Mac Rewind - IFA-Sonderausgabe erschienen

Soeben ist die 135. Ausgabe unseres wöchentlichen Magazins Mac Rewind erschienen. Sie können die Ausgabe wie immer entweder direkt im Browser lesen, die PDF-Datei laden oder auch ein bequemes und natürlich kostenloses Abonnement im iTunes Store abschließen. In diesem Fall erhalten Sie die aktuelle Mac Rewind jede Woche pünktlich über iTunes zugestellt.

Aufgrund der zahlreichen Bilder in dieser Ausgabe empfehlen wir Ihnen eine bildschirmfüllende Darstellung der PDF.

Diese Ausgabe ist voll und ganz auf die gerade zuende gegangene Internationale Funkausstellung in Berlin ausgerichtet. Die Bilder der Woche stammen von Globox, hansdieter und croc_one.

Weiterführende Links:

Kommentare

badnerex06.09.08 10:55
Boese Kameras.. die immer falsch fokusieren..... sweet...
0
croc_one
croc_one06.09.08 11:33
Klasse Ausgabe, mit so vielen tollen Bildern überall macht es noch mehr Freude sich durchzuklicken als ohne

0
sonorman
sonorman06.09.08 11:39
badnerex
Und das, obwohl meine Kamera gar keine Gesichtserkennung hat.
Naja, die 1D3 ist ja bekannt für ihre AF-Probleme.
0
Gerhard Uhlhorn06.09.08 12:13
Die Kamera hat ja einen intelligenten Autofocus, sie erkennt automatisch das Wesentliche.
0
karlimann
karlimann06.09.08 13:16
Abgesehen vom schönen Bericht; es gab aber nicht wirklich einen Grund weshalb man die IFA besuchen sollte. Zumindest konnte ich in den ganzen Berichten keinen finden.

Die HD-Bildschirme überwiegen fast alles andere, dabei vergessen die meisten Käufer, daß es fast keinen HD-Content gibt, bis auf Radgruppen mit PS3 etc.
0
sonorman
sonorman06.09.08 13:25
karlimann

Damit hast Du gar nicht mal so Unrecht.
Aber es gibt schon noch ein paar andere HD-Quellen, als nur die PS3, auch wenn ich da nicht von den deutschen TV-Sendern spreche. Naja, das war wohl mit dem "etc." gemeint.

Wenn man nur darauf aus ist, absolute Neuheiten zu entdecken, die nicht schon im Vorfeld der IFA im Internet verkündet wurden, lohnt sich der Besuch in der Tat kaum. Aber es geht ja auch um das Erlebnis selbst. Wer kein Freund von Menschenmassen und langen Fußmärschen ist, kann aber getrost zuhause bleiben und Mac Rewind lesen.
0
noreason4nothing
noreason4nothing06.09.08 15:25
jedes mal wenn ich die Mac Rewind als News lese merke ich wie schnell die Zeit vergeht.. mir kommts wirklich so vor als würde jeden Tag eine neue Ausgabe erscheinen.. dabei kommt diese ja nur wöchentlich
0
Waldi
Waldi06.09.08 17:18
Diesmal ist (fast) nichts auszusetzen. Besonders beeindruckend das Olympus Diktiergerät.

Ein kleiner Fehler hat sich dennoch eingeschlichen: Panasonic trumpfte sicher mit Gigantomanie auf und nicht mit -nomie.
0
plastik06.09.08 17:21
Typographisch fallen mir aber doch ein paar Fehler auf...
0
Mütze
Mütze07.09.08 08:31
Warum müsst Ihr eigentlich immer wieder Fehler zitieren, gut nur so lernt man daraus ... aber tut das wirklich not? Besonders ärgern mich Kommentare wie der von "plastik", einfach nur geschwätz.
Ich finde die Mac Rewind total klasse, freue mich auf jeden Samstag morgen um die neuste Ausgabe zu lesen. Es werden Themen angesprochen welche mich sehr interessieren.

Vielen Dank Sonorman!!
0
sonorman
sonorman07.09.08 10:28
Das mit der Gigantonomie @@ Gigantomanie war schon doof. Eine Mail hätte aber auch gereicht, dann stünde ich jetzt nicht ganz so dumm da.

Den Rest gebe ich mal ans Lektorat weiter, ok?
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen