Die Produkthighlights der Woche

Kurz und knapp: Diese Woche war es recht ruhig an der Neuheitenfront. Vermutlich haben alle nur Fußball im Kopf. Muss ja auch mal sein. Gibt ja sonst kaum Fußball im Fernsehen. – Ok, das klang jetzt etwas sarkastischer, als es eigentlich sollte, aber man erkennt wohl, dass ich kein großer Soccer-Fan bin. Ein paar Neuigkeiten aus der Technikwelt gibt's trotzdem. Viel Spaß beim Schmökern.



Die Produkthighlights der Woche:

  • TechniSat DigiPal T2 HD für digitales Antennenfernsehen in Full-HD
  • booq Saddle Pro: Notebooktasche mit viel Extra-Stauraum
  • Hasselblad X1D: Mit der ersten spiegellosen Mittelformat-Kamera zurück in die Spur?
  • SanDisk: iPhone Case mit integrierter Speicherweiterung und Akku-Option

Kommentare

teorema67
teorema6725.06.16 10:45
Wie jede Woche ist Rewind die optimale Technikneuheitenquelle ( vielen Dank!). Auch wenn ich vieles nicht wirklich benötige oder mir nicht leisten kann, so wie die Hasselblad. Wenn ich das richtig lese, hat die Leica einen 3:2 Sensor, und da wäre für mich die Auswahl eh gelaufen. Ist aber auch außerhalb meines Budgets

Das mit den Gehäusen bleibt mir ein Rätsel. Ich kaufe ein dünnes Phone mit wenig Akku und wenig Speicher, um es dann in so ein globiges Teil zu stecken. Nicht für alle, aber für mich persönlich ist die alternativlose Alternative: Ich wähle ein Phone mit microSD-Slot.
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
Steppenwolf7125.06.16 15:38
295,- Euro für eine Laptoptasche? Respekt! 💀
0
Steppenwolf7125.06.16 15:41
teorema67

Oder ein iPhone mit passender Speichergröße!
0
Eventus
Eventus25.06.16 18:57
teorema67
Das mit den Gehäusen bleibt mir ein Rätsel. Ich kaufe ein dünnes Phone mit wenig Akku und wenig Speicher, um es dann in so ein globiges Teil zu stecken. Nicht für alle, aber für mich persönlich ist die alternativlose Alternative: Ich wähle ein Phone mit microSD-Slot.
Wieso Rätsel?! Es gibt halt keine dicken iPhones. Wer extra Akku will oder beim Kauf zu sparsam beim Speicher war, scheint mit diesem Case von SanDisk eine sehr gute Lösung zu haben.
Live long and prosper! 🖖
0
teorema67
teorema6725.06.16 19:15
Steppenwolf71
295,- Euro für eine Laptoptasche? Respekt! 💀
Da sind ja sogar meine geliebten - ähnlich großen - Freitag Roy günstiger.



Steppenwolf71
Oder ein iPhone mit passender Speichergröße!
128GB ... darf's vielleicht ein bisschen mehr sein?
Verdammte Schotten! Die haben Schottland ruiniert! (Groundskeeper Willie)
0
Waldi
Waldi25.06.16 21:24
Receiver für DVB-T2 gibt es schon seit Beginn.
Aber bei allen fehlt die Aufnahmemöglichkeit für beispielsweise EyeTV.
Wofür also die Werbung für nutzlose Receiver? !

DVB-T2 ist von Haus aus schon HD, wozu die Betonung?
In Österreich gibt es schon seit mehreren Jahren das so genannte Simply TV, also Receiver mit DVB-T2, selbstverständlich in HD.
Aber keine Aufnahmemöglichkeit.
0
radneuerfinder
radneuerfinder26.06.16 09:31
Aufnahmen auf USB Platte gehen erst beim nächst größeren Modell von Technisat, dem DigiPal ISIO HD:

Eine Besonderheit: im Gegensatz zu Aufnahmen von fast allen Fernsehern sind diese unverschlüsselt. Das Gerät soll frühestens im August erscheinen.

Übrigens: DVB-T2 in Deutschland ist ein anderes als in Österreich. Der Unterschied: D: h.265, A: h.264.

EyeTV kann das deutsche DVB-T2 aufnehmen. Es braucht aber neue Hardware, die DVB-T2 unterstützt. Auch diese gibt es bereits:
Der neue EyeTV Hybrid USB Empfänger ist aber weder am Namen, noch am Gehäuse vom alten, der kein DVB-T2 kann, zu unterscheiden.
Mehr Radio in iTunes ... <span class="TexticonArrow"></span> <a class="Texticon TexticonUrl" href="http://www.apfeltalk.de/forum/mehr-radio-itunes-t66115-p606914.html"" target="_blank" title="Link zu www.apfeltalk.de"></a> Kennwortgesch&#252;tzte, verschl&#252;sselte Ordner im Finder <span class="TexticonArrow"></span> <a class="Texticon TexticonUrl" href="http://www.macnroll.ch/forum/index.php/topic,3605.msg"" target="_blank" title="Link zu www.macnroll.ch"></a>
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen