Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

iPhone 12 Verkaufsstart: Bessere Zahlen als beim iPhone 11

Am vergangenen Freitag konnte das iPhone 12 erstmalig vorbestellt werden – aber nur zwei der vier Modelle sind bisher verfügbar. Das iPhone 12 und iPhone 12 Pro stehen zur Bestellung bereit – erste Geräte werden am 24. Oktober ausgeliefert. Das iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max kann erst ab dem 6. November vorbestellt werden. Das kleinste und größte iPhone liefert Apple am 13. November an Kunden aus.


Der Analyst Ming-Chi Kuo hat nun erste Hochrechnungen zum Verkaufsstart veröffentlicht: Demnach hat Apple zwischen 7 und 9 Millionen Bestellung für das iPhone 12 und 12 Pro verzeichnet. Zum Vergleich: Beim iPhone-11-Verkaufsstart erreichte Apple 10 bis 12 Millionen Bestellungen – hier allerdings konnten alle drei Modelle des damaligen Lineups geordert werden und nicht nur zwei von vier.

Kuo geht zwar nicht davon aus, dass das iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max in ähnlichen Mengen verkauft werden wie das iPhone 12 und 12 Pro – doch den Verkaufsstart des iPhone 11 sollte Apple deutlich übertreffen, sobald das kleinste und größte Modell bestellbar sind.

Verteilung der Nachfrage
Apple stellte gleich vier neue Modelle vor: Das iPhone 12 mini mit 5,4"-Bildschirm, das iPhone 12 und 12 Pro mit 6,1"-Display und das iPhone 12 Pro Max mit 6,7". Anhand der vorhandenen Daten geht Kuo von folgender Kundennachfrage aus:

Modell Nachfrage
iPhone 12 mini 10-15 Prozent
iPhone 12 30-35 Prozent
iPhone 12 Pro 30-35 Prozent
iPhone 12 Pro Max 15-20 Prozent

Pro-Modell beliebt
Kuo ist sehr optimistisch, dass das iPhone 12 für Apple ein Erfolg wird: Kunden greifen überdurchschnittlich zu dem teuren Pro-Modell und der chinesische Markt reagiert sehr positiv auf das neue Lineup. Auch von taiwanischen Mobilfunkbetreibern ist zu hören, dass das iPhone 12 sehr bliebt ist: Man verzeichne die höchste Nachfrage seit Vorstellung des iPhone 6 und 6 Plus.

Natürlich sind dies nur vorläufige Zahlen – Apple gibt leider keine Verkaufszahlen mehr bekannt und nach Modell schlüsselte der Konzern noch nie die Zahlen auf. Doch es ist recht wahrscheinlich, dass sich die Verkaufszahlen des iPhone 12 auf recht hohem Niveau bewegen werden.

Kommentare

gegy
gegy19.10.20 09:46
Na, wenn sich da der Herr Kuo nicht mal täuscht beim Mini.
+1
alephnull
alephnull19.10.20 09:52
gegy
Na, wenn sich da der Herr Kuo nicht mal täuscht beim Mini.

Size matters und Klein kostet.
0
janosch
janosch19.10.20 10:05
Hab schon ewig drauf gewartet, dass ein "iPhone mini" rauskommt. Die aktuellen Handys waren mir alle zu gross. Nächsten Monat hat das warten endlich ein Ende.
+1
Creativer
Creativer19.10.20 10:15
Ich find die 12er Reihe auch Bombe!!!
Ich werd auf jeden Fall vom 7+ wechseln.
Ich will mir die Geräte aber erst mal live anschauen bevor ich mich entscheide.

Aber ich muss ehrlich sagen... selbst mein 7+ läuft bestens! Richtig viele Gründe für einen wechsel gibt es für micht nicht.
0
Mia
Mia19.10.20 10:16
Das kleine Pro Modell ist so unattraktiv dieses Jahr. Ich wollte es zwar kaufen... sehe aber keinen nennenswerten Mehrwert zum normalen 12er.
+1
subjore19.10.20 10:21
Mia
Das kleine Pro Modell ist so unattraktiv dieses Jahr. Ich wollte es zwar kaufen... sehe aber keinen nennenswerten Mehrwert zum normalen 12er.

Ja genau. Also es gibt schon einen Mehrwert (für 240 Euro) aber er ist nicht kleiner als der Mehrwert zum Pro Max, welches nur 100 Euro mehr kostet. Wenn man mit der Größe vom Pro Max klar kommt gibt es eigentlich keinen Grund das normale Pro zu kaufen.
+1
becreart
becreart19.10.20 11:13
Mia
Das kleine Pro Modell ist so unattraktiv dieses Jahr. Ich wollte es zwar kaufen... sehe aber keinen nennenswerten Mehrwert zum normalen 12er.

sehe ich nicht so. keine 2x Kamera ist ein no-go. zudem AppleRAW und hochwertigere Materialien.
+2
Sascha77
Sascha7719.10.20 11:24
Für mich ist es eigentlich nur die Kamera. AppleRAW braucht kein Normalanwender. Die Materialien spielen nur eine Rolle, wenn man es ohne Hülle benutzt. Mal sehen, ob das dank neuem Design mit Edelstahl und vierfach stabilerem Glas mal wieder ne Option ist.
-1
gegy
gegy19.10.20 11:28
alephnull
gegy
Na, wenn sich da der Herr Kuo nicht mal täuscht beim Mini.
Size matters und Klein kostet.
Damit meinte ich die Verkaufszahlen vom Mini im Vergleich zum iPhone 12

Ich sehe es eher so:

iPhone 12 10-15 Prozent
iPhone 12 mini 30-35 Prozent
-1
becreart
becreart19.10.20 13:09
gegy
alephnull
gegy
Na, wenn sich da der Herr Kuo nicht mal täuscht beim Mini.
Size matters und Klein kostet.
Damit meinte ich die Verkaufszahlen vom Mini im Vergleich zum iPhone 12

Ich sehe es eher so:

iPhone 12 10-15 Prozent
iPhone 12 mini 30-35 Prozent

glaube ich weniger…
+1
KingBradley
KingBradley19.10.20 16:45
Und das SE 2020 wird gar nicht genannt?

Das Gerät wird auch für viele interessant sein die keine Lust haben min. 780 € (bzw 830 € bei 128 GB) auszugeben.
0
Quickmix
Quickmix19.10.20 19:07
subjore
Mia
Das kleine Pro Modell ist so unattraktiv dieses Jahr. Ich wollte es zwar kaufen... sehe aber keinen nennenswerten Mehrwert zum normalen 12er.
Ja genau. Also es gibt schon einen Mehrwert (für 240 Euro) aber er ist nicht kleiner als der Mehrwert zum Pro Max, welches nur 100 Euro mehr kostet. Wenn man mit der Größe vom Pro Max klar kommt gibt es eigentlich keinen Grund das normale Pro zu kaufen.

Nicht nur die Größe, sondern auch das Gewicht kann entscheidend sein.
0
Quickmix
Quickmix19.10.20 19:07
<---- mini
0
elscod
elscod20.10.20 07:42
Das Mini wird einen deutlich höheren Absatz finden als prognostiziert. Für mich spielt das Gewicht eine große Rolle und es ist in etwa so groß wie ein iPhone X... somit im Grunde kein wirkliches Mini, in der Leistung nicht kastriert und mal eben ca. 25% leichter als ein X... sogar leichter als ein iPhone 8.
0
afx
afx20.10.20 18:43
elscod
Das Mini wird einen deutlich höheren Absatz finden als prognostiziert. Für mich spielt das Gewicht eine große Rolle und es ist in etwa so groß wie ein iPhone X... somit im Grunde kein wirkliches Mini, in der Leistung nicht kastriert und mal eben ca. 25% leichter als ein X... sogar leichter als ein iPhone 8.
Nach der Logik ist das X etwa so groß wie das 11 Pro Max.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.