Forum>Hardware>Warten auf die M1 Macs

Warten auf die M1 Macs

MetallSnake
MetallSnake14.11.2019:41
Der Thread für alle die sich einen M1 Mac bestellt haben und jetzt warten.

Welchen habt ihr bestellt, wann habt ihr bestellt und wann ist das geplante Lieferdatum?

Bei mir ist es das MacBook Air in der kleinsten Ausstattung geworden. Dass es keinen Lüfter hat war für mich das Hauptargumente für das Air und gegen das Pro.
Die 256GB SSD und 8GB RAM reichen mir völlig für ein Couch-Notebook.
Nächstes Jahr hoffe ich auf einen überzeugenden iMac.
Damit habe ich die gesamte Intel Zeit dann mit 2 Macs überstanden (2006er MBP mit 32bit Core Duo und 2012er Retina MBP - zur PPC Zeit hatte ich öfters aktualisiert ).
Bestellt habe ich am 12.11, als Lieferdatum ist der 23.11 angegeben.
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
+4

Kommentare

Goosebump14.11.2020:24
Heute das kleine Air in Silber bestellt. Lieferzeit bei Otto allerdings drei Wochen. Nehme ich in Kauf, da dank 10% Gutschein nur 990€ fällig. Wird mir als Zweitgerät dienen, habe hier noch eine Razer Blade Stealth 13 Late 2020 für meinen Windows Kram. Freue mich insgesamt am meisten auf den lüfterlosen Betrieb und die Tatsache, dass ein Mac wieder besonders ist. Auch wenn ich persönlich nicht auf Windows verzichten kann und auch mag.
+1
liGhun
liGhun14.11.2021:50
Das große Air mit 16GB Ram soll Mitte Dezember eintrudeln
0
mikeboss
mikeboss14.11.2022:22
Mac mini 16/512GB 27.11.2020
MacBook Air (Silber) 16/512GB 07.12.2020
0
slmnbey
slmnbey15.11.2002:02
Hey hey. Meiner soll wahrscheinlich übernächste Woche eintreffen. Es wird ein MBP mit 1TB und 16GB Hauptspeicher. TB3 auf hdmi und apps im Bundle habe ich mir nach euren Tipps hier auf MTN schon bestellt und warten nur auf das schicke Teil.
0
olilech15.11.2010:49
MacBook Pro 16/256 bei MacTrade. Lieferzeit wird 1-3 Wochen angegeben.
Wird ein reines Testgerät. Ich hoffe dass zumindest Capture One bald in einer nativen Version erscheint, damit ich es zum tethered shooting verwenden kann.
0
VIEBEJ15.11.2012:01
Eben Bestätigungsmail erhalten: Lieferung MacBook Air am 17.12.20 - Basisversion
0
adiga
adiga15.11.2012:45
Zuerst wollte ich nichts kaufen, aber da ein AS iMac wohl noch Monate wenn nicht sogar ein ganzes Jahr auf sich warten lässt, habe ich nun doch einen Mini geordert. Da scheint es aber Lieferschwierigkeiten beim RAM zu gehen. Mit 8GB wäre der Mini in 1-2 Wochen lieferbar.

Bestellt wurde Mini 16GB / 1TB SSD, Lieferzeit 17. - 23.12.2020
0
VIEBEJ15.11.2013:22
VIEBEJ
Eben Bestätigungsmail erhalten: Lieferung MacBook Air am 17.12.20 - Basisversion

Korrektur: Lieferung 17.11.20 Apple Store
0
g_from_h
g_from_h15.11.2015:12
Habe am 13.11. beim Apple Händler in Hannover (FundK) ein MacBook Pro 8/256 bestellt. Abholung ab 17.11. möglich. Genaue Angabe ist wohl erst später möglich.
0
Wellenbrett15.11.2015:37
olilech
... Ich hoffe dass zumindest Capture One bald in einer nativen Version erscheint, damit ich es zum tethered shooting verwenden kann.
Wenn Du Glück hast, übermorgen. Dann kommt zumindest Version 21 auf den Markt. Mehr verrät Phase One aber nicht.
0
olilech15.11.2016:33
Ich mach mir da nicht wirklich große Hoffnungen. Die sind leider nicht besonders schnell mit neuen Technologien. Haben es ja bisher noch nicht einmal geschafft auf Metal umzustellen. Aber ich lasse mich da gerne positiv überraschen. Ich wäre schon glücklich wenn es zuverlässig mit Rosetta läuft.
Wellenbrett
olilech
... Ich hoffe dass zumindest Capture One bald in einer nativen Version erscheint, damit ich es zum tethered shooting verwenden kann.
Wenn Du Glück hast, übermorgen. Dann kommt zumindest Version 21 auf den Markt. Mehr verrät Phase One aber nicht.
+2
MetallSnake
MetallSnake17.11.2009:37
Ist hier schon jemand der seinen in Empfang nehmen konnte?
Wie ist euer erster Eindruck?
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0
Meddten
Meddten17.11.2009:46
Mac Mini 16 GB / 512 GB SSD

16-22. Dezember
0
MetallSnake
MetallSnake17.11.2015:04
MetallSnake
Bestellt habe ich am 12.11, als Lieferdatum ist der 23.11 angegeben.

Ich habe soeben eine iMessage bekommen, mein Gerät wurde losgeschickt und soll bereits am 19.11 eintreffen, also übermorgen! 🥳
„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
0
Appletini
Appletini17.11.2015:05
Ich habe heute ein Macbook Pro (16GB / 512GB SSD) bei Mactrade bestellt. Lieferzeit soll 1-3 Wochen betragen, ich gehe mal von Mitte Dezember aus.

Das Gerät ersetzt mein Macbook Air (4GB / 128GB SSD) von 2011.
0
g_from_h
g_from_h17.11.2015:06
So, ich durfte mein MacBook Pro eben schon abholen. Einrichtung ist durch und jetzt wird erst einmal Affinity installiert. Ich bin von Big Sur begeistert.
+2
adiga
adiga17.11.2015:43
g_from_h
So, ich durfte mein MacBook Pro eben schon abholen. Einrichtung ist durch und jetzt wird erst einmal Affinity installiert. Ich bin von Big Sur begeistert.
Wir warten gespannt auf erste Berichte!
0
mac-mark
mac-mark17.11.2017:23
Habe jetzt doch auch ein MBP bestellt. Leider ebenfalls zweite Dezemberwoche
0
dam_j
dam_j17.11.2017:27
MBP wird Morgen im Store abgeholt
„Das Leben ist Scheiße aber die Grafik ist geil !“
0
dan@mac
dan@mac17.11.2017:51
Das kleine MacBook Air ist heute angekommen. Ein paar Rosetta-Anwendungen sind beim ersten Starten gleich abgestürzt. Wenn ich das richtig sehe ist Rosetta abgestürzt. Beim zweiten Versuch klappt es bisher immer.

Die iPad Apps sind okay für'n Notfall. An echte Mac-Apps kommt es nicht dran. Viele Spiele gehen natürlich nicht richtig, weil auf Touch-Bedienung oder Bewegung-Sensor ausgelegt.

Interessant: Die Display-Auflösung lässt sich ohne Unterbrechung wie man das sonst kennt umstellen.
0
UWS17.11.2017:57
Derweil trudeln ja über die einschlägigen Plattformen die Tests ein. Sieht ja wirklich extrem gut aus, einziger Kritikpunkt scheint die Webcam bei den Books zu sein. Ich denke mal Apple hat da was wirklich Gutes am Start... wenn der Mini nur 4 x TB und mehr Speicher hätte aber da muss man wohl leider warten bis 2021...
0
Steph@n
Steph@n17.11.2018:34
Wozu mehr Speicher?
iQuaser
Der Export eines Testprojekts erfolgte auf einem MacBook Pro mit M1 und 8 GB RAM in 10 Minuten und 20 Sekunden. Der iMac Pro mit 128 GB RAM genehmigte sich hingegen 11 Minuten und 30 Sekunden.

Bisher war doch eher die landläufige Meinung, dass RAM nur durch RAM zu ersetzen ist - und hier lässt ein Notebook mit 8 GB RAM eine Maschine mit 128 GB RAM stehen.

Bin mal gespannt, wieviel RAM zukünftig wirklich benötigt wird. Denn die Aufpreise von Apple sind ja eher happig - und bei 16 GB RAM ist auch Schluß, was schon öfter kritisiert wurde.

-2
UWS17.11.2018:44
Steph@n
Wozu mehr Speicher?
Weil es je nach Applikation besser ist.. ... im Absatz "Tolle Universal-Performance"
+1
g_from_h
g_from_h17.11.2019:04
adiga
g_from_h
So, ich durfte mein MacBook Pro eben schon abholen. Einrichtung ist durch und jetzt wird erst einmal Affinity installiert. Ich bin von Big Sur begeistert.
Wir warten gespannt auf erste Berichte!

Verarbeitung: Apple gewohnt, super, bin froh wieder beim Mac zu sein.
Einrichtung: Lief reibungslos, beim WLAN hat er ewig gebraucht für eine Verbindung, aber dann ging alles glatt.
Bisher installiert:
- Affinity Photo & Designer (M1 nativ), sehr gut und schnell
- bei MS Office kam der Hinweis noch Rosetta zu installieren, funktioniert
- Dann der Hinweis das Update auf 11.0.1 zu installieren. Dauerte ca. 10 Minuten und hat funktioniert
- Zugriff auf Synology NAS funktioniert

Jetzt müssen erst einmal die Kinder ins Bett, danach wird weiter eingerichtet.
+2
ThoSchl17.11.2019:55
MBP 16 GB, 2TB soll in der zweiten Dezemberwoche geliefert werden. Ich freue mich über Berichte von Anwendern, die Ihre neuen M1 Macs schon in Betrieb haben! Apple scheint ja richtig geliefert zu haben...
+1
VIEBEJ17.11.2020:58
Das Basis Air erhalten, Einrichtung fast abgeschlossen. Erster Eindruck: Tastatur im Vergleich zum MacBook Pro 2014: einTraum. Photoshop, Word, Excel, Lightroom, Compressor etc. starten nach 1 bis 3 Hupfern ...
0
MetallSnake
MetallSnake19.11.2017:58
Mein kleines MacBook Air kam tatsächlich heute an.

Laut Aktivitätsmonitor war er jetzt 2 ½ Stunden mit Fotos kram beschäftigt. Ich habe etwa 74GB Fotos und Videos in iCloud, da hat er vermutlich Vorschaubilder erzeugt und Objekterkennung gemacht?

Jedenfalls, kam das Gerät mit 80% geladenem Akku. Jetzt nach 2 ½ Std. mit hoher CPU Auslastung ist der Akku bei 60%

Er wurde ein klein wenig warm, war eher eine angenehme Wärme an den Beinen.

Und weil ich es noch nirgends gelesen habe: Es wird ausgeliefert mit macOS 11.0 (Build 20A2411)
Das Update auf 11.0.1 ist 2,96GB groß, und wird einem auf Englisch angeboten. Der Mac App Store ist zumindest in dieser Version auch noch englisch.

„Erwachsensein ist halb gestorben --Relatives Menschsein“
+1
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex19.11.2018:14
VIEBEJ
Photoshop, Word, Excel, Lightroom, Compressor etc. starten nach 1 bis 3 Hupfern ...

Was machst du in Photoshop so?
Suche noch jemanden, der einen neuen M1 Mac besitzt und große psb Daten bearbeitet
0
marcel15119.11.2019:38
Photoshop läuft noch mit Rosetta 2. Wenn das noch nicht 100% flüssig läuft wäre das wohl eher normal.
0
g_from_h
g_from_h19.11.2020:00
MetallSnake
Das Update auf 11.0.1 ist 2,96GB groß, und wird einem auf Englisch angeboten. Der Mac App Store ist zumindest in dieser Version auch noch englisch.

Das war bei mir auch so, aber nachdem ich mich eingeloggt hatte, sprang er auf deutsch um.
0
joop
joop19.11.2022:50
Freut Euch auf eure M1 Macs, Ich hab grad alle Apps (52) im Programmordner auf einmal gestartet, innert weniger
Sekunden waren alle geöffnet, extrem..wahnsinn...
0
Mibra19.11.2023:23
Hallo zusammen, ich habe heute auch den M1 Mac Mini für meinen Vater erhalten. 512GB und 8GB Ram. Meiner mit 16 GB kommt leider erst noch.

Ich konnte ihn jetzt im direkten vergleich mit meinem i7 2020 32gB Ram testen und verdammt es sind WELTEN.

Ich hätte das in dieser Form wirklich nicht erwartet. In Final Cut war der M1 mit nur 8GB beim rendern eines 4 K Video so viel schneller das es einem Angst und Bange wird was da noch kommen mag. i7 9:18 M1 2:24. Das ist deutlich mehr als Apple versprochen hat und ich bin begeistert.

Zwei 4k Monitore mit upscaling haben auf dem i7 immer etwas Probleme gemacht und es hat minimal geruckelt. Den M1 interessiert das nicht die Bohne. Bin schon fast am überlegen ob ich auf meinen mit 16GB noch warte da der mini mit 8GB schon hervorragend läuft

In Photoshop sind 45GB Dateien kein Problem da kommt der i7 schon an die Grenzen, den M1 juckt das selbst mit Rosetta recht wenig.

Ich kann meine Begeisterung wirklich nur schwer in Worte fassen aber das ist meiner Meinung nach wirklich der Anfang eines neuen Zeitalters. Was da in den nächsten zwei Jahren noch kommen wird ist vermutlich unglaublich.

Ach ja sollte es jemanden interessieren auch die Interne SSD wurde etwas aufgebohrt sie hat beim schreiben jetzt 3100 MB/s und beim lesen 2800. Sind jeweils fast 400 mehr als beim i7 mit 512 GB.

Seit Jahren kann man nun endlich wieder sagen. Mac Mini = hervorragende Preis/Leistung.

Ich kann jetzt ganz entspannt drauf schauen was noch kommt und bin mit dem M1 erstmal mehr als bedient! Well Done Apple!!!
+7
adiga
adiga19.11.2023:28
Mibra

Ach ja sollte es jemanden interessieren auch die Interne SSD wurde etwas aufgebohrt sie hat beim schreiben jetzt 3100 MB/s und beim lesen 2800. Sind jeweils fast 400 mehr als beim i7 mit 512 GB.
Nicht schlecht. Das sind etwa die Zahlen einer EVO 970
-1
Mibra20.11.2000:05
adiga
[
Nicht schlecht. Das sind etwa die Zahlen einer EVO 970
Das ist mir bewusst aber die lässt sich ganz schlecht in nen Mac Mini stecken. Immerhin hat Apple hier auch noch etwas getan und es sind jetzt durchaus zeitgemäße SSD Werte.
0
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex20.11.2001:50
Mibra
In Photoshop sind 45GB Dateien kein Problem da kommt der i7 schon an die Grenzen, den M1 juckt das selbst mit Rosetta recht wenig.

Kannst du zu deinen 45GB Dateien etwas mehr erzählen?
Photoshop ist für mich die Hauptarbeitssoftware und meine Daten teilweise 10-15 GB groß, da 50 Megapixel Mittelformat RAWs, > 200 Ebenen, Smartobjekte mit Unschärfeeffekten, uvm.

Du bist der erste hier, der neben mir von großen Photoshop Daten spricht, da bin ich natürlich interessiert
+2
PythagorasTraining
PythagorasTraining20.11.2008:11
Bei mir wird es ein Mac Mini 16GB mit 1TB SSD. Soll in 3 Wochen kommen.
Damit ersetzte ich dann vorübergehend meinen iMac aus 2012.

Leider hat TOPIX die Datenbank noch nicht für M1 freigegeben. Die sind aber von 4D abhängig.


Hat jemand Erfahrung mit dem PROMISE SANLink3 N1 NBASE-T Ethernet Adapter? Der stellt ja über TB ein 10G Netzwerk bereit.

Und der neue OWC THUNDERBOLT HUB stellt 3 TB Ports zur Verfügung. Auch sehr spannend.

Wenn die beiden Adapter gut laufen, werde ich wohl meinen 2018er Mac Mini auch auf M1 umstellen.


So jetzt wird nicht nur auf M1 gewartet. Bin gespannt wann TOPIX die Datenbank in der Serverversion frei gibt.
0
Mibra20.11.2008:40
Hi, Gammarus. In meiner Euphorie hab ich wohl etwas zu schnell getippt. Es sind nicht 45GB was natürlich extrem riesig wäre sondern nur 4,5GB.

Sorry!!!

Es handelt sich um eine

2000mm x 1000mm
- cmyk 300dpi
- 23 Ebenen
- 2 Smart Objects

Also bei weitem nicht so groß wie deine Dateien aber es läuft selbst unter Rosetta hervorragend.
+1
Dunkelbier20.11.2008:52
Ich bin schwer am Straucheln. Ich wollte auf den iMac warten. Nur wenn ich die ganzen Test so sehe, wie gut FCP selbst auf den 8GB-Maschinen läuft, bin ich drauf und dran mir den mini mit 16GB und 512er SSD zu bestellen. Welchen Monitor ich dann nehmen soll, stellt sich mir dann noch die Frage.

Ich habe ja die Theorie, dass Apple ihre Performance-Vergleich auf der Keynote ohne jede Skalenbezeichnungen etc. in der Absicht gemacht haben, weil genau sie wussten, daß sich jeder darüber aufregen würde. Besonders die "Gegen-Fraktion". Da haben sich ja einige weit aus dem Fenster gelehnt. Die gucken jetzt blöd und suchen nach Relativierungen.
+1
pünktchen
pünktchen20.11.2009:01
adiga
Mibra

Ach ja sollte es jemanden interessieren auch die Interne SSD wurde etwas aufgebohrt sie hat beim schreiben jetzt 3100 MB/s und beim lesen 2800. Sind jeweils fast 400 mehr als beim i7 mit 512 GB.
Nicht schlecht. Das sind etwa die Zahlen einer EVO 970

Nö, zumindest in der Praxis. Hier:

SAMSUNG SSD M.2 970 EVO 500GB + MBA 2015
Write 1280 / Read 1460

Gut etwas schneller war sie als sie noch leer war aber sicher nicht ansatzweise so schnell wie die SSD von Mibra.
0
Steph@n
Steph@n20.11.2009:04
Wie schnell startet so ein M1 jetzt eigentlich?
Normalerweise braucht man den ja nicht ausschalten, ich weiß, nur mal so Interesse halber.
0
Mibra20.11.2009:27
Habe gerade mal gemessen. Es hat knapp 19Sek gedauert und dann ließen sich die Programme öffnen. (Gemessen beim drücken des Knopf, wenn man ab dem Gong misst sind es 2Sek weniger)

Die Netzlaufwerke (4Stück) waren dann nach 23 Sek eingebunden.

Beim aufwachen gibt es quasi keine Verzögerung. Da brauchen die Monitore deutlich länger als der Mac.


Auf der SSD sind ca 240GB
+1
Gammarus_Pulex
Gammarus_Pulex20.11.2009:31
Gibt es eigentlich derzeit irgendeine Thunderbolt Lösung, um an einem der M1 Macs auf dem Schreibtisch 10Gigabit E anzuschließen?
0
Matthias147
Matthias14720.11.2009:39
Ich habe am 12.11 den neuen Mac mini mit 16 GB RAM und 512 GB Speicher bestellt. Liefertermin soll der 10.12. sein
„Yes, we can
0
PythagorasTraining
PythagorasTraining20.11.2009:40
Gammarus_Pulex
Warum sollte der PROMISE SANLink3 N1 NBASE-T Ethernet Adapter nicht gehen?
0
Mankey
Mankey20.11.2009:41
Gammarus_Pulex

Ja, z.Bsp. Von OWC

„-----------------“
0
mikeboss
mikeboss20.11.2009:44
man kann davon ausgehen, dass alle (fuer Mac) erhaeltlichen 10Gb adapter funktionieren werden. schliesslich ist bei allen der gleiche Aquantia chip drin (Apple verbaut selber ebendiesen). mehr oder weniger jedes am markt erhaeltliche Thunderbolt device findet man hier:

https://thunderbolttechnology.net/products
Gammarus_Pulex
Gibt es eigentlich derzeit irgendeine Thunderbolt Lösung, um an einem der M1 Macs auf dem Schreibtisch 10Gigabit E anzuschließen?
0
pünktchen
pünktchen20.11.2009:48
@ Mira: wie ist die SSD angebunden? Nach wie vor mit 8.0 GT/s NVMe PCIe x4?

Ich habe eben festgestellt dass meine SSD seltsamerweise nur mit 5.0 GT/s pro PCIe Lane läuft obwohl es auch beim MBA 2015 auch schon 8.0 GT/s sein sollten:

Link-Breite: x4
Link-Geschwindigkeit: 5.0 GT/s


(Systeminformation Hardware NVMExpress)

Dann liegt das theoretische Maximum natürlich nur bei 2 GB/s und nicht bei 3.2GB/s. Allerdings kommt die 970 EVO nicht mal in die Nähe von 2GB/s.
0
adiga
adiga20.11.2009:59
Dunkelbier
Ich bin schwer am Straucheln. Ich wollte auf den iMac warten. Nur wenn ich die ganzen Test so sehe, wie gut FCP selbst auf den 8GB-Maschinen läuft, bin ich drauf und dran mir den mini mit 16GB und 512er SSD zu bestellen. Welchen Monitor ich dann nehmen soll, stellt sich mir dann noch die Frage.
Dann sind wir schon zwei. Warte seit Frühling auf einen neuen iMac, habe auf den neuen Intel Mac verzichtet, weil Apple eigene Prozessoren angekündigt hat. Und habe nun kurzfristig beim mini 16 GB / 1TB zugeschlagen. Der soll mir die Zeit überbrücken bis ein iMac kommt. Und vielleicht ..... bin ich so zufrieden, dass ich beim mini bleibe?
+1
mikeboss
mikeboss20.11.2010:03
ich glaube mich erinnern zu koennen, dass es das 2015 MBAir mit beidem gab, also urspruenglich mit 5.0 GT/s und spaeter dann mit 8.0 GT/s. und zwar ohne, dass dieses stille upgrade irgendwo erwaehnung gefunden haette...

im Macmini9,1 kann man nirgends sehen wie die systeminterne SSD angebunden ist. wuerde aber mal davon ausgehen, dass es PCIe 4.0 ist. oder sonstwie direkt an den M1 angebunden. nichts genaues weiss man nicht.
pünktchen
@ Mira: wie ist die SSD angebunden? Nach wie vor mit 8.0 GT/s NVMe PCIe x4?

Ich habe eben festgestellt dass meine SSD seltsamerweise nur mit 5.0 GT/s pro PCIe Lane läuft obwohl es auch beim MBA 2015 auch schon 8.0 GT/s sein sollten:

Link-Breite: x4
Link-Geschwindigkeit: 5.0 GT/s


(Systeminformation Hardware NVMExpress)

Dann liegt das theoretische Maximum natürlich nur bei 2 GB/s und nicht bei 3.2GB/s. Allerdings kommt die 970 EVO nicht mal in die Nähe von 2GB/s.
+1
pünktchen
pünktchen20.11.2010:07
Ah Ok danke. Na ist mir schnell genug, der Rest vom Computer lahmt schon eher.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um sich an einer Diskussion beteiligen zu können.