Kurzer Ausblick: Apples App-Event am 2. Dezember

Vor knapp zwei Wochen hatte Apple ein Event angekündigt und dafür ausgewählte Pressevertreter eingeladen. Allerdings handelt es sich aus mehreren Gründen um keine gewöhnliche Veranstaltung – Ort, Zeit und Stellenwert unterscheiden sich von sonstigen Events. Mit dem Titel "Loved by millions. Created by the best." versehen, begrüßt Apple die Gäste um 16 Uhr Ortszeit in New York. Hierzulande ist es dann bereits 22 Uhr. Mit Ausnahme der Ankündigung war es zudem außerordentlich still um das Event, welches beispielsweise auf Apple.com auch keine spezielle Sektion gewidmet bekommt. Der offiziellen Beschreibung zufolge will Apple die besten Apps und Spiele des Jahres auszeichnen, was stark nach einer Neuausrichtung der traditionellen Apple Design Awards klingt.


Erwartete Ankündigungen: App-Auszeichnungen
Man kann mit ziemlicher Gewissheit ausschließen, dass Apple auf der Veranstaltung neue Produkte zeigt. Wäre dies der Fall, so hätte Cupertino das Event sehr viel öffentlichkeitswirksamer aufgezogen und es nicht nur beim ersten Teaser belassen. Apple äußerte sich ebenfalls nicht dazu, ob es eine Live-Übertragung per Stream gibt. Apple wird zwar recht bald verkünden, wann der neue Mac Pro in den Verkauf geht, dies dürfte aber wohl per Pressemitteilung und nicht anlässlich des App-Events erfolgen. Selbiges gilt für die erwarteten Such-Etiketten, welche angeblich bald erscheinen sollen.


Kein Live-Ticker
Da wir von keinen wegweisenden Ankündigungen ausgehen, gibt es auch keinen separaten Live-Ticker wie zu sonstigen Events. Stattdessen fassen wir die Geschehnisse der Veranstaltung in einem kontinuierlich aktualisierten Artikel zusammen und führen dort auf, welche Programme Apple für besonders erwähnenswert hält. Natürlich lassen wir uns gerne überraschen, sollte Apple noch weitere Themen ansprechen – wovon man wie erwähnt aber nicht ausgehen sollte. Was hingegen durchaus denkbar wäre sind Informationen, ob weitere namhafte Publisher Apple Arcade beitreten werden.

Kommentare

MetallSnake
MetallSnake29.11.19 18:45
Habt ihr jemanden Live vor Ort. Oder woher bekommt ihr eure Live Informationen wenn es keinen Live Stream gibt?
Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.
0
marcel15129.11.19 20:11
Ich gehe mal stark davon aus, dass andere -Tech-Seiten vor Ort sind und auf deren Seiten berichten werden.
0
semmelroque
semmelroque30.11.19 14:00
Ich bin schon sooo gespannt - das wird ganz sicher amazing oder exciting ...
-2
gegy
gegy02.12.19 23:15
Was wurde denn nun aus der Veranstaltung?
+5
mk27ja95
mk27ja9503.12.19 08:10
Was gab es den nun?
+4
gegy
gegy03.12.19 08:47
machtechnews
Stattdessen fassen wir die Geschehnisse der Veranstaltung in einem kontinuierlich aktualisierten Artikel zusammen und führen dort auf, welche Programme Apple für besonders erwähnenswert hält.

Und wo genau habt ihr das nun zusammengefasst??
-1

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.