Donnerstag, 12. September 2013

Der häufig gut informierte MG Siegler von TechCrunch hat offenbar aus involvierten Kreisen erfahren, dass Apple für den kommenden Monat die Veröffentlichung eines neuen Apple TV (Store: ) vorbereitet. Über Details zur neuen Apple-TV-Hardware ist noch nichts bekannt. Berichte über eine Hardware-Aktualisierung zum nun zurückliegenden Apple-Event hatten sich nicht bestätigt. Zuletzt hieß es lediglich, dass für das Apple TV kommende Woche zunächst eine neue Firmware zusammen mit iOS 7 erscheinen wird. Zu den erwarteten Neuerungen der neuen Firmware zählt eine Möglichkeit zur Wiedergabe von Inhalten fremder iTunes-Konten auf dem Apple TV. Die Übertragung der Wiedergaberechte soll hierbei mittels AirPlay erfolgen, während für den Audio- oder Video-Stream selbst das Apple TV direkt auf die Apple-Server zurückgreift.
0
0
16

Immer leichter, immer dünner - ist das der richtige Weg für MacBook, iPhone, iPad und Co.?

  • Auf jeden Fall, Apple schlägt exakt den richtigen Weg ein12,9%
  • Tendenziell ja, die Geräte werden dadurch etwas angenehmer zu nutzen27,5%
  • Unsicher, mich stört es nicht, sehe aber keine Vorteile7,7%
  • Eher nein, die notwendigen Kompromisse wiegen die Vorteile nicht auf33,4%
  • Auf keinen Fall, die Geräte verlieren dadurch unnötig an Möglichkeiten und werden uninteressanter18,5%
854 Stimmen19.03.15 - 30.03.15
11475