Alle neuen Apple-Werbevideos im Überblick

Wie üblich hat Apple zusammen mit Hardware-Vorstellungen auch eine ganze Reihe neuer Werbevideos veröffentlicht, in denen das jeweilige Gerät in Aktion zu sehen ist. Wir bieten im Folgenden einen Überblick der neuen Clips. Es handelt sich dabei größtenteils um Demovideos, die auch auf dem Event selbst zu sehen waren.


Meet iPhone X
Der Star des heutigen Abends war ganz klar Apples neues Top-Modell, das iPhone X. Im etwas mehr als einminütigen Werbeclip zeigt Apple das Gerät von allen Seiten und demonstriert die wichtigsten Eigenschaften. Apple hebt dabei das Fehlen des Homebuttons, die Materialwahl des Gehäuses, Aufladen ohne Kabel, Gesichtserkennung, das verbesserte Kamerasystem sowie Augmented Reality hervor.


iPhone 8 - das iPhone ganz neuem Licht
Auch dem iPhone 8 hat Apple ein Video gewidmet. Dieses lässt die Modelle mit 4,7" und 5,5" durch die Kamera fliegen, fokussiert einzelne Stellen und lässt durch die gewählte Beleuchtung erkennen, wie sich der optische Eindruck durch den Einsatz von Glas anstatt reinem Aluminium auf der Oberfläche wandelt. Auch die neue Fotografie-Funktion "Portrait Lighting" samt Szenen-Einstellungen ist kurz sehen.


iPhone 8 - in acht Sekunden
Sie haben es extrem eilig, wollen aber dennoch alle Neuerungen des iPhone 8 sehen? Dann bietet sich folgender Clip an, der tatsächlich alle wesentlichen Funktionen in weniger als zehn Sekunden unterbringt. Wer aber alles lesen möchte, muss zur Stopp-Taste greifen - und damit mehr als acht Sekunden investieren.


Apple Watch Series 3 - Surfen
Beindruckende Wellen und Wasserreflexionen - und die neue Apple Watch Series 3. Ein Surfer, der praktischerweise dank LTE-Integration auch während des Wellenreitens telefonieren kann, ist Thema des aktuellen Watch-Clips.


Dear Apple
Ebenfalls der Apple Watch gewidmet ist ein weiterer Clip. In diesem kommen viele Nutzer zur Sprache, deren Leben sich durch ihre Apple Watch gewandelt und die sich mit einem Dankesbrief an Apple richten. Laut Apple handelt es sich um echte Nutzer und nicht um Schauspieler.

Kommentare

subjore13.09.17 09:23
Aber die "fun new ad" vom Ende der Keynote ist nicht dabei.
Die 30 Sekunden lang ist.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.