Forum>iPhone>Datenbank App?

Datenbank App?

1966hf
1966hf18.05.0913:37
Hallo,

brauche mal eure hilfe. folgendes problem:

einem freund wurde vor zwei wochen zölliakie prognostiziert. das heisst er hat eine gluten allergie und momentan hat er auch noch eine laktose-intoleranz. das macht das einkaufen etwas schwierig. nun ist er mitglied bei der deutschen zölliakie gesellschaft (dzg) geworden und dort gibt es ein umfangreiches buch in dem so gut wie alle produkte nach herstellern aufgelistet sind, die glutenfrei hergestellt werden und zudem ist auch noch vermerkt ob ein produkt laktosefrei ist. das es keinen spass macht mit einen ca. 500seitigen buch einkaufen zu gehen versteht sich von selbst.

meine idee war nun, eine kleine datenbank zu erstellen, geordnet zum beispiel nach discounter, hersteller und produkt.
beispiel: lidl / knorr / fix für wasauchimmer

da das iPhone ja so gut wie immer dabei ist, wäre das ja sehr praktisch.
allerdings möchte ich die produkte nicht mit dem iPhone eingeben, wie bei einigen "einkaufszettel"-apps, sondern am mac tippen und auf's iPhone bringen. eventuell als pdf.

die dzg bietet natürlich auch ein online-service, aber das wäre umständlich, da man sich da immer mit mitgliedsdaten einloggen müsste und nicht in jeden supermarkt eine gute verbindung besteht.

ich würde mich also über ein paar tipps und anregungen freuen.

danke und gruss!
frank.
0

Kommentare

fheusel
fheusel18.05.0913:48
Bento ist eine Desktop-Datenbank für den Mac für die es auch eine iPhone-Version inkl. Sync gibt. Besser wäre aber evtl. die Daten direkt aus dem Onlineservice zu parsen und in eine DB zu speichern + darum eine native iPhone-App zu stricken, als das alles abzutippen...
0
jonny91
jonny9118.05.0913:48
Ironischerweise wurde für das von dir gesuchte Produkt auf dieser Seite geworben, als ich sie aufrief:

Bento von Filemaker sollte genau das sein, was du suchst.

http://www.filemaker.de/products/bento/iphone.html
„How much wood would a woodchuck chuck if a woodchuck could chuck wood?“
0
Jaguar1
Jaguar118.05.0913:56
Und vielleicht bekommst du auch die Rohdaten von der DZG. Wir hatten doch auch mal so eine Anfrage bzgl. barrierefreien Toiletten...
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
1966hf
1966hf18.05.0914:29
dankeschön...bento klingt wirklich gut...

habe auch mal im app-store gesucht, gibt direkt auch apps für glutenfreie produkte, leider aber nicht für deutschland
0
1966hf
1966hf18.05.0914:42
das problem mit einer nativen app wäre wohl die mitgliedschaft bei der dzg, da die app ja im app-store zu beziehen wäre.
meine: man müsste ja die app kaufen und mitglied sein.
oder aber die app kostenlos machen und auf die nutzung "nur für mitglieder" verweisen...
0
fheusel
fheusel18.05.0915:00
1966hf
oder aber die app kostenlos machen und auf die nutzung "nur für mitglieder" verweisen...

"verweisen" wird wohl nicht reichen, aber man könnte den login beim ersten start der app abfragen und die berechtigung der datenbankeinsicht speichern.
0
fheusel
fheusel19.05.0915:10
Hab die Datenbank mal in ein csv umgewandelt: http://dl.getdropbox.com/u/158132/Z%C3%B6lakie%20Lebensmitte l-Datenbank.zip
Dabei habe ich festgestellt, dass Bento auf dem iPhone für diesen Anwendungsfall viel zu langsam ist.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen