Apples Multitouch-Geräte im direkten Video-Vergleich

Auf YouTube wurden einige Vergleichs-Videos veröffentlicht, bei den die aktuell erhältlichen Multitouch-Geräte verglichen werden. So wurde beispielsweise die Startzeit gemessen, bei der das iPad mit dem betagten iOS 3.2 eindeutig die Nase vorn hat. Auf den zweiten Platz landet mit deutlichem Abstand der iPod touch 4G. Kurze Zeit später ist das iPhone 4 fertig und zuletzt schließlich das iPhone 3GS. Beim Vergleich der Retina-Displays von iPhone 4 und iPod touch 4G werden deutliche Unterschiede sichtbar. So besitzt das iPhone 4 dank IPS-Panel einen größeren Blickwinkel und auch eine bessere Hintergrundbeleuchtung als der iPod touch 4G. Dementsprechend könnte die Nutzung des iPod touch 4G bei starker Sonneneinstrahlung möglicherweise zu Problemen führen. Dagegen kann beim Vergleich der integrierten Video-Kamera der iPod touch 4G punkten. Im Vergleich zum iPhone 4 bietet der iPod sattere Farben, wobei allerdings in bestimmten Fällen der Schatten etwas zu dunkel ausfällt.

Weiterführende Links:

Kommentare

gentux
gentux15.09.10 10:05
dank ISP-Panel

In-Switching-Pane?
0
@mac
@mac15.09.10 10:21
in Sachen Video war das iPhone 4 nicht so gut wie der iPod...
Wo ich bin, herrscht Chaos. Leider kann ich nicht überall sein.
0
Kovu
Kovu15.09.10 10:24
Ich muss gestehen das Video des touch sieht auf den ersten Blick satter aus, aber das iPhone gefällt mir besser. Ganz besonders zum Ende des Videos sieht man, dass diese "Übersteuerung" beim touch Bildinformationen verschluckt. D.h. ein nachträgliches Aufhellen der dunklen Bereiche sieht schlechter aus als ein späteres abdunkeln bzw. sättigen beim iPhone Video.
0
fallen
fallen15.09.10 10:27
Das Display vom neuen Touch ist trotzdem ein Highlight! Habs mir gestern angeschaut...
0
zwobot15.09.10 10:52
Wie immer fällt mir bei Apple dazu ein. Halbherzig bzw. künstliche Einschränkung.. Sie hätten ja auch das 8GB Modell mit herkömmlichen Display rausbringen können und nur die Spitzenmodelle aufrüsten. Wobei auch die 8GB lächerlich sind...
0
jimcontact
jimcontact15.09.10 10:55
Wie immer fällt mir bei Apple dazu ein
Wenn ich solche Sätze schon lese...
An alle die gerade mit-, zu- oder abhören: Wer wo, warum, mit wem und wann, dass geht euch einen Scheißdreck an! (W.Schmickler)
0
gentux
gentux15.09.10 10:58
zwobot

Also du möchtest lieber ein 16 GB iPod mit normalem Display als ein 8 GB mit Retina?

Ich persönlich finde es besser, an offensichtlichen Specs als an versteckten zu sparen.
0
rudolf07
rudolf0715.09.10 10:59
Wie immer fällt mir bei Apple dazu ein...
Mir fällt dazu ein, wie immer erzählen die üblichen Verdächtigen den üblichen Schwachfug. Pawlow lässt güssen. *sick*
Wenn der Weise auf den Mond zeigt, schaut der Dumme auf den Finger.
0
teorema67
teorema6715.09.10 11:19
Bei Geräten, die der User häufig in der Öffentlichkeit benutzt, muss man sich schon fragen, ob ein grosser Blickwinkel ein Vor- oder ein Nachteil ist.

Das grosse Display meines Nokia E90 wird voll hell und bestens lesbar, wenn die Sonne drauf scheint. Ich hoffe, das iP4 verhält sich genauso, so es noch vor Weihnachten geliefert wird
«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
0
teorema67
teorema6715.09.10 11:22
Wie immer fällt mir bei Apple dazu ein...

Was habt ihr, der Kommentar ist doch voll berechtigt. Oder kennt ihr einen anderen Hersteller, der sein Spitzenmodell mit unbegreiflichen Limitierungen anbietet? Ich denke dabei auch vorrangig an den lächerlich kleinen Speicher. Jeder ausser Apple hätte entweder ein sehr teures Modell mit grossem Flash-Speicher oder aber eine dickere Version mit Festplatte im Programm. Aber auch Modemfunktion, VoIP u. a. sind blödsinnig gecroppt.

Eine aktuelle HD übertrifft in Lebensdauer ein iP4 lässig, es gibt also kein Argument gegen "bewegliche Bauteile".
«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
0
MackyMaus15.09.10 11:23
Bin froh, dass das iPad bei der Startzeit am schnellsten ist! das lässt hoffen, dass es bei kommenden iOS Updates nichts von seiner schnellen Bedienung verliert, wie das iPhone 3G
0
o.wunder
o.wunder15.09.10 11:26
Ja die Speicherausstattung ist schon gering, Spitzenmodelle mit mehr Speicher wären besser. Es USt. Aber vielleicht doch ganz gut wenn möglichst viele iOS Geräte das Retina Display haben wegen der Spiele. Ok ein Niedrigpreismodel mit dem alten Display wäre Virologie gut gewesen, aber es ist fraglich ob das wirklich viel Geld sparen würde. Ich denke nicht.
0
MackyMaus15.09.10 11:29
teorema67
Doch gibt es, die Leute kaufen Apple nicht nur wegen seines guten OS, sondern auch wegen dem tollen Design! Wenn Dir 8GB zu wenig sind, dann gibt es ja noch ein 32 GB Modell im Angebot. Wenn Dir das auch noch zu wenig ist, dann ist es einfach das falsche Gerät für Dich. iPod touch oder iPad gibt es ja mit 64 GB. Ich denke in Zukunft wird Apple auch den Speicher des iPhone vergrößern aber eben nicht auf Kosten des Design. Ich persönlich finde das genau das Richtige Vorgehen.
0
bono01
bono0115.09.10 11:31
Solche vergleiche sehe ich immer etwas skeptisch da sie meist nicht objektiv sind. Da wird dann ein neu konfiguriertes Gerät (iPod touch 4G) mit einem verglichen was eventuell seit Monaten in Betrieb ist (iPhone 3GS). Hier müssten dann schon konsequent alle Geräte frisch widerhergestellt sein um einen richtigen Vergleich zeigen zu können.
"Ich glaube nicht an den Teufel oder an sein Buch. Aber die Wahrheit ist nicht dieselbe ohne seine Lügen." (God Part II, Song von U2)
0
Serge
Serge15.09.10 11:36
Naja, irgend einen Grund muss es ja wohl geben, dass es zwischen iPod Touch und iPhone 4 so einen riesigen Preisunterschied gibt. Ein GPS-Chip und eine Mobilfunkeinheit könne ja kaum 350€ wert sein (399 iPod - 750€ mindestens für iPhone)...
0
teorema67
teorema6715.09.10 11:50
MackyMaus: O-Ton Mr. Jobs: Das iPhone ist Telefon + Internet + iPod.

Mein 3 Jahre alter iPod hat 160GB, davon 159.3 GB nur mit Musik belegt.

Also muss ich Mr. Jobs korrigieren: Das iPhone ist Telefon + Internet + 1/5 iPod. Siehst du das anders?
«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
0
malabah15.09.10 12:05
was bringt der startzeitvergleich? man macht das gerät doch eh nie aus. höchstens, wenn die batterie leer ist.
iphone anyone?

nix für ungut.

0
joeN
joeN15.09.10 12:41
Überraschend ...

Finde das Video vom touch besser, nicht nur von den Farben her sondern es wirkt irgendwie schärfer ... das iP4 Video müsste man ein wenig am Kontrast nachträglich verändern finde ich, das ist zu hell.

Den Retina Display Unterschied finde ich nicht so stark wie erwartet, mein Gott, also der Blickwinkel vom touch ist jetzt jetzt wirklich schlecht meiner Meinung nach.

Einzig beim Startzeitvergleich sieht man, dass das iP4 Display einen wesentlich besseren Kontrast hat, 3GS und touch sind zu hell, sonst ist der Vergleich eher subjektiv, weil die Geräte nicht die gleiche Ausgangsbasis haben (Werkseinstellung, Hintergrundbild, ...).

Trotzdem netter Vergleich
0
PaulMuadDib15.09.10 14:25
Wen interessiert denn die Einschaltzeit? Oder schaltet ihr eure Geräte immer aus? Mein iPhone war das letzte mal aus, als ich es aus meinem Aquarium gefischt hatte ...

... ok, und letzte Nacht, als ich vergessen hatte bei 10% Akkuladung das iPhone aufzuladen ...
0
MackyMaus15.09.10 17:24
teorema67
Ich verstehe Dein Problem nicht, wenn du 160 GB unbedingt brauchst, dann hat Apple dafür den iPod classic im Angebot. Zum jetzigen Zeitpunkt würden 160 GB Flash Speicher in einem iPhone einfach Unsummen kosten, was sicher keiner Bezahlen würde. Außerdem finde ich, dass das iPhone schon ein vollwertiger iPod ist. Das iPhone mit einem iPod Classic zu vergleichen ist jedoch, wie Äpfel und Birnen zu vergleichen, es sind völlig unterschiedliche Konzepte. Könnte mir aber gut vorstellen, dass nächstes Jahr im Herbst ein Flash iPod mit 128 GB Speicher kommt.
0
snowman-x15.09.10 18:25
@ teorema67

ich berauche zb nur 8GB beim touch!! bewegte teile sind außerdem störanfälliger..

und ich bräuchte zb niemals 160GB musik auf dem ipod weil ich/man doch sowieso nie die 160GB höre?! da sind dann so alte teile drauf die niemand mehr hört oder nich?

außerdem kannste den classic doch nicht mit dem touch vergleichen im touch muss viel mehr technik platz finden...
0
diddom
diddom15.09.10 20:58
Mein 3 Jahre alter iPod hat 160GB, davon 159.3 GB nur mit Musik belegt.
Da hast du doch beim Content schon so viel Geld "gespart", dann kannst du dir auch 2 Touch leisten.
159 GB Musik hast du wohl kaum legal erworben...
0
teorema67
teorema6718.09.10 17:16
diddom: 159.7GB Apple Lossless sind 477 CDs, alle legal erworben im Schrank (ich habe schon noch ein paar mehr), kannst gerne kontrollieren.

Das Netz bringt mir nix, denn mit den Niedrigqualitätangeboten habe ich längst abgeschlossen. Unter den 1411kpbs der Audio-CDs ist die Musik für den Fuchs

Besser sind nur LPs, aber die lassen sich unterwegs ziemlich schlecht abspielen
«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
0
teorema67
teorema6718.09.10 17:18
MackyMaus: Eben, was hindert Apple daran, eine iPhone Variante mit HD zu produzieren? Die HD übertrifft die Lebensdauer des iPhones ohnehin.
«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.