Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Neuer Werbespot zum iPhone 4S: Santa Claus

Apple hat begonnen in den Vereinigten Staaten einen neuen Werbespot zum iPhone 4S auszustrahlen, welcher sich um den Weihnachtsmann dreht. Im Spot nutzt der Weihnachtsmann sein iPhone und Siri, um eine Route zu planen, das Wetter zu erfragen, mit Mrs. Claus zu kommunizieren und im letzten Schritt seine Termine abzufragen: 3,7 Milliarden. Schon in vorherigen Werbespots nutzt Apple Siri als das Alleinstellungsmerkmal des iPhone 4S und demonstriert, wie leicht die Benutzung des iPhones durch Siri geworden ist. Wann und ob der Werbespot auch in Deutschland ausgestrahlt wird, ist noch unbekannt.

Weiterführende Links:

Kommentare

Cupertimo18.12.11 22:33
Irgendwie ungewöhnlich, aber schön gemacht
0
iPatrick18.12.11 22:42
Man, hat der einen vollen Kalender:
3,7 Milliarden Termine …
0
ApfelHandy4
ApfelHandy418.12.11 22:43
Werbung ist eine hohe Kunst .. Die Apple perfekt beherrscht!

Es werden nicht einmal die Wörter iPhone, Apple oder Siri verwendet ...

Ganz anders als: "BlaBla ... Zeit Ihren Händen etwas ebenso perfektes zurück zu geben: Das Samsung Galaxy SII!" Das ist nur zum :'(
0
fynns1996@aol.com18.12.11 22:46
Schöner Spot, aber berichtet ihr über jeden Werbespot?
Wenn ja, dann habt ihr den vom neuen ipod touch übersehen.
0
snowman-x18.12.11 23:16
sehr schön gemacht...die frage ist nur wann funktioniert siri in deutschland endlich mal so?????
0
Sitox
Sitox18.12.11 23:53
Für 3,7 Milliarden Termine bräuchte von Apple programmierte Software wahrscheinlich nicht weniger als 16 Quadcores und 128 GB RAM
0
JanoschR
JanoschR19.12.11 00:24
snowman: beta
0
Bart S.
Bart S.19.12.11 01:57
Ich dacht Apple hätte es gar nicht mehr nötig Werbung für das Eifon zu machen. Die Dinger verkaufen sich doch angeblich wie geschnitten Brot!
Naja, wahrscheinlich doch nicht so dolle

Und jetzt kommt bestimmt gleich wieder rudolf07 und würgt mich: „Du kleiner mieser.......“
Please take care of our planet. It's the only one with chocolate.
0
neoxfactory19.12.11 02:37
Bart S.

Du wirst doch schon regelmäßig vom Papa gewürgt.

Werbung hat doch nichts mit sinkenden Verkaufszahlen gemein.
Coca Cola und MacDonalds werben auch ständig, obwohl sich das Zuckerwasser und der Pappburger gut verkaufen.

So eine Weihnachtsmannwerbung hätte es unter Steve wahrscheinlich nicht gegeben (zu kitschig) aber ist trotzdem ganz niedlich geworden.
0
madrini
madrini19.12.11 06:17
Kommt in D so wohl nicht. Hier gibts ja keine Routenplanung per Siri.
Hier könnte Ihre Werbung stehen
0
i-Freak @19.12.11 06:37
Für Apple ist Werbung mehr Kunst als Leute dazu zu bewegen ein iPhone zukaufen
0
zod198819.12.11 06:37
neoxfactory:

In den letzten Jahren war der Weihnachtsmann oft in irgendeiner Form in Apples Werbespots zu sehen.
Letztes Jahr in einem FaceTime Spot, davor in der get a Mac Kampagne wenn ich mich recht erinnere.

Ist nicht so, als sei Steve Jobs Leiter der Werbeabteilung gewesen.
0
Gerhard Uhlhorn19.12.11 08:14
Werbung für eine Betaversion?!? Schon mutig!

neoxfactory: So ein Werbespot hat eine lange Vorlaufszeit in der Pruduktion. Da hat Jobs mit Sicherheit noch daran mitgearbeitet.
0
rambo300019.12.11 08:24
3,7 Milliarden
wusste garnicht das es so viele Christen auf der Welt gibt
0
eiPätt19.12.11 08:44
@ Rambo

wahrscheinlich keine 3,7 Mrd Christen, aber 3,7 Mrd, die Weihnachten feiern
0
shetty19.12.11 10:14
Hoffentlich braucht er für das Verteilen der Geschenke nicht mehr als sechs Stunden, sonst ist der Akku leer.

Es sei denn natürlich sein Schlitten hat ein iPhone-Dock integriert.
0
yet another mac user19.12.11 11:48
schön gemacht...
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.