Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>Kein Push MobileMe über Wlan

Kein Push MobileMe über Wlan

nightx
nightx19.09.0800:51
Hallo!

Teste zur Zeit MobileMe mit dem Testaccount. Dabie stelle ich fest das ich über Wlan kein push hab. Also so bald ich bei mir at home im wlan bin ruft er die mails nicht ab. auch nicht über das laen im 15 min rythmus. dieses ist auch mit push an. hab gerade wlan ausgemacht, dann kam die näschste testmail direkt per push
0

Kommentare

nightx
nightx19.09.0810:34
kennt jemand das problem?
0
Harun19.09.0811:00
kann ich hier bestätigen
iPhone 3G FW 2.1 mit MobileMe Account
schon blöd irgendwie...
0
mkummer
mkummer19.09.0812:01
Stimmt - hier das gleiche. Nachdem der Push-Dienst aber so viel Batterie braucht ist er bei mir jetzt - aus.

mk
„Wir sind die Guten! (-> Mac-TV)“
0
nightx
nightx19.09.0812:04
geht. hab das jetzt drei tage...

also wenn man die ganzen benachrichtigungen hier aus dem forum austellt und wirklich nur wichtige emails bekommt ist es sparsamer als alle 15 min. abrufen.
0
frankhomann19.09.0816:44
Habe ab und zu auch das Problem, dass es über wLan nicht geht. Meist geht es aber. Leider habe ich noch nicht herausgefunden nach welchem System das läuft. Wie schon mal erwähnt, ich meine mich zu erinnern dass da schon mal drüber geschrieben wurde.
Frank
0
carsten7919.09.0818:02
Push funktioniert nur wenn die Ports von back to my mac freigegeben sind im Router. Weiß aber gerade nicht welche Ports das sind.
0
frankhomann19.09.0820:30
Mhhm, kann ich mir irgendwie kaum vorstellen, dass es damit zu tun hat, dann dürfte es ja nie laufen, tut es aber. Außerdem klappen alle anderen MM-Pushdienste ja auch.
0
Garp200019.09.0821:00
Nö, Kontakte und Termine pushen bei mir auch nicht mehr richtig. So ein Glump!
„Star of CCTV“
0
Garp200019.09.0823:01
Darüber sollte mal Spiegel Online berichten. Denn das ist doch der Wahnsinn und nicht so ein Quatsch wie die Screenshots im Cache...
„Star of CCTV“
0
nightx
nightx19.09.0823:05
garp

Amen!

Habe es nicht geschafft heute noch bei apple anzurufen..... Mist
0
Garp200020.09.0808:24
Jetzt nach Tagen steht es endlich auch auf deren Support-Page:

http://www.apple.com/support/mobileme/system_status_more.html

Ganz harmlos und nur in Gelb, haha werden ja nur keine Kontakte und Termine mehr gesynct und Pushmail ist auch tot. Aber ansonsten ist ja alles im grünen Bereich. LOL.
„Star of CCTV“
0
nightx
nightx20.09.0808:41
toll. Bleibt das jetzt so öder ist das nur voeruebergehen? Wenn das iPhone aus ist und ich es einschalte ruft es die mails auch nicht ab. Nurmanuell
0
Dirk B.
Dirk B.20.09.0808:46
... nachdem es auf meinem iPod touch problemlos funktionierte, waren gestern von knapp 2000 Kontakten auch nur nur 250 auf dem touch und die auch noch unvollständig. Kalender und Mail funktionierten ohne Abstriche, erst zweimaliges Ein- und Ausschalten der Kontaktsynchronisation am touch hat alle Kontakte vollständig zurückgebracht- Auf dem Mac und MobileMe war alles ok, wie in der Meldung steht.

Ich hoffe auch, dass das nicht zur Regel wird, ... ich bin unterwegs schon auf meine Kundenkontakte angewiesen, ...
0
nightx
nightx20.09.0809:07
zum glueck hab ich nur einen testaccoint aber 79 Euro ohne push geht gar nicht. Aber Klasse gmail account geht nicht und mm jetzt auch nicht mehr

0
nightx
nightx22.09.0809:06
Hallo!

Ich habe am Samstag mit Apple wegen der o.g. Thematik telefoniert.... Es kam zwar nicht viel dabei heraus aber der junge Mann war sehr kooperativ.

Nach viel rumprobieren war es dann aber so das nach einem von mir versuchten wiederherstellen ganz normal nix geändert hat, aber übber das wiederherstellen mit gedrückter Hometaste (Wartungszustand?!) und anschließnenden Wiederherstellen ging es wieder.... Seit Samstag Abend bekomme ich push mails auch mit aktivierten und eingelogten Wlan. Konnte aber nur mein eigenes Wlan testen und keinen hotspot.

Hat die ganze Zeit funktioniert, bis auf 1 Stude gestern nachmittag wo zwei mails nicht gepusht wurden.

Mal schauen wie lange es läuft
0
xaMax22.09.0809:59
nightx
Seit Samstag Abend bekomme ich push mails auch mit aktivierten und eingelogten Wlan. Konnte aber nur mein eigenes Wlan testen und keinen hotspot.
bezieht sich das nur auf den MobileMe E-Mail Account, oder auch auf jeden anderen IMAP-Account? Denn bei mir ist es weiterhin so, dass ich bei meinem privaten IMAP Account kein Push in den Einstellungen aktivieren kann

Welche Nummer wählt man eigentlich am besten für den Apple Support?
0
nightx
nightx22.09.0810:00
Das bezieht sich auf MobileMe. GMail hab ich nicht mehr ausrpobiert da der Typ von Apple davon nix wusste. Also scheinbar kein allgemein anerkanntes Problem......
derguteste 16.09.08 13:24
Also Schweiz: 0848 000 132

und Deutschland: 01805 009 433

österreich 0810 300 427
0
xaMax22.09.0810:11
danke für die Nummern, die 01805 für Deutschland hatte ich auch irgendwie im Kopf - jedoch versuch ich immer 01805 Nummern zu umgehen... Unternehmen sollten 0800 oder normale Ortsnetztelefonnummern anbieten und nicht mit Supportanfragen (wegen fehlerhafter Produkte) noch Geld verdienen...

Gibt es noch eine andere Nummer?
0
nightx
nightx22.09.0810:18
nein, nur die vom store ist kostenlos.

jetzt gerade funzt push wieder nicht.....

dafür wollen die 80 euro...nene
0
zeko
zeko22.09.0810:28
nightx
geht. hab das jetzt drei tage...

also wenn man die ganzen benachrichtigungen hier aus dem forum austellt und wirklich nur wichtige emails bekommt ist es sparsamer als alle 15 min. abrufen.

Bitte nochmal...
Du hast unter Einstellungen "Neue Daten laden" auf Push=Ein
Was hast du unter Erweitert bei "Kontakte, Kalender" und bei "Email" eingestellt?

Dein iPhone hält 3 Tage durch?
0
nightx
nightx22.09.0810:33
zeko

Neue daten laden push. darunter noch die 15 Min Intervall (auch wenn ich zur Zeit nichts habe das da rein fällt)

Was meinst genau bei erweitet? Push für Kalender, emails usw. ist alles an.

3 Tage?

Mein Iphone hält ca. 4-6 Stunden Nutzung mit 20 bis 24 Std. Standbye durch. Lade das im Prinzip jede Nacht.....
0
zeko
zeko22.09.0810:46
nightx
Wenn man Push aktiviert, dann verwendet das iPhone nicht die unten angegebenen Zeiten. Aber nochmals darunter gibt es den Punkt Erweitert mit dem man zusätzlich festlegen kann ob Push auch für Email oder Kontakte, Kalender verwendet werden soll, bzw. eines von beiden oder weder noch.

3 Tage
Ich bezihe mich auf das was du weiter oben schreibst:
"mkummer 19.09.08 12:01
Stimmt - hier das gleiche. Nachdem der Push-Dienst aber so viel Batterie braucht ist er bei mir jetzt - aus.

nightxAnwesend 19.09.08 12:04
geht. hab das jetzt drei tage..."

Wenn ich Push aktiviere, hält mein iPhone gerade mal 1 Tag. Ohne Push hält es im Schnitt 3 Tage (mit Stündlicher Abfrage).
0
zeko
zeko22.09.0810:56
Sag jetzt bloß, du hast den Punkt erweitert nicht...

0
nightx
nightx22.09.0810:59
Nein, die drei tage waren darauf bezogen das ich den push dienst drei tage nutze....


Doch erweitert hab ich. Da steht bei Mail und Kalender push.
0
smokeonit
smokeonit22.09.0810:59
bei mir geht es ohne probleme.

push unter wifi, imap unter wifi kommt ohne probleme an, noch nie probleme damit gehabt...



0
nightx
nightx22.09.0811:02
Langsam hab ich die Scheisse wirklich satt!!!

So viele Einstellungen gibt es auch nicht das es daran liegen kann.
0
zeko
zeko22.09.0811:09
Ich habe für MobileMe bezahlt...
Naja. Mal abgesehen davon, dass abonnierte Kalender nicht auch angezeigt werden. Weder bei MobileMe noch beim iPhone (es fehlen auch die Geburtstagsdaten/Kalender), benötigt Push massig Batterie.
Ich hab dazu auch schon ein Journal geschrieben: http://www.mactechnews.de/journals/entry.aspx?id=322
0
nightx
nightx22.09.0811:19
ich denke die akkulaufzeit hängt auch ab wieviel du pusht.... ich habe vielleicht 2-3 kalendereinträge am tag die gepusht werden....

Mein iphone ist oft lange abends an wo ich natürlich keine Mails mehr großartig bekomme. Da hat push schon einen Vorteil da er keine mails abruft wenn es keine gibt. Wenn er hier 4 Std lang alle 15 Min abruft ist das schon ein unterschied.....
0
Garp200022.09.0811:25
Das Push ist schon wieder kaputt. Langsam sind die 90 kostenlosen Tage auch aufgebraucht. Besch****.
„Star of CCTV“
0
nightx
nightx22.09.0811:25
ich teste mm ja noch und hab noch 55 tage oder so. aber ich muss sagen, für die funktionen find ich 80 euro schon ne hausnummer.

Dazu dann noch das es null zuverlässig ist....

Seit mittlerweile 2 Std push er nicht mehr. OHne das ich irgendetwas gemacht habe.....
0
Garp200022.09.0811:28
smokeonit Wow bei Dir geht es ohne Probleme selbst dann wenn Apple wieder Maintanace zugibt? LOL, das möchte ich sehen.

Die Maintance Zeit übrigens bezieht sich nicht auf Beginn der Störung sondern ab wann Apple was davon mitkriegt und das kann dauern. Eben ist es wieder kaputt, wird bis heute Nachmittag dauern bis die aufstehen da drüben.
„Star of CCTV“
0
Garp200022.09.0811:29
nightx Bei mir genau das gleiche.
„Star of CCTV“
0
nightx
nightx22.09.0811:29
Gibt es ne Möglichkeit per Mail an Apple zu wenden oder geht das nur schriftlich.

Die Typen am Telefon bringen mich auch net weiter....
0
zeko
zeko22.09.0811:29
Wenn es alle 15 Min Abfragen muss, dann ist das ganz klar häufig.
Ich bekomme in der Woche im Durchschnitt 2 Emails und sende vielleicht eine.
In Kalender bzw. Kontakte wird im Monat vielleicht 3 x was verändert.
Jetzt kannst du dir vorstellen, wieviel bei mir gepusht werden würde. Ich hab es mit der 15 Min Abfrage noch nicht ausprobiert, bin aber überzeugt, dass es (trotz der wenigen Emails) bei mir keinen Unterschied, in Bezug auf die Batterielaufzeit machen würde. Das find ich ja leider den Witz bei Apples Push-Technologie.
Während man bei der Developer Konferenz davon gesprochen hat, das Push den Akku eben schont, weiss man bei der Apple Helpline nicht wirklich was davon.
Aber 3 x darf man raten, wieso der Push-Dienst von Apple nicht auch an andere frei gegeben wurde... Eigentlich wollten sie den Server (bzw. den Dienst) diesen Monat schon den Entwicklern zur Verfügung gestellt haben.
0
nightx
nightx22.09.0811:34
Die Deppen sollen erstmal OS (X) in Ordnungen bringen. Sowohl für das iphone als auch für den Mac.... Ansonsten werden sie einen Kundenrückgang erleben.....
0
Garp200022.09.0811:35
zeko Es ist genau wie Du sagst, bei Apple's Pushimplementiertung bringt es eben nix wenn Mails nur 1x die Woche kommen. Stromverbrauch ist immer hoch.

Apple hat noch einen weiten Weg vor sich.

Und ja, auch die 2.1 Version mit Push Notification für andere ist auf einmal nicht mehr für September angekündigt sondern verschwunden. Mail schauen ob sie noch in 2008 wiederkommt.
„Star of CCTV“
0
Garp200022.09.0811:44
nightx Bei OS X 10.5.5. geht bei mir der Push zum Mac immer noch nicht. Genausowenig wie IMAP Idle in Apple Mail mit MobileMe zuverlässig funktioniert. Also auch hier noch Softwareprobleme in OS X ohne Ende.

Meinen Router kann ich als Ursache ausschließen - er ist von Apple. Und BackToMyMac geht bei mir auch.

Der Rechner wurde vor 2 Tagen komplett neu aufgesetzt, Altlasten scheiden als Ursache auch aus.
„Star of CCTV“
0
zeko
zeko22.09.0811:48
Garp2000
zeko Es ist genau wie Du sagst, bei Apple's Pushimplementiertung bringt es eben nix wenn Mails nur 1x die Woche kommen. Stromverbrauch ist immer hoch.

Apple hat noch einen weiten Weg vor sich.
Ja, das ist leider so. Ich verstehe es nicht. Weiss nicht wie es bei einem Blackberry ist, hatte nie einen. Aber ich weiss, dass SMS im Prinzip ja auch auf das Handy gepusht wird. Wenn ein Handy ständig in Empfangsbereitschaft wäre, hätten sich kleine Mobiltelefone nie etabliert.
Trotzdem, das Handys in einen Standby Betrieb gehen können, funktioniert das mit SMS Nachrichten ganz gut. Ich vertehe nicht, wieso das bei MobileMe und der Mailfunktion nicht auch so unkompliziert gehen kann bzw. wieso es für Push-Email ständig am Akku zehren muss - auch wenn gar keine Emails kommen.
Garp2000
nightx Bei OS X 10.5.5. geht bei mir der Push zum Mac immer noch nicht.

Scheinbar ist das laut Apple gar nicht mehr so vorgesehen. Der Push scheint ja nur mehr von MobileMe auf iPhone zu gehen. Zu einem Rechner wird erst gar nicht gepusht, sonder der Mac oder PC muss sich das per sync (Automatisch oder per Zeitintervall) selber holen.
0
nightx
nightx22.09.0811:51
Garp2000

was meinst du mit push vom mac?

Also wenn push bei mir mal geht kann ich von iphone Kalendereinträge und Kontakte auf den mac pushen....

Ging jedenfalls vor ein paar Tagen noch
0
Garp200022.09.0811:54
zeko Das liegt an zwei Sachen. Das Handy wird in der Tat bei SMS vom Netz angesprochen, es muss dazu selbst gar nichts tun. Einfach nur an sein und alle paar Stunden ein Location Update durchführen.

Das was Apple macht ist halt eine TCP/IP-basierte Geschichte. D.h. das iPhone muss ersten eine GPRS-Verbindung offen haben und sich dazu eine IP organisieren. In dem Moment ist das ganze eben nicht mehr passiv sondern schon der GPRS-Attach kostet auf Dauer sehr viel Strom vgl. zum normalen Idle. Richtig extrem ist das nicht im GSM- aber im UMTS-Netz. Bis dahin gehen alle noch den gleichen Weg, BlackBerrys oder Nokias geht's da auch nicht besser. Es müssen denke ich erst noch viel viel ausgereiftere UMTS-Chips rauskommen bis das nicht mehr so reinhaut.

Apple hat aber zusätzlich noch eine Pushimplementierung die wohl doch sehr oft Daten überträgt. Es wirkt so als ob Mails alle 10 oder alle 500 Minuten keinen Unterschied beim Stromverbrauch macht.
„Star of CCTV“
0
Garp200022.09.0811:55
Nö, ein Push von der Wolke zum Mac ist sehr wohl vorgesehen. Nur vom Mac zur Wolke geht nicht. Aber ersteres müsste gehen, tut es auch bei vielen Leuten, bei mir aber nicht. Irgendwie bleibt keine Verbindung von Wolke zum Mac bestehen. Manchmal aber wiederum klappt es. Am iPhone was geändert, 10 Sek. später propagiert die Änderung zum Mac.
„Star of CCTV“
0
zeko
zeko22.09.0812:00
Danke für die gute Erklärung...
0
nightx
nightx22.09.0813:06
push geht wieder bei mir
0
smokeonit
smokeonit22.09.0813:59
Garp2000
smokeonit Wow bei Dir geht es ohne Probleme selbst dann wenn Apple wieder Maintanace zugibt? LOL, das möchte ich sehen.

Die Maintance Zeit übrigens bezieht sich nicht auf Beginn der Störung sondern ab wann Apple was davon mitkriegt und das kann dauern. Eben ist es wieder kaputt, wird bis heute Nachmittag dauern bis die aufstehen da drüben.
Ich bezog mich auf wifi & mobileme...
0
smokeonit
smokeonit22.09.0814:37
nur der finder spinnt manchmal in verbindung mit uploads & idisk.... das nervt, ein von grund-auf erneuerter finder ist drigend nötig....
0
nightx
nightx22.09.0820:34
Edge, keine ortung, kein umts.

Wlan und push an
0
nightx
nightx23.09.0810:17
Hab es gestern noch auf 5,5 Std. Nutzung mit 21 Std Standbye bekommen
0
nightx
nightx23.09.0817:36
UMTS mit Push.


Kann man vergessenn......
0
nightx
nightx23.09.0823:48
Kein puh von Lesezeichen
0
frankhomann24.09.0809:00
Push ist mir z.Z. auch zu unzuverlässig. Mal geht's, mal nicht, mal teilweise. Wobei der Sync. vom Mac zur Wolke immer geht nur eben von der Wolke zum iPhone hakt manchmal bei wLan und klappt dann auch nicht über Edge. Wenn ich aber auf dem iPhone einen Kalendereintrag editire (Bearbeiten LeerzeichenLeerzeichen löschenSpeichern) dann wird auch der "unterschlagene" Kalendereintrag, der zuvor nicht von der Wolke auf's iPhone gesynct wurde, angezeigt. Einträge die ich auf dem iPhone vornehme klappen immer.
Ich habe jetzt von Push zum 15 Min. Intervall gewechselt. Da holt sich das iPhone die Einträge aktiv und das scheint zu klappen. Maximal muss ich natürlich 30 Min. warten aber besser so als einen Termin verpassen. Hoffe Apple arbeitet daran...
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.