Produkthighlights: TV, Foto und Zubehör-Neuheiten

Bis es neue Apple-Hardware gibt, von der noch keiner genau weiß, wie sie aussehen und was sie leisten wird, dauert es noch eine Weile. Vor Mitte, Ende September dürfte sich nicht viel tun. Die Apple User Community steht deswegen momentan offensichtlich ein wenig unter Strom, weil es vielen nicht schnell genug geht. Nicht wenige befürchten sogar, dass Apple sein Mojo und das Interesse an der Mac-Produktlinie verloren habe. Ich sehe das ja etwas entspannter und gehe davon aus, dass die Zeit (und das 10-Mrd.-Dollar-Budget) schlicht dafür genutzt wird, einen Rundumschlag vorzubereiten. –Think positive! Meckern können wir nachher immer noch, wenn uns das Gebotene nicht zusagt. Bis dahin sollten wir erstmal entspannt die Füße hochlegen und uns umsehen, was es sonst noch so an toller Technik zu entdecken gibt. Hier der erste Teil der Produkthighlights. Morgen gibt's noch mehr Input.



Die Produkthighlights der Woche:

  • Philips UHD-TV 65PUS7601 mit Local Dimming-LED-Panel
  • Scosche magicMOUNT Pro: Magnethalterungen für iDevices jetzt noch stärker
  • Samyang bringt hochwertige AF-Normalbrennweite für Sony Vollformat
  • Nikon: Lichtstarke 105 mm Festbrennweite mit deftigem Preis

Kommentare

CooperCologne30.07.16 13:02
Die zur Zeit meisten Dimming-Zonen – 512 an der Zahl...
Die meisten Dimming Zonen hat ein 4K OLED TV, fast 8,3 Millionen.
0
sonorman
sonorman30.07.16 13:40
Klar, das stimmt natürlich. Schlaumi.

Aber auch sonst sind OLEDs im Vergleich zu LCD recht "gedimmt". Die Besten schaffen nur so ca. 500-600 Nits, und das auch nicht vollflächig, während LCD derzeit um 1.000 Nits schafft. Und LC-Displays mit bis zu 4.000 Nits sind schon in der Pipeline.

Darum gelten für OLEDs auch andere Vorgaben für "Ultra HD Premium". Die müssen nur > 540 Nit maximale Helligkeit und dafür < als 0.0005 Nit Schwarzwert schaffen, während für LCD 1000 Nit maximale Helligkeit und < als 0.05 Nit Schwarzwert gefordert werden.

Habe lange hin und her überlegt, ob ich mir einen OLED oder LCD anschaffe und bin letztlich doch bei LCD gelandet. OLED braucht noch ein paar Generationen Reifezeit.
0
zacwinter30.07.16 13:58
Vielen Dank für den Hinweis der neuen Generation magicMOUNT Pro.

Hierzu hätte ich allerdings noch eine Frage:
Ist der Magnet stark genug, um auch durch das Original- Ledercase von Apple zu funktionieren?
0
sonorman
sonorman30.07.16 15:28
zacwinter
Vielen Dank für den Hinweis der neuen Generation magicMOUNT Pro.

Hierzu hätte ich allerdings noch eine Frage:
Ist der Magnet stark genug, um auch durch das Original- Ledercase von Apple zu funktionieren?
Das kann ich Dir leider nicht beantworten, weil ich weder ein Testmuster noch die besagte Hülle habe.
0
barabas30.07.16 19:18
sonorman
Habe lange hin und her überlegt, ob ich mir einen OLED oder LCD anschaffe und bin letztlich doch bei LCD gelandet. OLED braucht noch ein paar Generationen Reifezeit.

Im Grunde ging es mir ähnlich, als bisheriger Plasma User stand auch bei mir eine Entscheidung an, LCD (die ich eigentlich überspringen wollte) oder eben OLED.

Letztendlich fiel die Entscheidung dann doch auf LCD. Neben den schon genannten Nachteilen wie dem Preis, die geringere, ungleichmässige und zu den Rändern hin abfallende Leuchtkraft kommt noch hinzu, das es diesen Geräten anscheinend (noch) nicht möglich ist richtiges "Weiss" darzustellen. Und was ebenfalls viele nicht auf den Schirm haben, - OLEDS können, genauso wie die guten alten Plasmas, "einbrennen" oder nachleuchten. Dies ist ein Manko für die es während der gesamten Plasma Aera keine wirkliche Lösung gab und ob es die für OLED jemals gibt, dass steht noch in den Sternen.
0
sffan31.07.16 07:02
barabas
sonorman
Habe lange hin und her überlegt, ob ich mir einen OLED oder LCD anschaffe und bin letztlich doch bei LCD gelandet. OLED braucht noch ein paar Generationen Reifezeit.
Dies ist ein Manko für die es während der gesamten Plasma Aera keine wirkliche Lösung gab und ob es die für OLED jemals gibt, dass steht noch in den Sternen.
Hinzu kommt noch die geringere Lebensdauer/schnellere Alterung bei OLEDs (im Vergleich zu LCD). Soweit mir bekannt, ist das immer noch so.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen