Passwort bestätigen musste.
-1
MLOS16.08.19 00:52
tobias.reichert
Ich glaube eher nicht. Ein GM ist die letzte Vorabversion und erscheint in der Regel eine Woche vor der finalen Veröffentlichung und stellt den Kandidaten für das finale Release dar.
Es ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten" - Welche Fehler wurden denn erwartet?
-2
Eventus
Eventus16.08.19 01:35
Die App-Ordner sind wieder einheitlich dunkel:
Live long and prosper! 🖖
0
Meddten
Meddten16.08.19 07:33
MLOS
tobias.reichert
Ich glaube eher nicht. Ein GM ist die letzte Vorabversion und erscheint in der Regel eine Woche vor der finalen Veröffentlichung und stellt den Kandidaten für das finale Release dar.

Erscheinungsdatum ungleich Fertigdatum.

Die GM ist viel frueher fertig da diese auf den neuen iPhones installiert werden muss.
Das heisst nciht das diese jetzt schon fertig ist aber eine Woche vor iPhone Release ist zu spaet.
0
rtuor16.08.19 07:36
iToxi

Früher bei mir auch. Aber hast Du das dieses Mal auch machen müssen und lam eine Aufforderung dies zu tun? Und falls ja wo und wie?
-1
Philantrop
Philantrop16.08.19 07:41
Ich hoffe auf eine schnelle Catalina-Firefox-Bug-Behebung!
-1
chrissli16.08.19 07:59
h.naumer
ThehassleMail war bei mir auch unbenutzbar - mit weiterer Verschlechterung von PB 4 zu PB 5.
Habe die Mail App gelöscht, danach neu gebootet und App neu geladen.
Seitdem läuft Mail wieder problemlos!
Accounts bleiben erhalten und müssen nur wieder neu aktiviert werden.

Hab das auch gerade probiert. Nun ist es noch schlimmer in der App. Alle Mails haben „keinen Absender“ und „kein Betreff“
-1
richard alpert16.08.19 09:12
Eventus
Die App-Ordner sind wieder einheitlich dunkel:
Danke für den Screen, Groundwire kannte ich gar nicht und scheint interessant zu sein für das was ich suche.
Nette Dame im Hintergrund.

Freundliche Grüße
-1
Eventus
Eventus16.08.19 09:44
richard alpert
Danke für den Screen, Groundwire kannte ich gar nicht und scheint interessant zu sein für das was ich suche.
Nette Dame im Hintergrund.
Groundwire ist sehr empfehlenswert.

Und das Kompliment leite ich gern weiter.
Live long and prosper! 🖖
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.