Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

IPhone-Tipp: Besser einhändig tippen

Die allermeisten Nutzer tippen wohl am bequemsten, wenn sie das iPhone in einer Hand halten und mit der anderen die virtuelle Tastatur bedienen – einmal von Profis abgesehen, welche mit mehreren Fingern gleichzeitig auf der kleinen Tastatur tippen können. Doch manchmal hat man nur eine Hand frei, um eine schnelle Antwort zu tippen und bei der Größe der heutigen Smartphones erreicht man mit dem Daumen nicht mehr die gesamte Tastatur – doch ein kleiner Trick schafft Abhilfe.


Will man mit einer Hand tippen, sollte man sich das Piktogramm links unter der Tastatur einmal genauer ansehen. Sind mehrere, internationale Tastaturen ausgewählt, findet sich dort eine kleine Weltkugel. Ist nur eine Tastatursprache eingestellt, findet sich an dieser Stelle ein Smiley-Symbol.

Tastatur verkleinern & ausrichten
Drückt man etwas länger auf dieses Symbol, öffnet sich ein kleines Auswahlmenu, über welches sich schnell zu anderen Tastaturen springen lässt. Außerdem kann man hierüber auch die Tastatureinstellungen direkt erreichen. Doch eine weitere Option findet sich ganz unten im Menu:


Dort lässt sich die Tastatur nach Links oder Rechts verkleinern, so dass man beim Tippen mit nur einer Hand erheblich weniger Schwierigkeiten hat, alle Tasten zu erreichen. Je nachdem, welche Hand zum Tippen verwendet wird, kann man die Tastatur entweder nach Links oder Rechts ausrichten.

Will man wieder die Tastatur über die gesamte Bildschirmbreite einblenden, reicht es, den kleinen Pfeil auf der linken oder rechten Seite der Tastatur zu berühren – schon ist die Tastatur wieder groß.

Kommentare

Caliguvara
Caliguvara18.06.20 08:49
cmk
Die allermeisten Nutzer tippen wohl am bequemsten, wenn sie das iPhone in einer Hand halten und mit der anderen die virtuelle Tastatur bedienen
Gewagte Aussage 😛 iPhone mit beiden Händen gehalten, und die beiden Daumen bewegen sich über die Tastatur - geht schneller als diktieren.

Die "halbe" Tastatur macht mich immer kirre, das Gefühl ist ähnlich dem, wie wenn ich mein altes 5S mal in die Hand nehme - sie ist einfach zu klein, um damit im Jahre 2020 noch irgendwie effizient zu tippen

Allerdings lässt sich die "halbierte" Tastatur relativ gut nutzen, wenn man sie mit den Swipe Gesten verwendet. Am Anfang gewöhnungsbedürftig, aber machbar.
Don't Panic.
+2
alephnull
alephnull18.06.20 08:50
Für meine Finger (Daumen) ist die Tastatur schon ohne Verkleinerung zu klein ist.
+6
Caliguvara
Caliguvara18.06.20 08:51
Auch Handschuhgröße 9?
Don't Panic.
+1
alephnull
alephnull18.06.20 08:53
Caliguvara
Auch Handschuhgröße 9?

Nee, nicht unbedingt. Aber ich gehöre zu den Mutationen mit besonders breiten Fingerspitzen.
+1
Hot Mac
Hot Mac18.06.20 08:56
Mein Problem ist, dass ich immer die Lesebrille aufsetzen muss.
+2
pünktchen
pünktchen18.06.20 09:00
Caliguvara
iPhone mit beiden Händen gehalten, und die beiden Daumen bewegen sich über die Tastatur

Und wie machst du das beim Autofahren?
0
Hot Mac
Hot Mac18.06.20 09:02
Einfach mit den Knien lenken ...
+3
gegy
gegy18.06.20 09:09
Ich tippe und bediene das Gerät meistens nur mit einer Hand. Das ist auch der Grund, warum mir die neuen iPhones alle zu Groß sind.
Die erklärte Funktion habe ich aber noch nie benutzt.
+2
elBohu
elBohu18.06.20 09:11
Oder deine Hände sind zu klein, mann muss nicht immer die Schuld bei anderen suchen

Im Ernst: ich habe teilweise bei meinem XR angst, dass es mir aus der Hand fällt, wenn ich mit einer Hand tippe, weil man halt nur Festhalten oder Tippen kann (Handschuhgröße 9).
wyrd bið ful aræd
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck18.06.20 09:15
pünktchen
Keine Witze drüber machen. Wir haben hier in der Straße unseres Büros ein Transportunternehmen (größerer Zustelldienst). Einige von den Fahrern haben echt eine Schraube locker. Gerade letzte Woche einen gesehen mit Handy in der einen, Kaffee in der anderen Hand beim Fahren. So was ist an Dämlichkeit echt nicht zu überbieten.
+6
pünktchen
pünktchen18.06.20 09:18
Hot Mac
Einfach mit den Knien lenken ...

Stimmt, so einfach! Hab ich früher auch immer gemacht wenn ich mir beim Fahren dringend einen Joint drehen musste. Vielleicht doch gut dass ich kein Auto mehr habe.
+5
der Wolfi
der Wolfi18.06.20 09:20
elBohu
Oder deine Hände sind zu klein, mann muss nicht immer die Schuld bei anderen suchen

Im Ernst: ich habe teilweise bei meinem XR angst, dass es mir aus der Hand fällt, wenn ich mit einer Hand tippe, weil man halt nur Festhalten oder Tippen kann (Handschuhgröße 9).
Gibt ja bald ein 12er in 5,4. 5,0 wär mir lieber gewesen. Aber immerhin.
Normal is für die Andern
+1
Hot Mac
Hot Mac18.06.20 09:21
pünktchen

Besser ist das ...
+1
der Wolfi
der Wolfi18.06.20 09:22
Mendel Kucharzeck
pünktchen
Keine Witze drüber machen. Wir haben hier in der Straße unseres Büros ein Transportunternehmen (größerer Zustelldienst). Einige von den Fahrern haben echt eine Schraube locker. Gerade letzte Woche einen gesehen mit Handy in der einen, Kaffee in der anderen Hand beim Fahren. So was ist an Dämlichkeit echt nicht zu überbieten.
Doch geht! Zusätzlich ein Tablet auf dem Lenkrad.
Normal is für die Andern
+1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck18.06.20 09:24
der Wolfi
+VR-Brille und ANC-Kopfhörer....wir sollten die Fahrer hier aber nicht auf Ideen bringen.
+1
Caliguvara
Caliguvara18.06.20 09:28
Oder wie die Taxifahrer hier:
Telefon rechts, mit der linken am Headset rumfummel, und das Tablet hinterm Lenkrad, sprich vor Tacho etc.
Natürlich nicht mit nur 50 😳

Oft haben diese Autos hinten keine Gurte, bzw. die Schnalle ist unter der Sitzverkleidung eingemauert.
Ich weiß schon, warum ich lieber das Car Sharing nutze 🙄

pünktchen
Caliguvara
iPhone mit beiden Händen gehalten, und die beiden Daumen bewegen sich über die Tastatur

Und wie machst du das beim Autofahren?
Do Not disturb while driving, mit automatischer Antwort ich wäre grade hinterm Steuer, aber man kann mich anrufen da ich eine Freisprecheinrichtung habe. Gefolgt mit einem #SafetyOnTheRoad
Wer fahrlässig mit dem Leben anderer Menschen umgeht indem er zB ein Telefon bedient, dem gehört nicht eine lächerliche Geldbuße verpasst sondern bei Rückfall der Führerschein entzogen.
Don't Panic.
+1
Hot Mac
Hot Mac18.06.20 09:31
Das ist jetzt kein Witz: Ich habe mal einen LKW überholt, dessen Fahrer bei voller Fahrt mit Stäbchen aß.
+5
Stefanie Ramroth18.06.20 09:39
Hot Mac
Das ist jetzt kein Witz: Ich habe mal einen LKW überholt, dessen Fahrer bei voller Fahrt mit Stäbchen aß.
Mir kam neulich ein LKW von Wittmann Entsorgung entgegen, ziemlich schnell und am Handy tippend in Germering. Hab dem Laden eine Mail geschrieben, dass ich das mit >12t nicht so witzig finde und nicht von einem ihrer LKW begraben werden möchte, weil der Fahrer am Handy rumtippt.
Kam natürlich keine Rückmeldung
+1
MrWombat
MrWombat18.06.20 09:47
Stefanie Ramroth
Mir kam neulich ein LKW von Wittmann Entsorgung entgegen, ziemlich schnell und am Handy tippend in Germering.
In Ö wird aus dem LKW auch gern mal eine Redbull Dose auf die Straße geworfen.
0
alephnull
alephnull18.06.20 10:01
MrWombat
Stefanie Ramroth
Mir kam neulich ein LKW von Wittmann Entsorgung entgegen, ziemlich schnell und am Handy tippend in Germering.
In Ö wird aus dem LKW auch gern mal eine Redbull Dose auf die Straße geworfen.

Und manchmal verwechseln sie die Dose mit dem Handy.
0
Hot Mac
Hot Mac18.06.20 10:05
Stefanie Ramroth

Im Landkreis Fürstenfeldbruck nimmt man das nicht so genau oder ist das nur ein Klischee?!
0
thomas b.
thomas b.18.06.20 10:34
Caliguvara
Auch Handschuhgröße 9?

12
0
poskopiati
poskopiati18.06.20 10:41
Ich tippe gar nicht mehr. Ich diktiere.
Das kleine Mikro-Symbol unten bei der Tastatur antippen (nicht das größere im oberen Bereich). Dann loslabern - und die Satzzeichen mitdiktieren!
Hallo Schatz Komma komme später Komma muss noch in die Werkstatt Punkt
Nach ein bisschen Übung klappt das - und keine Sau merkt, dass Du gar nicht getippt hast. Diesen Text habe ich gerade am Firmen-PC geschrieben.
+1
Hotzenplotz2
Hotzenplotz218.06.20 11:16
poskopiati
Ich tippe gar nicht mehr. Ich diktiere.
Das kleine Mikro-Symbol unten bei der Tastatur antippen (nicht das größere im oberen Bereich). Dann loslabern - und die Satzzeichen mitdiktieren!
Hallo Schatz Komma komme später Komma muss noch in die Werkstatt Punkt
Nach ein bisschen Übung klappt das - und keine Sau merkt, dass Du gar nicht getippt hast. Diesen Text habe ich gerade am Firmen-PC geschrieben.
H1,:4ma
Wer’s nicht lesen kann - Heinz komma zu Firma. 😇
+4
odi141018.06.20 11:22
Hot Mac
pünktchen

Besser ist das ...

Mit Joint? (Fast) Immer!
😉
0
becreart
becreart18.06.20 12:01
Caliguvara
iPhone mit beiden Händen gehalten, und die beiden Daumen bewegen sich über die Tastatur - geht schneller als diktieren.


so ist es
0
MacBlack
MacBlack19.06.20 00:10
MrWombat
In Ö wird aus dem LKW auch gern mal eine Redbull Dose auf die Straße geworfen.

So wird's doch in der Werbung auch gezeigt: Austrinken und wegwerfen. Die Dummen machen's halt nach...
0
MacBlack
MacBlack19.06.20 00:27
Für mich war das iPhone von Anfang an ideal, um mit einer Hand zu tippen. Mache ich auch heute noch so und kann mit der anderen Hand
  • eine Einkaufstüte halten (o.k. pünktchen: von mir aus auch andere Tüten)
  • meine Frau umarmen
  • schnell die Corona-Maske anlegen
  • das Auto aufschließen
  • das Buch aufgeschlagen halten, aus dem ich etwas abtippe
  • mit dem zweiten iPhone telefonieren

Daher finde ich die im Artikel beschriebene Funktion sehr praktisch. Das käme sonst wieder teuer, meine Daumen wegen der ständig größer werdenden Geräte nochmals chirurgisch verlängern zu lassen.

Frage: Gibt es bei den iPhones ohne Homebutton auch die Möglichkeit, den Bildschirminhalt nach unten zu holen (um die oberen Symbole besser zu erreichen)?
+1
MacBlack
MacBlack19.06.20 00:46
elBohu
Im Ernst: ich habe teilweise bei meinem XR angst, dass es mir aus der Hand fällt, wenn ich mit einer Hand tippe, weil man halt nur Festhalten oder Tippen kann (Handschuhgröße 9).

Ich habe mir einen Griff angewöhnt, bei dem der kleine Finger immer unter dem iPhone liegt. Also drei Finger auf der Rückseite gegen wegkippen nach hinten und der kleine Finger am unteren Rand gegen wegrutschen nach unten. Man muss ihn nur vom Mikro wegziehen, wenn man telefoniert.
0
iQMac19.06.20 08:46
MacBlack

Frage: Gibt es bei den iPhones ohne Homebutton auch die Möglichkeit, den Bildschirminhalt nach unten zu holen (um die oberen Symbole besser zu erreichen)?

Einfach am unteren Rand nach unten swipen.
0
Weitere News-Kommentare anzeigen

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.