Längere Akkulaufzeit beim verbesserten iPad 2

Gleichzeitig mit der Vorstellung des neuen iPads (Dritte Generation) wurde auch eine verbesserte Version des iPads 2 (als iPad 2,4 bezeichnet) herausgegeben, die wie das neue iPad einen Prozessor mit 32 Nanometern Strukturbreite beinhaltet. AnandTech führte nun mehrere Tests zur Batterielaufzeit durch und verglich dabei das alte iPad 2, die verbesserte Version 2.4 und das neue iPad. Grundlage der Ergebnisse sind die Laufzeiten bei normalem Webbrowsing, bei verschiedenen 3D-Spielen sowie beim Abspielen eines 720p-Films. Nicht zuletzt wegen der höhermöglichen Auflösung des neuen iPads erreichte dieses bei allen Tests die kürzesten Laufzeiten. Erwähnenswert ist allerdings besonders, dass die neuere iPad 2-Version mit erheblichen Laufzeitverbesserungen gegenüber des klassischen iPads 2 aufwarten kann. So konnten die Tester mehr als anderthalb Stunden länger im Internet surfen (11,7 Stunden im Vergleich zu 10,1 Stunden beim ursprünglichen iPad 2, Verbesserung um 15,84%), bei den beiden 3D-Spiel-Tests war die Verlängerung noch deutlicher (7,9, bzw. 8,82 Stunden im Vergleich zu 6,12, bzw. 6,77 Stunden beim klassischen iPad 2, Verbesserung um 29,08%, bzw. 30,28%), die in absoluten Zahlen stärkste Verbesserung erreicht es bei dem Film-Test mit über 2 Stunden Verbesserung (15,7 zu 13,3 Stunden, Verbesserung um 18,05%). Damit hält der Akku des iPad 2,4 bei diesen Tests zwischen einem Sechstel und fast einem Drittel länger als das des klassischen iPads 2.

Weiterführende Links:

Kommentare

bambi4204.05.12 10:51
Weiß denn jemand wie man das alte ipad 2 von dem neuen ipad 2 unterscheiden kann, also vor dem Kauf
0
diddom
diddom04.05.12 10:52
und solche Steigerungen bitte auch mal beim iphone!
Meine Freundin musste aufgrund eines kleinen Malheurs jetzt ihr iphone 4 durch ein 4s ersetzen. Die Akkulaufzeit ist ja erschreckend und schon beim 4er war es kein Vergnügen. Jetzt muss man aber schon permanent die Augen nach einer Steckdose offen halten...
0
tgam04.05.12 10:52
Wie kann ich denn beim Kauf die neue von der älteren Version unterscheiden? - Oh gerade bemerke ich erst die anderen Posts...
0
nowMAC04.05.12 10:53
Und genau die Einsparung braucht das iPad (3. Gen) fürs Display und LTE. Bin mal gespannt wie es beim neuen iPhone wird!
Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist....
0
janknet04.05.12 10:59
diddom
Die Akkulaufzeit vom 4 zum 4s dürfte eigentlich nicht so unterschiedlich sein. Eventuell laufen bei deinem 4s nur mehr Hintergrunddienste?
0
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado04.05.12 11:03
diddom: Wir wissen doch alle, oder sollten es als Dauerleser/schreiber hier, wissen, dass der Akku mit der Zeit besser wird, wenn er ca. 1x im Monat komplett entleert wird. Hat Deine Freundin das schon gemacht, oder machen können? Meine Frau macht das nie!! Da muss sie sich dann nicht wundern...
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
0
Steppenwolf
Steppenwolf04.05.12 11:07
Anstatt dieses Multicore 1,4 Ghz Wahnsinns in mobiler Hardware sollten die Hersteller jetzt lieber mal wieder auf die Akkulaufzeit schauen.

0
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado04.05.12 11:19
Steppenwolf: Ja, das kann man nur unterstreichen!
Apple hat doch den eindeutigen Vorteil, dass Hard- und Software glänzend miteinander harmonieren. Ein kleinerer Prozessor sollte auch im iPhone die gewünschte Leistung bei erhöhter Akkulaufzeit bringen. Wenn das jemand hinbringt, dann Apple...
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
0
zod198804.05.12 11:41
mythos

Passt zu deinem Namen. Lithium Ionen Akkus tief zu Zyklen schadet ihnen, auch wenns nur einmal im Monat ist.
0
o.wunder
o.wunder04.05.12 11:57
Ich hoffe auch das Apple diese Akku Verbesserung beim nächsten iPhone durchführt. Das 4S ist eine Katastrophe in diesem Punkt. Da hilft auch eine längere Betriebszeit oder das neu kalibrieren nicht. es hält einfach nicht einen Tag lang durch wenn man es öfter nutzt. Also so 10-15h Betrieb sollten schon drin sein.
0
SGAbi200704.05.12 11:57
Jetzt kommt wieder Akku-Voodoo...:(

Das was Mythos meint ist ein Kalibrierungszyklus, damit die Ladeelektronik möglichst genau die tatsächliche Momentankapazität des Akkus einschätzen kann.
Der Akku wird davon aber nicht besser. Er wird natürlich weiterhin mit jedem Zyklus schlechter, da er chemisch altert. Aber auch ohne Ladevorgang altern heutige Akkus unaufhörlich.

Was hingegen tatsächlich bekannt sein sollte: Die Akkulaufzeit des iPhone 4s ist in der Praxis deutlich schlechter als die des iPhone 4.

All zu viele Hintergrunddienste erlaubt iOS ja nicht, außer Downloads abschließen, Musik wiedergeben, GPS & Co. Alles andere ist leider auch wieder Voodoo.
0
diddom
diddom04.05.12 12:09
Ja, die Akkulaufzeit ist deutlich schlechter. Auf beiden iphones war übrigens das identische iOS drauf und die gleichen Apps. Nutzung ist auch gleich.
Freundin kommt aber ohne Netzgerät heute nicht mehr über den Tag - mit dem 4er ging es. Das reicht als Praxistest.
Und das sie nicht allein damit ist, belegen auch zahlreiche Einträge im Netz dazu.
Das 4s hat jedenfalls zum 4er keinen Fortschritt sondern einen Rückschritt in der Standby und Nutzungsdauer erfahren.
Das ist mehr als bedauerlich. Ich finde auch, das statt ständiger Leistungssteigerung der Smartphones, um dann noch aufwendigere Spiele spielen oder Videos mit imovie auf einem Telefon schneiden zu können, besser mal an der Laufzeit gearbeitet wird, das man vielleicht wieder völlig stressfrei bei regelmässigerNutzung über einen Tag kommt und im Standby mal ein paar Tage am Start ist. Jeden Tag mind. einmal das Telefon laden ist einfach nicht sehr schön.
0
nane
nane04.05.12 12:15
Wahrscheinlich bin ich der einzige, der das nicht weiss, aber wie bekomme ich heraus ob mein iPad ein Modell 2,4 ist?

Ausser der Seriennummer und der Typenbezeichnung A1395 finde ich da nichts im Sinne von "2.xy".

Vielen Dank!
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
zod198804.05.12 13:12
Ich hab nur den Vergleich zu meinem 3GS. Da war der Akku abends platt, der des 4S ist bei mir abends bei ca. 40%.

Wenn ich mich zurückhalte, bringt er es locker auf 2-3 Tage.
0
diddom
diddom04.05.12 13:47
@nane: es geht ja auch nicht um den Vergleich 3Gs zum 4S sondern 4 zu 4S.
0
vberrot
vberrot04.05.12 13:54
Ja kruzifix nochmal - kann denn keiner mal auf die Frage antworten, woran man die neue Sorte iPad 2 erkennt? Ah, es weiß keiner?! Wie könnte man es denn herausfinden? Kommt ihr Weisen - her mit einer plausiblen Antwort!

Gruß (voller Hoffnung)

vberrot
0
tgam04.05.12 14:00
Also ich tippe mittlerweile darauf, dass man sich vor dem Kauf das Gerät einschalten lassen und in die Systeminfo schauen muss. Dort sollte dann beim Modell Version 2.4 eingetragen sein..
0
nane
nane04.05.12 14:03
@vberrot
Ja kruzifix nochmal...
Also seit ich bei den anonymen Cholerikern bin geht es mir deutlich besser

Und zur Frage: Ja, ganz genau das würde mich auch interessieren.


@diddom:
äh...wahrscheinlich haben viele den Text nicht gelesen, da steht nichts, aber auch gar nichts von einem iPhone...es geht explizit und ausschliesslich um das iPad 2. Vielleicht habe ich aber auch eine Tasse Kaffee zuviel intus?

Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
vberrot
vberrot04.05.12 14:35
mir auch nane, mir auch
0
vberrot
vberrot04.05.12 14:42
bei mir (iPad 2 = 2 Monate alt) steht hinter Modell: MC773ZP. Tja, nix mit 2.4 irgendwo! Was nun?

Danke schon mal + Gruß

vberrot
0
nane
nane04.05.12 15:22
hmmm bei mir steht da MC769FD ich nehme mal an, da ..773.. weiter als ..769.. ist, hast Du wohl ein neueres Modell. Glückwunsch!
Das Leben ist ein langer Traum an dessen Ende kein Wecker klingelt.
0
MYTHOSmovado
MYTHOSmovado04.05.12 15:27
Zott Wir leben ja zum Glück nicht mehr im Zeitalter der NiCd-Zellen, daher passt das schon mit dem Tipp...
Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wurde °°° Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann...
0
Raziel104.05.12 17:23
Mein iPhone 4S hält mindestens 3 Tage bei regelmäßigen Gebrauch und deutlich länger als das 3GS um Steward mehr als das 4er. Und ich weiß wovon ich rede denn ich habe die Geräte verkauft und hatte täglich 20 bis 50 davon in der Hand. Was viele hier gerne vergessen ist das sich seit der letzten iOS Version einiges geändert hat und zb Push Notifications standardmässig an ist bei allen Apps. Ich habe aktuell ca 25 Notifications an, 4 Email Adressen, die sich stündlich aktualisieren. Habe mein 4S nun schon seit Mittwoch am laufen und es hat noch 62%. Das sind nun schon 3 Tage...
0
Mac4ever04.05.12 17:27
Bei mir steht MC979FD, ist das die neue iPad 2 Version?
0
maclex
maclex05.05.12 10:02
neu ipad`s gibts dann auch nur in 16 GB oder?

wäre mir zuwenig.
LampenImac,PMG5,iBook,MBP2007,MBP 2010,iPod2003,nano2007, iphone3,4,6+, 2APE, ipad2,ipadmini, AppleTV2,MagicMouse,AluTastatur
0
Joe12
Joe1205.05.12 10:56
Vor dem Kauf gibt es keine Möglichkeit zu erkennen welches iPad das ist. Außerdem wird diese Geräte Bezeichnung nur Apple intern benutzt deshalb Brauch man eine zusätzliche App. wie z. B. Geekbench um zu sehen ob man ein 2.4 hat. Der Prozessor wird wohl auch nur im wifi Modell verbaut.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen