Günstiger: Mac Pro erstmals im Apple Refurbished Store verfügbar – viele weitere generalüberholte Macs ebenfalls erhältlich

Zurzeit lohnt sich im Apple Refurbished Store ein genaues Hinsehen, denn aktuell gibt es zahlreiche generalüberholte Macs zu relativ niedrigen Preisen. Zum ersten Mal seit dem Erscheinen im Dezember vergangenen Jahres bietet Apple jetzt auch einige Konfigurationen des Mac Pro an. Dabei gilt wie stets, dass sämtliche Geräte nur solange verfügbar sind, wie der Vorrat reicht.


Mac Pro ab 5.695,45 Euro
Die im Apple Refurbished Store gelisteten Workstations sind fertig konfiguriert und daher naturgemäß nur so zu erwerben, wie sie angeboten werden. Individuelle Konfigurationen sind im Unterschied zu Apples regulärem Online Store nicht möglich. Das günstigste generalüberholte Gerät ist ein Mac Pro mit einem achtkernigen Intel Xeon W (3,5 GHz), 48 Gigabyte RAM, 256 Gigabyte SSD und Radeon Pro 580X, er kostet 5.695,45 Euro. Außerdem gibt es vier weitere High-End-Rechner.

Mac Pro mit 3,5 GHz 8-Core Intel Xeon W, Radeon Pro 580X, 48 GB RAM, 1 TB SSD - 6.110,95 Euro
Mac Pro mit 3,2 GHz 16-Core Intel Xeon W, Radeon Pro 580X, 48 GB RAM, 256 GB SSD – 7.766,05 Euro
Mac Pro mit 3,2 GHz 16-Core Intel Xeon W, Radeon Pro 580X, 48 GB RAM, 1 TB SSD – 8.180,15 Euro
Mac Pro mit 3,5 GHz 8-Core Intel Xeon W, Zwei Radeon Pro Vega II, Apple Afterburner, 48 GB RAM, 1 TB SSD – 13.568,10 Euro

Mac mini in vielen verschiedenen Konfigurationen
Gleich 13 verschiedene Ausführungen des Mac mini bietet Apple derzeit im Refurbished Store an, alle gehören zum Modelljahrgang 2018. Die Preisspanne reicht von unter 1.000 Euro bis über 3.000 Euro.

Mac mini, 3,6 GHz Quad-Core Intel Core i3, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 973,80 Euro
Mac mini, 3,0 GHz 6-Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 1.061,50 Euro
Mac mini, 3,0 GHz 6-Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 1.071,25 Euro
Mac mini, 3,6 GHz Quad-Core Intel Core i3, 8 GB RAM, 1 TB SSD – 1.139,50 Euro
Mac mini, 3,6 GHz Quad-Core Intel Core i3, 8 GB RAM, 1 TB SSD – 1.178,50 Euro
Mac mini, 3,0 GHz 6-Core Intel Core i5, 16 GB RAM, 512 GB SSD – 1.266,25 Euro
Mac mini, 3,2 GHz 6-Core Intel Core i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD – 1.685,40 Euro
Mac mini, 3,2 GHz 6-Core Intel Core i7, 10 GB Ethernet, 64 GB RAM, 2 TB SSD – 3.030,60 Euro

MacBook Pro und MacBook Air
Besonders reichhaltig gefüllt ist das Regal im Refurbished Store mit generalüberholten Notebooks. Bei MacBook Air und MacBook Pro muss man allerdings etwas genauer hinschauen, denn manches Gerät stammt als älteren Generationen, bei denen sich ein Kauf nur in Ausnahmefällen lohnt.

13,3" MacBook Air 2019, 1,6 GHz Dual‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 128 GB SSD – 895,80 Euro
13,3" MacBook Air 2019, 1,6 GHz Dual‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD – 944,55 Euro
13,3" MacBook Air 2020, 1,1 GHz Dual‑Core Intel Core i3, 8 GB RAM, 256 GB SSD – 993,30 Euro
13,3" MacBook Air 2020, 1,1 GHz Quad‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 1.237,00 Euro
13,3" MacBook Pro 2019, 1,4 GHz Quad‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 128 GB SSD – 1.100,50 Euro
13,3" MacBook Pro 2019, 1,4 GHz Quad‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD – 1.198,00 Euro
13,3" MacBook Pro 2020, 1,4 GHz Quad‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 512 GB SSD – 1.449,15 Euro
16" MacBook Pro 2019, 2,6 GHz 6‑Core Intel Core i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD – 2.231,25 Euro

iMac und iMac Pro
Der iMac 2020 ist naturgemäß noch nicht als generalüberholtes Gerät zu haben. Allerdings sind etliche Konfigurationen der 2019er Generation erhältlich, welche keineswegs zum alten Eisen gehört. 21,5-Zoll-iMacs sind im Hülle und Fülle im Refurbished Store zu finden, der mittlerweile etwas angestaubte iMac Pro macht sich hingegen rar.

21,5" iMac 2017, 2,3 GHz Dual‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 1 TB HDD – 1.027,65 Euro
21,5" iMac 2017, 4K-Display, 3,0 GHz Quad‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 1 TB HDD – 1.198,00 Euro
27" iMac 2019, 5K-Display, 3,0 GHz 6‑Core Intel Core i5, 8 GB RAM, 1 TB Fusion Drive – 1.6396,65 Euro
27" iMac 2019, 5K-Display, 3,7 GHz 6‑Core Intel Core i5, 32 GB RAM, 2 TB Fusion Drive – 2.567,65 Euro
27" iMac 2019, 5K-Display, 3,6 GHz 8‑Core Intel Core i9, 32 GB RAM, 512 GB SSD – 2.925,65 Euro
27" iMac Pro 2017, 3,2 GHz 8-Core Intel Xeon W, 5K-Display, Radeon Pro Vega 56, 32 GB RAM, 1 TB SSD – 4.096,15 Euro

Hinweis: Die genannten Preise und Verfügbarkeiten waren zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, können sich jedoch jederzeit ändern. MacTechNews übernimmt daher keine Gewähr für die dauerhafte Richtigkeit der Angaben.

Kommentare

grobhart
grobhart31.08.20 23:49
Die Preise sind i.d.R. völlig überzogen im Vergleich zum Neupreis der aktuellen Generation - die beim Händler auch noch mal ein Stück günstiger ist.
Völlig gaga wird es, wenn die Refurbished Geräte zusätzlichen RAM verbaut haben, denn die Mondpreise für Apple RAM halten keinem Preisvergleich mit dem freien Markt statt. Vorausgesetzt, Apple lässt das Selbstaufrüsten zu...
pixel & prints – Agentur für Design & Druck in 52382 Düren (Niederzier)
+4
MrWombat
MrWombat01.09.20 08:41
grobhart
Die Preise sind i.d.R. völlig überzogen im Vergleich zum Neupreis der aktuellen Generation
Nur in den seltensten Fällen ist ein Kauf im Refubished Shop interessant.
0
d.velop01.09.20 09:15
Ich habe schon oft im Refurbished Shop zugeschlagen. Wenn man sich mit den Modellen auskennt, kann man hier und da schon was vernünftiges / aktuelles kriegen. Hatte auch noch nie einen Kratzer oder ähnliches. Immer top Zustand und mit voller Garantie.
0
Phil Philipp
Phil Philipp01.09.20 09:58
MrWombat
grobhart
Die Preise sind i.d.R. völlig überzogen im Vergleich zum Neupreis der aktuellen Generation
Nur in den seltensten Fällen ist ein Kauf im Refubished Shop interessant.
Naja, es sind halt immer 15% Abschlag zum Listenpreis.
Das ist für ein 2019er MacBook Air tatsächlich völlig uninteressant, aber bei einem MacPro aus der aktuellen Baureihe macht das schon mal locker über 1.000,- € aus.
Daher haben wir für die Arbeit tatsächlich schon iMac und MacPro gekauft und für gut befunden.
0
tbaer
tbaer01.09.20 09:59
Schade, alle Pros ohne Rollen. Weiß jemand, ob Apple vorhandene Rollen bei einem Weiterverkauf wenigstens noch runderneuert
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.