Forum>iPhone>iPhone App - ungefähre Entwicklungsdauer ?

iPhone App - ungefähre Entwicklungsdauer ?

sweidenh07.05.0908:41
An alle iPhone Coder hier im Forum.

Ich bin mir völlig im Klaren darüber, dass sich diese Frage nicht pauschal beantworten lässt, stelle sie aber, während ich auf einige Annahmen zurückgreife, trotzdem.

Wie kann ich mir denn den Entwicklungsprozess einer iPhone App zeitlich vorstellen?

Wie viele Manhour wären denn für eine App nötig, die einfach zwei Felder aufweist, deren Werte bei Betätigung eines Buttons multipliziert werden, ganz einfaches Beispiel. Von der Idee bis zur fertigen App, die an den AppStore übermittelt werden kann.

Wäre echt nett wenn Ihr mir helfen könntet eine Vorstellung zu bekommen!

Danke im Voraus
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0

Kommentare

SD_92104
SD_9210407.05.0909:01
Wenn iPhone SDK bereits installiert, alle Zertifikate und Verträge vollständig sind 2h für dieses einfache Beispiel - ich hoffe doch schwer, dass das nur ein Beispiel ist, und Du das nicht wirklich so in den Store stellen willst?
„There are only 10 kinds of people - those who understand binary and those who don't.“
0
sweidenh07.05.0909:14
SD_92104
Wenn iPhone SDK bereits installiert, alle Zertifikate und Verträge vollständig sind 2h für dieses einfache Beispiel - ich hoffe doch schwer, dass das nur ein Beispiel ist, und Du das nicht wirklich so in den Store stellen willst?

Nenne es iMultiply und Milliarden werden gescheffelt.

Mist, jetzt habe ich das ja öffentlich gestellt. Nur eine Frage der Zeit bis jemand die Appidee klaut.

Nein, natürlich nur ein Beispiel. 2 Stunden also. Hmm..ist ja eigentlich kürzer als ich dachte.

Wie wäre es denn mit einer App wie beispielsweise Flight Control. Klar, die Grafiken müssen erstmal gezeichnet werden etc. Aber die "reine" Entwicklungsdauer?
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Urkman07.05.0914:09
Hallo,
sweidenh
Wie viele Manhour wären denn für eine App nötig, die einfach zwei Felder aufweist, deren Werte bei Betätigung eines Buttons multipliziert werden, ganz einfaches Beispiel. Von der Idee bis zur fertigen App, die an den AppStore übermittelt werden kann.

für dein Beispil: max. 5 Minuten...

Urkman
0
sweidenh07.05.0914:13
Urkman

für dein Beispil: max. 5 Minuten...

Urkman

Danke für die Antwort Urkman. Also wirklich von der Idee bis zur komplett compilten App nur 5 Min?
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
WALL*E
WALL*E07.05.0914:15
sweidenh

Ich hoffe mal du kannst coden oder? Weil sonst werden nicht die zwei Felder sondern das Lernen Wochen verschlingen

Wieso nicht? Wenn man sich ein wenig Mühe gibt mit Grafik etc. vielleicht 15 Minuten. Aber Feld ein mit Feld 2 multiplizieren ist ja wahrscheinlich keine ganz Zeile.
0
sweidenh07.05.0914:21
WALL*E
sweidenh

Ich hoffe mal du kannst coden oder? Weil sonst werden nicht die zwei Felder sondern das Lernen Wochen verschlingen

Wieso nicht? Wenn man sich ein wenig Mühe gibt mit Grafik etc. vielleicht 15 Minuten. Aber Feld ein mit Feld 2 multiplizieren ist ja wahrscheinlich keine ganz Zeile.

Ich kann selbst nicht coden und habe auch nicht die Zeit es zu lernen.
Ich werde für ein Start-Up eine App schreiben lassen und wollte halt mal wissen wie lange so etwas dauert, dass ich das ungefähr ins Budget einplanen kann.
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
Johloemoe
Johloemoe07.05.0914:22
XCode-Projekt anlegen, Controller-Klasse mit zwei Outlets und einer Aktion anlegen, InterfaceBuilder aufmachen, Zwei Textfelder, einen Button und ein Label einfügen, Felder mit Outlets verbinden, Button mit Aktion verbinden, eine Zeile Code schreiben, compilieren, fertig.

5 Minuten, ja^^

EDIT:
Du möchtest also eine Firma gründen, die iPhone-SW entwickelt, machst das aber selber nicht?
0
sweidenh07.05.0914:30
Johloemoe
EDIT:
Du möchtest also eine Firma gründen, die iPhone-SW entwickelt, machst das aber selber nicht?

Nein, unsere Firma macht etwas ganz anderes. Es wäre nur "nett", aber auf keinen Fall zwingend eine iPhone-App zu haben.

Aber ich frage primär auch aus persönlichem Interesse.

Ich bin nun aber etwas verwirrt, denn viele Antworten sprechen jetzt von deutlich unter 15 Minuten, aber sd_92104 sprach von 2h.

Ich gehe dann aber mal von unter 15 Minuten aus, da dies der Mehrheit entspricht
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
matzee07.05.0914:35
Für die Entwicklung einer Applikation wie von dir beschrieben sind 15 Minuten ausreichend. Dazu kommen der einmalige Aufwand für das Erstellen der benötigten Zertifikate. Die Einstellung in den App Store sollte auch in etwa 10-15 Minuten zu erledigen sein, so denn die benötigten Texte wie Beschreibung, Titel und Grafiken wie Screenshots, das Icon, ... bereits erstellt wurden.

Ich gehe aber nicht davon aus, dass ihr eine so simple Applikation benötigt. Also, wozu das ganze?
0
sweidenh07.05.0914:40
matzee
Also, wozu das ganze?

Wir sind (waren) uns noch etwas unsicher wie viel Zeit die Erstellung der notwendigen Rahmenbedingungen, wie etwa die angesprochenen Zertifikate und Einstellungsmodalitäten, in Anspruch nehmen würden.

Ich habe ja als Beispiel für eine, meiner Meinung nach, sehr aufwendigen App bereits "Flight Control" genannt, das ja jeder hier kennen dürfte.

Was schätzt du denn matzee, wie viel Manhours die Erstellung von "Flight Control" in Anspruch genommen hat?
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
matzee07.05.0914:49
Ich lasse einmal die Grafiken außen vor, das ist Aufgabe eines Grafikers. Die Grundfunktionalität (Flugzeug kommt aus dem Off, muss mit Finger gesteuert werden) ist relativ einfach ohne großen Technikaufwand zu erreichen. Ich würde hier komplett mit Quarz zeichnen, OpenGL ist m.E. nicht nötig. Dies umfasst alle Grafiken + deren Positionierung sowie Manipulierung (Grafik drehen, verkleinern (Landeanflug)). Die Steuerung per Finger ist ebenfalls relativ easy. Überprüf werden muss lediglich, ob beim Start ein Flugzeug "getroffen" wurde und ob beim Loslassen die Landebahn der entsprechenden Farbe berührt wurde. Dazu noch die Kollisionsabfrage und das "Nachfliegen" der gezeichneten Linie. Fertig. Dazu kommt natürlich noch zusätzlicher Aufwand wie das Menü und sonst. Einstellungsmöglichkeiten.

Insgesamt würde ich Flight Control aber als relativ simple Applikation einschätzen. Mit anschließender Optimierung, Debugging, ... dürfte das ganze bei Vollzeit innerhalb 1-2 Wochen (Optimistisch geschätzt dürfte eine Woche reichen, aber man weiß ja nie...) relativ locker umgesetzt werden können. Große Probleme im Bereich des Memory Managements sehe ich nicht.
0
seven07.05.0914:50
Mein erstes iPhone Programm, ein kleiner UPN fähiger Taschenrechner, hat inkl. des Designs der Tasten und Hintergründe knapp 40 Arbeitsstunden gekostet.

Ca. 50% Design, 30% Coding und 20% Testen und Debuging.
0
sweidenh07.05.0914:58
Ok, dann sind doch schon mal Daten mit denen man etwas anfangen kann.

Ich hatte mal ganz laienhaft zwei Wochen getippt, freue mich jetzt dass das eine recht realistische Einschätzung war.

Vielen Dank an matzee!

Vielen Dank an alle!

Wie ihr euch sicher denken könnt, werde ich noch mal mit einem konkreten Auftrag in den nächsten Wochen zurückkehren, vielleicht sollte man sich Gedanken machen hier eine Jobbörse im Forum einzurichten
„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0
matzee07.05.0915:48
Falls tatsächlich ein konkreter Auftrag drin ist: info@phaps.de. Gewerbe ist vorhanden, Erfahrung im Programmieren + dem Prozedere beim Einstellen in den App Store auch.
0
hausfreund07.05.0916:18
Suche Programmierer für iPhone-Applikation:



habe mich im Forum vertan, darum dieser Link
0
SD_92104
SD_9210407.05.0918:06
sweidenh
Ich bin nun aber etwas verwirrt, denn viele Antworten sprechen jetzt von deutlich unter 15 Minuten, aber sd_92104 sprach von 2h.

Ich gehe dann aber mal von unter 15 Minuten aus, da dies der Mehrheit entspricht

Die Frage war "von der Idee bis zur Submission in den App Store" - mein 2h beinhalten Testen auf mindestens 2 Geräten (iPhone & iPod Touch), Erstellen der Beschreibung im App Store, Screenshots, …

Die reine Programmierung benötigt deutlich weniger als 15min…
„There are only 10 kinds of people - those who understand binary and those who don't.“
0
sweidenh07.05.0918:21
Ahh ok, danke SD_92104, das war ein Missverständis

„http://macmeister.wordpress.com - MacOS if able, Linux if pressured, Windows if forced.“
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen