Rewind - Ausgabe 239 erschienen

Ab sofort steht Ausgabe 239 unseres wöchentlichen Rewind-Magazins zur Verfügung. Wie immer können Sie die aktuelle Ausgabe über MacRewind.de lesen, das Magazin kostenlos über den iTunes Store abonnieren oder auch im umfangreichen Archiv stöbern. Ausgabe 239, erstmals unter dem verkürzten Namen "Rewind" angeboten, behandelt folgende Themen:

  • Herbstoffensive bei iTunes, iPod & Co
  • Multimedial biken
  • iHolder: Mach Dein iPad zum Cinema Display
  • CF-Speicherkarten-Leitfaden
  • Olympus: Gut durchgesickert ist halb vorgestellt
  • Lightroom 3.2 und Camera RAW 6.2 verfügbar
  • ViewPad 7: Die Tablettschlacht hat begonnen
  • Logitech: This is for the Ladies
  • SteelSeries Gaming Keyboard
  • Meridian: sooloos-Familie wächst
  • LG: 3D-Bilder aus 2D-Gehäuse
  • Bilder der Woche

Weiterführende Links:

Kommentare

schmock
schmock04.09.10 09:05
heute aber frueh dran!?
0
MacminiFan
MacminiFan04.09.10 10:47
Den neuen Namen "Rewind" finde ich viel passender.
Mir gefällt es auch sehr gut, dass der Kommentar durch Fettschrift hervorgehoben wird.
Ich kann so, wenn ich schon Info's zum "Produkt" kenne, direkt zur Bewertung springen.
Diese Sprungoption war ja auch in der letzten Mac-Rewind mit dem "Nicht interessiert-Hinweis auf Seite 3".
Dummerweise hatte ich diesen nicht gesehen, sonst hätte ich mich weniger geäußert.
Insgesamt finde ich das Format und Layout perfekt, Kritik an Sonorman bestand ohnehin nicht (@@ fen) !
Zum Thema kostenlos von letzter Woche möche ich bemerken, dass mein Interesse an diesem Magazin vielleicht dewegen so groß ist,
weil es mich an eine kostenpflichtige Mac-Zeitung (Mac-Newspaper), die Älteren werden sie vielleicht kennen, erinnert.
Für die bin ich sogar 25 Km zum Bahnhofskiosk gefahren, habe sie schließlich abonniert.
Leider wurde diese wg. Geldmangel (Absatzzahlen, oder Internetkonkurenz) unerwartet eingestellt...
Ich freue mich auch schon auf die nächse Ausgabe!
0
DonQ
DonQ04.09.10 11:21
Mac-Newspaper

Yeahhh

erinnert auch an meine anfänge mit rechnern überhaupt à la zeitungspapier und "apps" mit zahlenkolonnen/code abtippen…

schade, das die wohl eingestellt wurde.
an apple a day, keeps the rats away…
0
schmock
schmock04.09.10 11:21
die rewind gehoert mittlerweile auch bei mir zum festen samstag-morgen-bestandteil. nicht zuletzt deswegen, weil man dort die neuigkeiten, die unter der woche etwas untergegangen sind, nochmal komprimiert und zusammengefasst praesentiert bekommt.
was mir an dieser ausgabe etwas missfallen hat und auch sonst noch nie so wirklich aufgefallen ist, waren die unzaehligen rechtschreib-/grammatikfehler. das stoert den lesefluss ungemein. vielleicht bin ich da aber auch nur etwas uebersensibel... in einem kommentar oder forum kann ich darueber hinwegsehen, aber in einem magazin sollte das nicht sein.
0
Tomac
Tomac04.09.10 11:31
@schmock
Meine Meinung: Wenn jemand in einem Forum Kritik über Rechtschreibefehler/Grammatik äussert, dann würde ich von diesem wenigstens erwarten, dass er GROSS & KLEINSCHREIBUNG anwendet - egal ob Forum oder nicht!

@Sonorman
Vielen Dank für die unzähligen Stunden, die Du für uns aufwendest!
0
DonQ
DonQ04.09.10 11:49
nicht schon wieder eine stumpfsinnige und kleingeistige linkssschreibdiskussion…bitte!
an apple a day, keeps the rats away…
0
avr6504.09.10 11:53
Also der ganze Kommentar muss ja nun nicht fett gesetzt werden. Das macht nicht so viel Spaß beim Lesen, finde ich.
Eine kleine Überschrift "Kommentar" reicht doch aus, um auch dem ungeübten Medienkonsumenten genug Hilfe bei der Trennung von Nachricht und Meinung zu bieten...
0
schmock
schmock04.09.10 12:01
@tomac: mit so einer antwort hatte ich bereits beim verfassen gerechnet. aber ich sehe es in der tat so, wie ich oben bereits schrob. ich wollte auch mit meinem kommentar niemand zu nahe treten und das wort "unzaehlig" ist etwas falsch gewaehlt gewesen in der eile. ich zweifle nicht an der vielen arbeit, umso mehr ist es entschuldbar, dass sich hier und da einmal ein fehler einschleicht. aber auch wenn ich die hiesige tageszeitung lese und dort in einem knappen artikel bereits ueber den fuenften fehler stolpere, habe ich keine lust mehr weiter zu lesen. weil es mich jedesmal aus dem kontext reisst.

nichts fuer ungut und sonorman: wirklich gute arbeit! habe ich ja bereits bei anderen gelegenheiten schoen oefters kund getan! ich respektiere die muehe, die du woche fuer woche in die rewind steckst.
0
MrBrown04.09.10 12:34
Meine Samstagmorgen Zeitung!
0
schnittstelle04.09.10 16:35
Vielen Dank für die neue Rewind Ausgabe!
0
kbundies
kbundies04.09.10 18:05
sagt mal, kann es sein, daß die PDFs dieser Zeitung etwas schwergewichtig sind?
Mein iPhone 2G schafft es kaum, sie auf dem Bildschirm darzustellen. Entweder klemmt es oder Safari stürzt sogar ab. Der Speicher scheint nicht auszureichen, um diese PDFs gut darzustellen.
Ich habe das Gefühl, die (sehr guten) Bilder sind für eine Druckausgane optimiert und nicht für Darstellung am Bildschirm...
0
sonorman
sonorman04.09.10 18:58
Hui! Danke Euch allen.

Komme gerade eben aus Berlin von der IFA, wo ich neuen "Stoff" für die Rewind gesammelt habe. Tatsächlich habe ich ein paar nette Sachen entdeckt und sogar ein richtges kleines Highlight, dass bestimmt viele Freunde finden wird, aber dazu mehr in der nächsten Ausgabe mit dem großen Messebericht.

kbundies
Die Rewind wird absichtlich mit einer recht hohen Auflösung produziert, um auch noch bei Vollbild auf einem 30" Display, oder sogar mit einem Ausdruck in Originalgröße (A4) möglichst saubere Bilder zu haben. Im Moment erzeuge ich die PDF mit 144 dpi. Ich hatte kürzlich auch schon mal 200 dpi ausprobiert, aber dann wird sie mit ca. 7-10 MB wirklich zu "fett".
Insbesondere wenn viele Bilder und Produktfotos von mir drin sind, wird der Umfang schnell recht groß. Zu stark komprimieren will ich aber nicht, denn sonst brauche ich ja gar nicht erst in hoher Auflösung produzieren.
0
chill
chill04.09.10 23:45
wer die rewind zu schwergewichtig findet, der soll sie auf dem iphone zb mit opera lesen, in diesen kann man bilder garnicht, mittel oder stark komprimieren bei der anzeige.
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
0
csd05.09.10 09:18
sonorman
Beim M80 verweist Du auf das F80 in Ausgabe 67. Das F80 erscheint in Ausgabe 67 aber leider nur auf der Titelseite, in der Ausgabe selbst ist kein Artikel zum F80 zu finden. Es wird Ausgabe 21 geladen, obwohl die URL die Ausgabe 67 angibt.
0
sonorman
sonorman05.09.10 10:14
csd

Ja, ist mir auch schon aufgefallen. Da muss irgend etwas falsch verlinkt sein.
Ich schicke die Ausgabe morgen noch mal an die Kollegen zur Korrektur des Archivs.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen