Neue Werbeclips ziehen Konkurrenz durch den Kakao und zeigen Apple Pencil

Auf seinen YouTube-Accounts hat Apple neue Werbeclips veröffentlicht. Zwei davon sind auf dem internationalen Account erschienen und von vergleichender Natur. Apple zeigt im ersten Video zunächst die Kundenerfahrung mit anderen App Stores, dann die positive "Apple Experience". Auch über die Selfie-Funktion anderer Smartphone-Hersteller macht sich Apple lustig und zeigt im zweiten Filmchen, wie per "Portrait" schöne Aufnahmen entstehen. Beide Videos richten sich offensichtlich an Switcher und vermutlich in erster Linie an Frauen.



Drei weitere Clips sind für den deutschen Markt gedacht. Sie zeigen in kurzen Sequenzen die Anwendung des Apple Pencils.


Kommentare

BigLebowski
BigLebowski24.04.18 09:46
Wieso ist eigentlich nirgends die iPad 2018 Werbung zu finden?
Also den Werbespot den Apple auf dem Event gezeigt hatte.
0
Michael McDonald24.04.18 10:03
Naja, da war die Mac vs PC Werbung damals wesentlich amüsanter...
+1
matt.ludwig24.04.18 14:00
Ich zähle eindeutig nicht zur Zielgruppe von solchen Clips, aber natürlich musste das Wort amazing ja fallen ...
0
ocrho24.04.18 19:12
Also das Video Portrait könnte auch von Microsoft kommen – die Geste wegschubsen gab es früher in Werbe-Videos von Apple nicht. Nicht sympathisch.
0
coin_op
coin_op26.04.18 07:41
Nett, das Apple-Logo am Ende erinnert irgendwie bei den letzten Spots an die alte, super Apple-Kampagne "Back to school"
Ja Gips denn so was... :D
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen