Apple und News Corp präsentieren am 2. Februar iPad-Publikation "The Daily"

Schon seit einigen Wochen kursieren Berichte, wonach Apple und News Corp eine neue Publikation vorstellen, die ausschließlich für das iPad vertrieben wird. Für Abopreise von 99 Cent pro Woche soll The Daily nicht nur Artikel, sondern auch hochwertige Videoinhalte bieten. Beim US-Patentamt ging bereits vor einiger Zeit der Antrag ein, ein iOS-Icon mit Schriftzug "The Daily" zu schützen. Murdoch habe 30 Millionen Dollar in die Umsetzung des Projekts investiert und zahlreiche namhafte Jouranlisten gewonnen. Auch der Termin der Vorstellung ist jetzt bekannt, Apple und News Corp verschickten eine gemeinsame Einladung an Journalisten. Rupert Murdoch sowie Eddy Cue, Apples "Vice President of Internet Services", demonstrieren am 2. Februar, in welcher Form "The Daily" auf den Markt kommen soll. Die Veranstaltung findet in New York statt. Auch eine weitere Neuerung wird erwartet. War es bislang nicht möglich, Abos für iOS-Software einzurichten, so stellt Apple dann angeblich die erforderlichen Schnittstellen zur Verfügung.

Weiterführende Links:

Kommentare

schiggy1327.01.11 19:24
Auch das ipad 2 ???
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld und der Meister sorgt sich ums Licht.
0
locoFlo
locoFlo27.01.11 19:25
Nein.
Das wird ein eigenes Apple Event.
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0
nightx
nightx27.01.11 19:31
Würde sich aber anbieten
0
l-vizz
l-vizz27.01.11 19:39
Würde es, ja.
Wer bis zum Hals in Scheisse steckt sollte den Kopf nicht hängen lassen!
0
locoFlo
locoFlo27.01.11 19:41
Wenn sie schon extra den iTunes-Typen erwähnen wird Tim Cook nicht da sein, sonst würde man ja den ranghöchsten Gast auf die Einladung schreiben. Ich tippe eher auf ein kleines Event mit Livestream aus Cupertino. Erst gibts neue MacBooks und MacBook Pros und dann noch die neuen iPads. Große Thema des Abends: Mehr Auflösung für alle.
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0
sunsite
sunsite27.01.11 19:43
Jetzt mal ehrlich, mir kommt es schon Ewigkeiten vor, dass Apple die letzte Keynote abgehalten hat. Oder? Ich meine wo bleiben iWork11/iPad2? und sonstige Aktualisierungen sprich Mbp/Mb/iMac
0
Phoen
Phoen27.01.11 20:38
Wahrscheinlich werden sie ein ePaper Abo-Modell vorstellen.
Das zwitschert ja bereits längere Zeit durch die Medienbranche.
Niemand regiert die Welt.
0
Cupertimo27.01.11 23:09
Ach da sind sie wieder, die ominösen Jouranlisten...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen