macOS Big Sur: Dritte Entwicklerbeta erschienen – auch für ARM

Apple hat heute Abend neue Beta-Versionen von iOS 14, watchOS 7 und tvOS 14 veröffentlicht – doch von macOS Big Sur Beta 3 fehlte bisher jede Spur. Nun hat Apple auch die dritte Beta von macOS 11 für Entwickler freigegeben, welche sich ab sofort über die Software-Aktualisierung herunterladen lässt. Das Update ist allerdings sehr groß – es ist wahrscheinlich die komplette Installation und kein Delta-Update: Ein Download von fast 13 GB ist erforderlich.


Noch ist nichts bekannt über die Neuerungen der dritten Beta-Version, da diese erst vor Kurzem erschienen ist. In frühen Beta-Versionen ist noch mit einigen Änderungen an der Nutzeroberfläche zu rechnen. Um die Beta 3 zu installieren, ist aktuell noch ein Entwickler-Konto bei Apple vonnöten – die Public Beta erscheint erfahrungsgemäß zwischen 12 Stunden und einigen Tagen später.

Diesmal auch für das Developer Transition Kit
Um es Entwicklern zu ermöglichen, frühzeitig ihre Apps auf Apples neue ARM-Macs vorzubereiten, liefert Apple an ausgesuchte Entwickler das "Developer Transition Kit" (kurz: DTK) aus. Hierbei handelt es sich um einen Mac mit auf der ARM-Architektur basierendem Apple-A12-Prozessor im Mac-mini-Gehäuse, auf welchem ein speziell angepasstes macOS Big Sur läuft.

Das DTK wurde mit macOS Big Sur in der ersten Entwickler-Beta ausgeliefert. Als macOS Big Sur in der zweiten Beta erschien, wunderten sich viele DTK-Nutzer, dass kein Update zum Download angeboten wurde. Apple lieferte nie die zweite Entwickler-Beta für das DTK aus – aber die dritte Beta von macOS Big Sur steht nun auch auf dem DTK zum Download bereit. Wird die Beta nicht angezeigt, muss der Entwickler unter Umständen erneut das "Beta Activation Utility" ausführen, damit die Software-Aktualisierung die dritte Big-Sur-Beta findet.

Neben macOS Big Sur Beta 3 steht auch Xcode 12 in der dritten Beta zum Download für das DTK über die Apple Developer Connection bereit.

Kommentare

blackxs
blackxs22.07.20 23:19
die dritte Beta ist fast 13 GB groß!


-1
Mendel Kucharzeck
Mendel Kucharzeck22.07.20 23:26
blackxs
Hab ich was anderes geschrieben in der News?
+5
Pacman2011
Pacman201122.07.20 23:29
Also bei mir ist es nicht 13GB

+1
becreart
becreart22.07.20 23:56
blackxs

und?
0
bmonno23.07.20 04:21
13 GB kommt wahrscheinlich von Universal Binary.
0
Caliguvara
Caliguvara23.07.20 07:36
Beta 2 links, beta 3 rechts. Uff, Glück gehabt 😃

Don't Panic.
+12
Reiner Damisch
Reiner Damisch23.07.20 09:06
Ich vermute die 13 GB kommen mit Xcode.
Ich hab den Neustart nach Download der normalen grösse gemacht.
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.