Lästiger Fehler ärgert Spotify-Nutzer: Wiedergabe startet ungewollt erneut

Beenden heißt beenden, und Standby ist Standby: Wer Spotify auf einem iPhone nutzt, der kann sich darauf nicht in jedem Fall verlassen. Auf manchen Modellen wird die Wiedergabe durch einen Druck auf die Seitentaste wieder gestartet, obwohl sie zuvor pausiert oder beendet wurde. Der Bug ist seit Wochen bekannt, Abhilfe ist jedoch noch nicht in Sicht.


Offenbar nur neuere iPhones betroffen
Betroffen sind offenbar alle Spotify-Nutzer, die ein Apple-Gerät mit Seitentaste besitzen - also iPhone X, XS, XS Max und XR. Dabei ist es gleichgültig, ob man die Wiedergabe in der aktiv angezeigten App oder auf dem Sperrbildschirm pausiert. Der Fehler tritt den zahlreichen Meldungen von Benutzern des Spotify-Forums zufolge seit einigen Wochen im Zusammenspiel der jeweils aktuellen Spotify-App mit den iOS-Versionen 12.1 und 12.2 sowie der Betaversion 12.3 des iPhone-Betriebssystems auf. Geht das iPhone hingegen ohne Tastendruck in den automatischen Standby, wird die Wiedergabe nicht erneut gestartet.


Spotify sucht nach der Ursache
Der Bug ist Spotify bekannt, das Unternehmen sucht aber offenbar noch nach der Ursache. Betroffene Abonnenten bittet der Streamingdienst, zunächst die App vom iPhone zu entfernen und sie dann erneut zu installieren. Falls das nicht für Abhilfe sorgt, was die Einträge im Forum nahelegen, sollten die Kunden Informationen zum Gerät und den eingesetzten Versionen von App und iOS an Spotify schicken. Berichte über den Fortschritt in Sachen Fehlersuche und -behebung will das Unternehmen im Supportbereich seiner Website veröffentlichen. Bis es soweit ist, können betroffene Spotify-Nutzer den Bug nur umgehen, indem sie entweder die App mit Hilfe des App-Switchers beenden oder sich die Betätigung der Seitentaste ihres iPhones abgewöhnen.

Kommentare

johnnytravels
johnnytravels10.05.19 13:44
Schräger Fehler. Beim Einsteigen ins Carplay Auto tut sich aber nichts, oder?
‚Tim Cook ist kein Produkt-Mensch.‘ — Steve Jobs
0
kugelkopf11.05.19 13:40
Wichtiger wäre, dass sie mal daran arbeiten Musik auf der Watch offline verfügbar zu machen!
Wurde doch mit dem Release der Watch App groß angekündigt.
0
birphborph12.05.19 23:47
Ist mir auch am Freitag passiert. Hab erst gar nicht kapiert was los ist, bis Musik aus der Hosentasche kam. Erst nach dem dritten Mal hab ich dann überrissen, dass die Seitentaste die Musik wieder einschaltet. Hab dann die App einfach komplett beendet, dann war Ruhe und später hatte ich das Problem auch nicht mehr.

iPhone X.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen