Apple beginnt mit Vorbereitungen für morgiges Event - kein Live-Stream geplant

Morgen um 10 Uhr Ortszeit (17 Uhr in unseren Breiten) wird das "Let's take a field trip"-Event von Apple auf dem Lane Technical College Prep High School in Chicago, Illinois staten. Aus der Gerüchteküche ist zu hören, dass Apple neue iPad-Modelle vorstellt sowie bessere Software-Unterstützung für Schulen und Universitäten auf den Markt bringt (wir berichteten: ). Damit will man den Einsatz von den eigenen Geräten an Bildungseinrichtungen verbessern - hier musste Apple in den letzten Jahren viele Federn lassen und verliert zusehends Marktanteile an günstigere Lösungen wie die Google Chromebooks. Auch ein Ersatz für das betagte MacBook Air war in der Gerüchteküche in den letzten Monaten im Gespräch.


Apple hat nun damit begonnen, den Campus für das morgige Event vorzubereiten - im Freien baut Apple kleine Stände als Demo-Bereich für die morgigen Neuvorstellungen auf. Hier können eingeladene Besucher die neuen Modelle direkt nach der Vorstellung ausprobieren.


Vom eher klein gehaltenen Event wird es morgen keine Live-Übertragung von Apple geben, wie der Konzern am Wochenende verlauten ließ. MacTechNews.de wird morgen wie gewohnt über alle Neuerungen berichten.

Kommentare

Dirk!26.03.18 09:32
Man könnte noch erwähnen, dass es aber sehr wohl eine Aufzeichnung zu sehen geben wird, zumindest ist diese in den entsprechenden AppleTV-Kanälen (auch auf dem ATV 3) bereits angekündigt.
+7
gegy
gegy26.03.18 12:46
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber auf meinem ATV4 steht in der Keynote App etwa sowas: Der Stream beginnt am 27.3 um 17:00.
0
Dirk!26.03.18 13:14
Dann hast Du entweder nicht so genau hingesehen oder die haben in der deutschen Version etwas falsch übersetzt. Im Original heißt es angeblich: „Watch the [...] event after it concludes.“:

Vielleicht hat Apple seine Meinung auch geändert.
0
gegy
gegy26.03.18 14:47
Ich bin gerade nicht zu Hause. Mein letzter Stand ist von Freitag. Ich werd heute Abend nochmal schauen.
0
gegy
gegy26.03.18 14:51
Dirk!

Vielleicht hat Apple seine Meinung auch geändert.

Wenn Du dir aber mal direkt die Screenshots bei 9to5 ansiehst, merkst du, dass Apple dies wohl geändert hat. Erst war wohl ein Livestream zu sehen, so wie einer der Screens das zeigt.
0
ilig
ilig26.03.18 16:34
mtn
…Einsatz von den eigenen Geräten…
Von wo?
0
Dirk!26.03.18 17:43
gegy

auf den Screenshots steht schon immer „after the event concludes”
+1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.