WWDC 2018: Wie sich die Veranstaltung verfolgen lässt, Informationen zur Berichterstattung

Bis zur heutigen Keynote und damit dem Beginn der World Wide Developers Conference 2018 ist es nicht mehr lange hin. Man darf gespannt sein, welche Überraschungen der heutige Abend ab 19 Uhr mitbringt und ob Apple neben den als sicher geltenden Themen (macOS 10.14, iOS 12. tvOS 12 und WatchOS 5) auch noch die ein oder andere Überraschung aus dem Hut zaubert. Wie üblich gibt es zahlreiche Wege, um sich über alle Neuerungen und Ankündigungen zu informieren.

1) Während der Keynote: Live-Ticker auf MacTechNews
Einige Minuten vor Beginn des Events werden wir auf unseren Live-Ticker umschalten, der Sie schnellstmöglich über alle wichtigen Geschehnisse auf der Bühne informiert. Die normale Webseite werden wir ebenfalls aktiv lassen und die ausführlicheren Meldungen zu neuen Produkten sowie den Systemupdates veröffentlichen. Damit lassen sich alle Neuerungen auch schon während des Events diskutieren. Im Gegensatz zum von Apple gebotenen Live-Stream ist der MacTechNews-Ticker natürlich in deutscher Sprache gehalten. Da gegen Ende des Events meistens ein paar Minuten Zeitversatz im Apple-Stream auftreten, erfahren Sie alle Informationen auch zuerst im Live-Ticker

2) Während der Keynote: Live-Stream von Apple
Es ist inzwischen üblich geworden, dass Apple eine Live-Übertragung der Keynote anbietet. Auch diesmal hat Apple eine besondere Seite geschaltet, auf der sich die Veranstaltung verfolgen lässt. Als Empfehlung gilt weiterhin HLS-Unterstützung (HTTP Live Streaming) des Browsers, was mindestens iOS 7 oder OS X 10.8.5 auf dem Mac oder Microsoft Edge unter Windows 10 erforderlich macht. Chrome und Firefox sind laut Apple "möglicherweise in der Lage", den Stream abzurufen. Auch für Apple TV (alt und neu) gibt es wieder einen Kanal bzw. App für die Keynote.

3) Vor und nach der Keynote: Mac-TV
Neben den Newsmeldungen, die Sie vor, während und nach der Keynote auf MacTechNews lesen können, sendet der Online-TV-Kanal Mac-TV auch wieder. Ab 18 Uhr gibt es einen Vorbericht mit einer Analyse der letzten Gerüchte und Spekulationen. Um 20:30 Uhr beginnt eine große Sondersendung mit allen Neuheiten der Keynote, mit vielen Diskussionen, Kommentaren und Zuschauer-Votings. Die kostenlose Sendung lässt sich auf allen gängigen Geräten empfangen und wird in HD-Qualität ausgestrahlt. Eine Übertragung der Keynote gibt es nicht, dazu stehen Apples Live-Stream oder unser Live-Ticker bereit.

Kommentare

nopeecee
nopeecee04.06.18 16:15
Hoffentlich kommt endlich der iBrator
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
+1
Urkman04.06.18 16:18
Weiß einer, ab wann die Keynote und das State of the Union in der WWDC App immer ca. zum Download bereitstehen?
0
iG3eVeRlasting
iG3eVeRlasting04.06.18 16:26
nopeecee

Da kannst du doch schon längst auf diverse Größen zugreifen. Für die smarten gibts ne applewatch, bis zu für die die es groß und schwarz mögen das iPhone 8 Plus. Vorausgesetzt es passt
0
ssb
ssb04.06.18 16:28
normalerweise am kommenden Tag.
0
Reiner_Gunter04.06.18 18:15
gilt die DGSVO eigentlich auch für Amerikaner die auf deutschen Bildschirmen unfreiwillig erscheinen dürfen ? ;-}
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen