jOBS - Spielfilm mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle bei iTunes und als DVD/Blu-Ray verfügbar

Der Spielfilm über das Leben von Steve Jobs, ist inzwischen auch im iTunes Store verfügbar, sowohl als Kauf- als auch als Leihfilm. Unter Kritikern erhielt "jOBS - Die Erfolgsstory von Steve Jobs" eher durchwachsene Bewertungen, die bisherigen Rezensenten im iTunes Store vergaben allerdings im Durchschnitt vier von fünf Sternen. Zu den häufig geäußerten Kritikpunkten zählen, dass die vier geschilderten Episoden oft von der Realität abwichen und viel dramatischer gestaltet wurden, als es wirklich der Fall war. Unter anderem Apples Mitgründer Steve Wozniak gab in einem Interview an, vieles im Film nicht nicht wiederzuerkennen. Wen dichterische Freiheiten nicht stören, der erhält mit Jobs aber dennoch einen recht kurzweilige Film, der im deutschen iTunes Store sowohl in englischsprachigem Originalton als auch in synchronisierter deutscher Fassung zu haben ist. Als HD-Kauffilm veranschlagt Apple 16,99 Euro, als HD-Leihfilm 4,99 Euro. In SD-Auflösung sind es 13,99 Euro bzw. 3,99 Euro. Zum Vergleich: Die DVD-Version bei Amazon kostet gerade einmal 9,99 Euro, die Blu-Ray 13,99 Euro.
Kalifornien 1976: College-Abbrecher und Hippie Steve Jobs hat eine Vision: Eines Tages soll jeder U.S.-Bürger einen Computer besitzen. Diese Vorstellung, an die zunächst keiner glauben mag, wird sich als wegweisend und revolutionär für die moderne Computertechnik und -nutzung erweisen. Nach der Gründung von Apple Computer Inc. in der Garage von Jobs‘ Eltern kommt es zu Spannungen mit dem charismatischen Gründer. Diese enden mit Jobs‘ unfreiwilligem Rücktritt – doch über ein Jahrzehnt später kehrt er zurück …

Weiterführende Links:

Kommentare

locoFlo
locoFlo27.03.14 09:14
Witzige Preisgestaltung. Ich werde ihn mir trotzdem am Wochenende ansehen.
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0
Fenvarien
Fenvarien27.03.14 09:21
Pirates of Silicon Valley bleibt dennoch der beste Apple-Film aller Zeiten
Ey up me duck!
0
diddom
diddom27.03.14 09:37
locoFlo
Witzige Preisgestaltung. Ich werde ihn mir trotzdem am Wochenende ansehen.
Keine Ausnahme sondern eher die Regel. Filme im its sind einfach überteuert
0
TheMaJa
TheMaJa27.03.14 09:44
Liegt hier schon die ganze Woche bei Thalia als DVD für 7,99 €
0
feel_x27.03.14 09:48
Schon bei irgend einem Streaming-Anbieter im Programm? Amazon, Watchever, Maxdome?
0
Waldi
Waldi27.03.14 09:57
Geschenkt würde ich ihn mir ja ansehen!
vanna laus amoris, pax drux bisgoris
0
Waldi
Waldi27.03.14 09:58
Fenvarien
Pirates of Silicon Valley bleibt dennoch der beste Apple-Film aller Zeiten

Stimmt!
Leider ist seither aber zuviel Zeit vergangen...
vanna laus amoris, pax drux bisgoris
0
Supremeja
Supremeja27.03.14 10:05
diddom
locoFlo
Witzige Preisgestaltung. Ich werde ihn mir trotzdem am Wochenende ansehen.
Keine Ausnahme sondern eher die Regel. Filme im its sind einfach überteuert

Mir ist leider aufgefallen, dass das nicht der Fall ist.
Neben iTS nutze ich auch Amazon Instant Video und die Preise sind nahezu identisch.
Zum leihen kostet ein HD-Film 4,99 Euro und ein SD-Film 3,99 Euro.

Das war echt eine witzige Überraschung. Meine Frau wollte einen (langweiligen) Film leihen.
Ich hab geblockt und gesagt, nicht bei Apple, bei Amazon ist es günstiger. Die Überraschung
war sehr groß.

Jedoch ist man bequem geworden und hatten somit 2 Stunden langweiligen Filmgenuß.
0
johnnyb27.03.14 10:13
Supremeja
Jedoch ist man bequem geworden und hatten somit 2 Stunden langweiligen Filmgenuß.

Wie diddom sagt, die Preise im iTS sind einfach überteuert... (und im Amazon Instant Video Store anscheinend auch)
0
locoFlo
locoFlo27.03.14 10:15
Pirates of Silicon Valley bleibt dennoch der beste Apple-Film aller Zeiten

Stimmt. Der Film hat schon ein paar sehr gute Momente.
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0
Jordon
Jordon27.03.14 11:14
Die DVD ist übrigens schon seit Monaten erhältlich, blöd das man sie halt in keinen Mac schieben kann
0
blubblub27.03.14 11:21
Hab den Film gestern gesehen und naja fand ihn jetzt nicht so toll da gefiel mir Pirates of Silicon Valley um einiges besser.
0
djapple2
djapple227.03.14 11:56
Jordon
Die DVD ist übrigens schon seit Monaten erhältlich, blöd das man sie halt in keinen Mac schieben kann

also ich kann sie in meinen Mac schieben und abspielen
Wer gegen ein Minimum Aluminium immun ist, besitzt Aluminiumminimumimmunität!
0
Boedefeld27.03.14 15:33
Könnte MTN doch glatt mal paar DVDs/Blurays verlosen
0
Inspector_Canardo27.03.14 17:50
Gibt es Pirates of the silicon Valley denn mittlerweile auch auf DVD / Blu-Ray? Ich habe ihn irgendwo auf VHS rumfliegen, - aber keinen Player mehr dafür.
0
Mac-Trek
Mac-Trek27.03.14 20:32
Hab mir den Film eben angesehen. Hat mir sehr gut gefallen. Besser als erwartet.
Live long and *apple* . Mögliche Rechtschreibfehler und grammatikalische Entgleisungen sind Gratisgeschenke. Jegliches Nörgeln ist Energieverschwendung >:-]...
0
Bitnacht27.03.14 22:40
Ich bin auch gerade dabei ihn zu schauen. Der Anfang ist wirklich sehr gut und es macht richtig Spaß beim Zuschauen. Dass nicht alles geschichtlich akkurat ist stört kaum, weil der Charakter insgesamt stimmt und der Film gut geschnitten und das Drehbuch stimmig ist. - Wie gesagt: bisher nur der Eindruck vom ersten Teil.
0
Bitnacht28.03.14 11:52
Das Ende des Films ist etwas enttäuschend. Die Erfolge mit iMac, iPod & Co fehlen. Die NeXT-Zeit und Pixar fehlen und auch Figuren wie Avie Tevanian. Dadurch sieht es so aus, als hätte Steve sich am Ende nur an den falschen Leuten gerächt und kaum noch Freunde gehabt.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen