Mehr Linsen: Nokia 9 soll 5 Kameras bekommen

Erwartet wurde das kommende Top-Smartphone aus dem Hause HMD Global schon länger - Ende Januar könnte es soweit sein. Mit dem Nokia 9 Pureview wandelt der finnische Hersteller dabei offenbar auf ungewöhnlichen Wegen: Das neue Flaggschiff soll über nicht weniger als fünf Kameras verfügen.


Ein Video, das vom indischen Portal mysmartprice veröffentlicht wurde, zeigt auf der Rückseite des Nokia 9 Pureview einen kreisförmigen Kamerabereich mit fünf Objektiven und einem LED-Blitz. Unterhalb einer einzelnen Linse nahe dem oberen Rand des Smartphones finden sich weitere vier, die rautenförmig angeordnet sind. Der Schriftzug "Zeiss" legt nahe, dass das Kamerasystem in Zusammenarbeit mit dem renommierten deutschen Optik-Unternehmen entwickelt wurde.


Die genauen Spezifikationen der Penta-Kamera sind noch nicht bekannt. Es steht jedoch zu vermuten, dass das Nokia 9 Pureview mit Hilfe der fünf Linsen sowohl über eine sehr hohe Bildauflösung wie auch eine gute Lichtausbeute verfügen dürfte. Letzteres könnte für qualitativ hochwertige Aufnahmen auch bei schlechter Beleuchtung sorgen, etwa bei Nacht oder in dunklen Innenräumen. Außerdem wird es mutmaßlich möglich sein, bei Fotos nachträglich den Fokus zu verändern. Das wäre allerdings kein Alleinstellungsmerkmal, diese Möglichkeiten bieten einige andere Smartphones bereits, auch wenn sie nicht mit fünf Kameras aufwarten.

Dem Video zufolge wird das Nokia 9 Pureview ein Display mit einer Diagonale von knapp sechs Zoll mit QHD-Auflösung haben. Angetrieben wird es von einem Qualcomm Snapdragon 845, es verfügt über 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Das Gerät kann drahtlos nach dem Qi-Standard geladen werden.

Ausgeliefert wird das Nokia 9 Pureview mit Android 9 ("Pie"). Da es sich um ein Android-One-Smartphone handelt, sichert HMD Global zu, es zwei Jahre auf die jeweils aktuelle Android-Version zu aktualisieren und drei Jahre lang Sicherheitsupdates zu liefern. Über Preise und Verfügbarkeit ist bisher nichts bekannt.

Kommentare

Lefteous
Lefteous03.01.19 16:10
Wäre doch irgendwie cool wenn man bei überstehenden Linsen die ersten vier in den Ecken anordnen würde. So würde die Teile mal wieder so richtig plan aufliegen
+6
BigLebowski
BigLebowski03.01.19 16:10
in einigen jahren...
Kunde:
Support Anfrage wegen defekter Kamera im Smartphone.

Hersteller Antwort:
Reparatur Auftrag wird abgelehnt,
Da das Gerät noch 4 funktionierende besitzt
0
Legoman
Legoman03.01.19 16:38
+7
nopeecee
nopeecee03.01.19 16:38
Auch in Foren kann man höflich miteinander umgehen
+6
aMacUser
aMacUser03.01.19 16:48
Früher das Wettrennen, wer das kleinste Handy baut. Dann, wer das größte baut, ohne ein Tablet zu werden. Heute, wer die meisten Kameras verbaut...
+7
Windwusel
Windwusel03.01.19 16:57
Ich finde das sieht gar nicht so schlimm aus (optisch). Da finde ich alles über 2 Linsen weniger schön. Wenn jede dieser Linsen eine andere Stärke besitzt verspricht es gut zu werden. Warum also nicht?
Meine  Hardware: MacBook Pro mit Touch Bar (15-inch, 2018), iPhone X, AirPods und Apple TV 4
0
Ironman1stgw03.01.19 17:23
Ich freu mich schon auf die Fotomontagen mit einem ganzen Handy-Rücken voller Linsen... Ähnlich wie seinerzeit als die 5er-Serie um eine App-Reihe verlängert wurde.
0
rolfi03.01.19 17:27
Ja, wir brauchen dringend 20 Kameras am Handy!! - Mindestens!!
-3
chill
chill03.01.19 18:39
„sichert HMD Global zu, es zwei Jahre auf die jeweils aktuelle Android-Version zu aktualisieren“

Wahnsinn! Doch so lange?

„und drei Jahre lang Sicherheitsupdates zu liefern.“

Das wird ja immer besser 😂
"¿ssıəɥɔs ɹəp llos sɐʍ" :ʇƃɐs əsıəʍ ɹəp 'ßıəʍ sɐʍ ɹə sɐp ßıəʍ əƃnlʞ ɹəp
+1
firevsh2o
firevsh2o03.01.19 19:16
So schlimm sieht das nicht aus! Zumindest scheinen die Kameras plan zu sein. Mir fällt da ein Hersteller ein der schafft das noch nicht einmal bei einer Kameralinse.

Ich hätte gern eine Kamera im Telefon die 360 Grad Panoramen machen kann. Mich wundert, dass nicht mehr in diese Richtung kommt. HTC hatte sowas ja anscheinend schon einmal.
+4
Bitsurfer03.01.19 19:36
firevsh2o
Mir fällt da ein Hersteller ein der schafft das noch nicht einmal bei einer Kameralinse.
Eas heisst hier einer? Ich kenn ganz viele Hersteller die das haben. Es gibt sogar Hersteller die haben eine Notch nur weil es andere auch haben.
+1
nacho
nacho03.01.19 20:01
Ehrlich gesagt stört mich der Buckel mehr als 5 flache Linsen.
+4
AidanTale03.01.19 20:40
Hmm ich hätte den Blitz eher in der Mitte erwartet. Ansonsten bergen viele Kameras die Gefahr das einzelne beim hantieren mit dem Handy abgedeckt werden, passiert mir überraschend oft schon bei den zwei Kameras des iPhones.
0
nacho
nacho03.01.19 21:12
AidanTale
Hmm ich hätte den Blitz eher in der Mitte erwartet. Ansonsten bergen viele Kameras die Gefahr das einzelne beim hantieren mit dem Handy abgedeckt werden, passiert mir überraschend oft schon bei den zwei Kameras des iPhones.

Dafür sind die Kameras beim iPhone auf der Seite, also genau da wo man eher mit dem Finger im Weg ist. Je weiter die Linse in der Mitte sind, desto besser ist es.
0
athlonet03.01.19 23:11
aMacUser
Früher das Wettrennen, wer das kleinste Handy baut. Dann, wer das größte baut, ohne ein Tablet zu werden. Heute, wer die meisten Kameras verbaut...

Du hast dazwischen noch das Rennen um die höchste Displayauflösung vergessen...
0
Alexhibition03.01.19 23:29
Je mehr Kameras desto besser. Wahrscheinlich wird apple dieses Jahr wieder nur 2 Kameras einbauen.

Ein Weitwinkel und ein leichtes Tele wie jetzt und zusätzlich noch ein Ultra Weitwinkel und ein stärkeres Tele wären perfekt für mich.
0
Gerry
Gerry04.01.19 07:59
Aufpassen Leute, über Tastatur und Stift haben sich auch mal welche Lustig gemacht
-1
Schens
Schens04.01.19 09:24
Sind es 5 Linsen oder 5 Objektive?
0
matiu04.01.19 15:39
Kann mir als alten Sack jemand von den Jungspunden bitte mal den Film bei 0:21 / 0:22 erklären?
Was macht der junge Mann da?
Bzw was sieht man als Betrachter?

Für mich sieht das so aus, als würde der Mensch sich die 5 Objektive ins Gesicht halten, um ein 5fach selfie zu machen. Als Betrachter sehe ich aber das display, das eine Sternenhimmel zeigt?!
Jedenfalls erkenne ich nicht die 5 Objektive, die auf der Rückseite zu finden sein sollten. - Wenn es aber ein selfie ist, müsste man da nicht das Gesicht des jungen Mannes sehen können?

Bin verwirrt
0
macreef04.01.19 15:52
Was die junge Frau da macht kann ich nicht genau erkennen aber interessieren würde es mich auch. Aber es ist definitiv eine junge Frau sagt mir meine Lesebrille .
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen