Angeblich Frontpartie des nächsten iPod touch aufgetaucht

Nachdem heute schon einmal Gerüchte über den iPod touch der vierten Generation kursierten, gibt es jetzt weiteren Nachschub. Vor der Einführung des iPhone 4 kursierten bereits zahlreiche Bilder, die Gehäuseteile des noch nicht veröffentlichten Gerätes aufwiesen. Das wiederholt sich jetzt angeblich beim iPod touch. Zwei Aufnahmen sollen die Frontpartie des iPod touch zeigen und bergen zudem Hinweise auf die Ausstattung. Eine Aussparung in der Mitte könnte der Frontkamera vorbehalten sein, die benötigt würde, um mit den iPod touch FaceTime nutzen zu können.
FaceTime erfordert derzeit eine WLAN-Verbindung und lässt sich nicht über das Mobilfunknetz nutzen; Nutzer eines iPod touch hätten daher ebenfalls die Möglichkeit, Videotelefonie zu nutzen. Sofern Apple auch in diesem Jahr das traditionelle September-Event veranstaltet, vergehen gerade einmal noch zwei Monate bis Klarheit herrscht, welche Funktionen der iPod touch der vierten Generation mitbringt.

Weiterführende Links:

Kommentare

MacMarco Pro
MacMarco Pro08.07.10 21:05
wirds den Touch auch mit Retina-LCD geben?
Melosine: Kraweel, kraweel! Taub-trüber Ginst am Musenhain, trüb-tauber Hain am Musenginst: kraweel, kraweel!
0
Tic08.07.10 21:06
iPod touch mit Facetime? Wie schicken sie dann die versteckten SMS ab?
0
joeN
joeN08.07.10 21:08
Jetzt lehn' ich mich mal GANZ weit aus dem Fenster: er wird ein iPhone ohne Telefonfunktion ... wie bis jetzt halt jeder
0
csd08.07.10 21:17
Bei fscklog ist zu lesen, das für FaceTime "zwingend eine Mobilfunknummer als Account-ID" erforderlich ist. Vielleicht wird es ja ein kleines iPad
0
meeshaa
meeshaa08.07.10 21:44
Eigentlich überflüssig, oder? Je nachdem wie ich das iPhone 4 halte, habe ich doch automatisch daraus einen iPod touch gemacht...
(OK, der war fies... )
0
ts-e
ts-e08.07.10 21:52
Tic, eben. FaceTime verschickt SMS an einen Server in England. Wie soll das mit dem iPod Touch gehen?

Denkt ihr auch mal darüber nach, was ihr in der Meldung schreibt oder wird nur angepinselt?

Vielleicht bekommt der Touch ja wirklich eine Frontkamera? Aber vielleicht vielleicht nicht für Facetime.
Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, warst du nicht nah genug dran. Robert Capa
0
oleg05408.07.10 21:59
@ ts-e
Tse tse. Denkst du auch mal nach bevor du hier rumpöbelst?
Mann Mann was für ein schräges benehmen!
*exclamation* mein haus, mein boot, mein pferd.... ;-) iMac 5k 12/2015, ipadPro+Pencil, mbAir 11" 2012, mbp 17" unibody 2011, mbp 17" 2006, mb weiss, mb Air...
0
Waldi
Waldi08.07.10 22:28
Genau diese Aussparung sieht man bei geeignetem Licht schon am iPod touch 2. Gen. aus dem Jahr 2008!
ich habe so einen touch.
Deshalb glaube/erwarte ich auch ganz fix einen neuen iPod touch mit den vorgesehenen Funktionen.
vanna laus amoris, pax drux bisgoris
0
elektromagnetismus
elektromagnetismus08.07.10 22:31
Könnte genauso gut ein Fake sein. Es sollte kein Problem sein, in das Glas und den Digitizer eines aktuellen iPod touch ein Loch einzufügen. Ich würde erst einmal abwarten...

Ach ja: Seid lieb zueinander; das hier ist Eure Freizeit...

Gruß
Daniel
0
Swentech09.07.10 00:25
iPod Touch mach doch gar keine Sinn mehr seit dem iPad?
Wer möchte schon Augenkrebs und auch noch dafür bezahlen?
Vielleicht verteilt Apple irgendwann kostenlose Brillen für alle die ihre Augen geschädigt haben.
0
DonQ
DonQ09.07.10 00:49
jetzt nicht übertreiben, hab auch erst letztens einen ipod aus meinem lager verschenkt und er wurde sehr erfreut angenommen.

btw. das pad streikt bei fehlender lüftung, siehe autoeinbau oder letztens den typen, der es im boot verbaut hat.

soo extrem ausgereift ist das ipad wohl doch noch nicht.
an apple a day, keeps the rats away…
0
joeN
joeN09.07.10 01:14
Ahh, Apple stellt im September den iPod touch ein und erweitert die iPad Familie um das iPad Mini/Nano und macht das aktuelle "iPhone 4-Technik" fähig, gleichzeitig mit dem iOS 4 Update ...

Ist nur so ein Gedanke, nur so ein Gedanke ...
0
rene204
rene20409.07.10 07:46
DQ

hast Du noch einen Touch "übrig", ich würde den auch SEHR ERFREUT entgegen nehmen...
0
PaulMuadDib09.07.10 07:49
Swentech
Wie Du ein iPad mal so eben in die Hosentasche steckst, möchte ich sehen. Und warum sollte man von einem Display "Augenkrebs" bekommen? Und warum sollte man sich da die Augen schädigen? Weil der Ausschnitt kleiner ist? Kapiere ich net …
0
sunni09.07.10 08:02
ohja... und angeblich ist die frontpartie auch in pink und in einem leichten rosa-ton aufgetaucht. das rote soll angeblich durch einen speziellen reinigungsvorgang in die anderen farben ausgeblichen sein.

angeblich soll das kamera modul auch ungefähr 5 milliarden mega pixel haben und bis auf femtometer digital zoomen können.


angeblich... ohja.. angeblich ist der blitz auch auf dem mond sichtbar


angebliche news sind KEINE news!!
*Dieser Tag kann Spuren von Müssen enthalten.
0
Sitox
Sitox09.07.10 08:48
Deswegen steht neben dem Artikel auch Hardware-Gerüchte sunni.
0
Walter Plinge
Walter Plinge09.07.10 08:52
Ich denke ein iPod Touch als iPad Nano (3G) würde weggehen wie warme Semmeln. Quasi ein iPhone ohne Telefoniefunktion. Ich würde mir auf der Stelle 2 Stück mit UMTS Modul kaufen, obwohl ich mir letztens erst das iPad geholt habe.

Denn so ein Gerät wäre der beste Ersatz für ein Handy (Telefonie dann über VOIP im UMTS Netz ). Daher wird es das wohl nicht geben.

Gruß
0
Appleator
Appleator09.07.10 09:22
Frage an die iPhone4 Besitzer: Kann ich die Kamera eigentlich beim Facetime Call auch abschalten? Und das mit der fehlenden SIM-Karte ist wohl wirklich ein Rätsel. Aber Steve hatte in seiner Keynote ja versprochen, das tens pf limmions of Facetimer noch dieses Jahr auf den Markt geworfen werden sollen. Fragen über Fragen.
Du musst noch sehr viel lernen, mein sehr junger Padawan.
0
erko09.07.10 09:28
Ich warte nur auf den neuen touch und werden dann zuschlagen. iPad ist mir zum Immer-dabei-haben zu groß und zum Arbeiten zu klein.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen