Screenshots von iPhone OS 3.0 Beta 4

Auf World of Apple sind einige Screenshots von der Beta 4 des kommenden iPhone OS 3.0 erschienen. Sie zeigen Detailänderungen der enthaltenen Anwendungen. So hat der Anwender mit der neusten Beta beispielsweise die Möglichkeit den iTunes-Account zu wechseln, entweder direkt über die Store-Seite oder über die Einstellungen. Bereits seit Beta 3 lassen sich einzelne Such-Kategorien ausschalten, so das sich Ergebnisse auf Kontakte, Programme, Musik, Podcasts, Videos, Audio-Bücher, Notizen, Mail und Kalender beschränken lassen. Dagegen neu ist die Möglichkeit, auch aus dem Rechner heraus Zahlen zu kopieren und einzufügen, womit sich hier umfassendere Einsatzmöglichkeiten ergeben. Ebenfalls eine sinnvolle Neuerung lässt sich in der SMS-Anwendung entdecken. Dort werden nun erfolglos versendete Kurznachrichten mit einem Ausrufezeichen markiert, was zu deutlich weniger Irritationen im Gesprächsverlauf führen dürfte. Ebenfalls wurden Screenshots von der Developer-Preview des kommenden iTunes 8.2 veröffentlicht. Mit der neuen Version werden sich Backups von iPhone oder iPod touch nun verschlüsseln. Außerdem ist die Synchronisation von Notizen möglich, erfordert allerdings mindestens Mac OS X 10.5.7, welches sich ebenfalls noch in der Entwicklung befindet.

Weiterführende Links:

Kommentare

itsnogood7130.04.09 09:18
BTW: Es gibt seit gestern wieder mal einen neuen 10.5.7 Build
0
schimanke30.04.09 09:33
Weitere (deutsche) Screenshots gibts hier: und hier
0
Mike Sina30.04.09 09:39
Aktualisierung meines iPhone 3G von Beta 3 auf Beta 4 funktionierte tadellos.
iTunes 8.2 Preview ist nur in English

Vergleich der Beta 3 / Beta 4 (iPhone 3G) .ipsw Datei

Beta 3: Phone1,2_3.0_7A280f_Restore = 228.9 MB
Beta 4: iPhone1,2_3.0_7A300g_Restore = 228.5 MB

Mehr Features, mit weniger Platz verbrauch .....
Mir schien jedoch das das Update von B3 auf B4 länger dauerte als gwöhnlich....

Wer von euch hat auch schon Updates gemacht?
0
schimanke30.04.09 09:52
Ich!

Hatte zum ersten Mal Probleme, dass das Update mit einem pinkfarbenen Screen abgebrochen ist. Nach einem (Option-)Restore funktionierte es dann aber tadellos. Von der Performance her merke ich aber keine großen Unterschiede zur Vorgängerversion. Die gefundenen Neuerungen sind über die oben geposteten Links in meinem Blog dokumentiert.

iTunes 8.2 macht auf mich einen performanteren Eindruck als 8.1, allerdings kann es sich hierbei auch einfach nur um Wunschdenken handeln...
0
itsnogood7130.04.09 10:04
Mike Sina

Ich. Ging bei mir alles tadellos. Fühlt sich wirklich schneller und akkuschonender an.
0
Torsten Mewes
Torsten Mewes30.04.09 10:18
Doch den "pinken" screen hatte ich immer noch.
wer zuletzt lacht, denkt zu langsam
0
Garp200030.04.09 10:19
Der iPod ist leider noch kaputter als beim letzten mal. Oft wird ein anderes Lied angezeigt als gespielt wird und nach einer Weile stürzt der iPod kommentarlos ab - Musik geht aus.
Star of CCTV
0
DarkLord541
DarkLord54130.04.09 10:23
Hmm, bei mir klappt alles wunderbar. Hab auch nur einfach aktualiesiert. Nie n sauberen Restore gemacht.

Übrigends gehen verschlüsselte Backups schon seit der Beta 3. sobald das iPhone geupdatet war ist der Menüpunkt in iTunes (8.1) aufgetaucht.
Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst da eh nicht lebend raus...
0
Mike Sina30.04.09 10:46
Bei mir ist seit dem Update auf Beta 4 die "MMS Vorschau" unter Einstellungen / Nachrichten nicht mehr ersichtlich (Carrier: Swisscom / CH) :'(

Gut es hat auch noch nie funktioniert MMS per Swisscom netz, oder doch bei jemanden von euch?
0
Memmnarch30.04.09 10:51
Wieviele Betas sind geplannt für das iPhoneOS ?

0
applegenius30.04.09 11:17
@ Memmnarch: Alle 2 Wochen wohl. Sprich, 2 sollten noch kommen, wenn ich mich da nicht vertue.
Nun, die Neuerung mit den nicht versendeten SMS gab es schon vorher. Das ist nicht neu!
0
Garp200030.04.09 11:28
Bis jetzt kamen sie pünktlich wie die Uhr alle 14 Tage. Aber ob das so bleibt und wann die finale Version ansteht ist pure Spekulation.
Star of CCTV
0
ichrisb10130.04.09 11:28
Naja die WWDC09 ist ja erst am 08. Juni, bis dahin vergehen noch mehr "2 Wochen". Also eher noch 6-7 Betas.
"Dort werden nun erfolglos versendete Kurznachrichten mit einem Ausrufezeichen markiert, ..."

das gabs auch schon in der Beta3.

Gruss
0
gentux
gentux30.04.09 11:42
Mike Sina

Probiers mal hiermit:

Bei iTunes 8.2 ist die fehlende Notizsynchronisation unter 10.5.6>= und die Zeitschätzung beim Zurückspielen des iPhone-Backups wohl die einzigen Neuerungen

Zu iPhone Beta 4. Ja iPod ist immer noch buggy. Calc-Copy and Paste ist sehr schön! Bald kann der iPhone-Rechner mehr als Windows XP Calc! Das ist doch beachtlich!
0
Mike Sina30.04.09 12:25
gentux

hmm ich dödel

many thanks!
0
gentux
gentux30.04.09 12:32
Mike Sina

Nichts zu danken!
0
Mike Sina30.04.09 12:32
bei mir funktioniert das auswählen der "Swisscom.bundle" per "Nach Update Suchen" (mit iTunes 8.2) nicht!

es lässt sich nicht auswählen, bleibt nur Grau. Liegt das an iTunes 8.2 oder an Beta 4 ?
0
schimanke30.04.09 13:33
Hat die Datei, die du auswählen willst auch wirklich die Endung .ipcc ?
0
gentux
gentux30.04.09 13:37
Wenn du das File mittels Safari runtergeladen hast, hat es dir Safari netterweise schon entpackt... sieh mal im Papierkorb ob dort noch ein "Swisscom-ch.ipcc" liegt. Die brauchst du und nicht das Bundle.
0
Mike Sina30.04.09 14:05
Per Safari hat er gleich eine ".zip" Datei erstellt.

Per Firefox wurde gleich das Passende Swisscom_ch.ipcc erzeugt.

Funktioniert bestens!

Danke für eure Hilfe
0
rocrineu30.04.09 14:16
... aber offensichtlich immer noch keine Wochenansicht im Kalender, wann kapiert Apple das endlich, dass das für viele Leute sinnvoll und hilfreich ist...
0
WALL*E
WALL*E30.04.09 16:44
Uh, ich freue mich schon aufs OS 3 das schlimmste wird das warten auf einen Hack werden, und das Updaten.
0
chrisbilder
chrisbilder30.04.09 17:02
SMS Zeichenzähler?
0
gentux
gentux30.04.09 22:33
Übrigens: trotz der Meldung in iTunes 8.2 funktioniert scheinbar das Synchronisieren von Notizen weiterhin.

chrisbilder: Guter Punkt!

WALL*E: Wozu? Gibt doch fast keine Gründe mehr für Jailbreak

Mike-Sina: Safari zieht den MIME-Type einer Dateiendung vor, ein .ipcc ist eine zip-Datei mit Fleisch und Blut... tja.
0
ChammX
ChammX01.05.09 09:53
SMS Zeichenzähler hats leider noch nicht. *sick*

MMS hat auch noch so seine Tücken. Wenn man komplett eine neue Nachricht schreiben will (ohne Vorgeschichte) dann will das Iphone dies nur als MMS tun. SMS steht nicht zur Auswahl.

Das schöne ist aber, dass ITunes 8.2 den Iphone USB Driver für die Modemfunktion installiert. Man braucht also nicht mehr zwangsläufig das SDK installiert zu haben, um via USB Kabel am Notebook unterwegs zu surfen.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen