Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?

Display: iPad Pro vs. iPad Air 2 vs. iPad mini4

Der Displayspezialist DisplayMate hat das Display des iPad Pro unter die Lupe genommen und mit iPad mini 4 sowie iPad Air 2 verglichen. Alle drei Geräte erhalten sehr gute Noten und können die Tester überzeugen. Zu den Disziplinen des Tests zählten unter anderem Leuchtkraft sowie Darstellungsqualität bei heller und dunkler Umgebung. Auch Reflexionen und Spiegelungen wurden gemessen. Wie schon in unserem ersten Testbericht beschrieben () muss sich der Nutzer beim iPad Pro auf etwas höhere Reflexionen einstellen. Das iPad mini 4 schneidet hingegen am besten ab - besser als jedes andere Mobilgerät auf dem Markt.

Ohnehin ist das Testfazit überraschend. Nicht das iPad Pro erhält nämlich von DisplayMate () die Krone aufgesetzt, stattdessen kann das iPad mini 4 in fast allen Disziplinen die besten Werte erzielen. DisplayMate fasst diese Tatsache in die Worte, beim iPad mini 4 das "zweifelsfrei beste und akkurateste Display aller Zeiten" getestet zu haben. Das iPad Air 2 leistet sich kleinere Schwächen bei Farbgenauigkeit, das iPad Pro hingegen wie erwähnt bei Spiegelungen. Dennoch handelt es sich laut DisplayMate um ein exzellentes Displays, das mit sehr guten Ergebnissen überzeugen kann.


Kommentare

Alpaka
Alpaka17.11.15 18:37
Hatte ein iPad2 und hab mir dann sofort das mini geholt.
Bester Formfaktor. Sogar Jackeninnentaschentauglich.
Von Apple leider abschätzig behandelt.
0
Eventus
Eventus17.11.15 18:52
Hrmpf. Ich wollte eigentlich mein iPad mini 2 durch ein iPad mini 4 ersetzen. Dann hat mich das iPad Pro sehr neugierig gemacht. Andrerseits ist das mini 4 nun endlich spitzenmässig ausgerüstet und ich mag dessen handliche Grösse eigentlich. Das Pro reizt mich trotzdem immer noch und immer mehr … Was soll ich tut?
Live long and prosper! 🖖
0
ThomasNF17.11.15 19:11
Eventus

Beide kaufen😄
0
Eventus
Eventus17.11.15 19:24
ThomasNF
Wird wohl tatsächlich so kommen! Dann schaue ich einige Wochen, welcher sich im Alltag besser bewährt und den zweiten verkaufe ich. Verliere so wohl 100-150 Franken, aber weiss dann, dass ich sicher die richtige Wahl traf!
(Bitte jetzt keine PN schicken, dass ihrs abkaufen wollt. Hab mich ja noch nicht entschieden. )
Live long and prosper! 🖖
0
ApfelHandy417.11.15 19:48
Eventus

Ich finde ja auch beide Geräte sehr interessant, aber ich verstehe nicht wie man sich zwischen einem iPad mini und dem Pro entscheiden könnte. Das sind meiner Meinung nach Geräte für gänzlich unterschiedliche Anwendungsbereiche.
Wenn du diesen Gedanken zu Ende denkst, müsstest du auch das Air 2 in die Entscheidung miteinbinden.

Korrigier mich, wenn ich falsch liege.

PS: Nutze das Air 2 geschäftlich, das Mini 4 mobil, also hauptsächlich als Viewer für meine DSLR und habe das Pro nun auch im Test, wofür weiß ich allerdings noch nicht
0
Mr BeOS
Mr BeOS17.11.15 20:45
"Das beste Display aller Zeiten" .... na danke, dann wird es ab jetzt ja nur noch schlechter werden können....

Solche Sätze hinterlassen bei mir den Nachgeschmack das man nicht wirklich objektiv bzw. mit genügen Rationalität/Abstand herangeht.

Wenn die das im Mittelalter alle schon gesagt hätten, wir würden heute noch den Donnerbalken nutzen... (Ja ich weiß das man in der Antike bisweilen schon weiter war als im Mittelalter )

Eventus
Ich denke es geht dabei mehr um den "Haben wollen" Effekt.
Behalte doch dein jetziges mini und hol das Pro dazu.

Dann kannst Du immer noch entscheiden ob Du die beiden dann verkaufen wollen und dir doch eher ein mini 4 holen würdest.

Kostet zwar, aber ich denke nicht das das ein Beweggrund für dich wäre (das meine ich wertfrei!)
http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
vadderabraham17.11.15 20:47
Gut das Pro ist nichts für mich, ich brauche keinen so froßen Formfaktor. Bei mir stand die Entscheidung zwischen iPad Air 2 und Mini4. Und ich bin froh das Mini genommen zu haben. Das Display ist außer Frage top, die Fotos sind einfach eine Augfenweide und selbst bei hellem Umgebungslicht kann ich gut alles erkennen. Mein altes iPad4 war dagegen eine Katastrophe. Meine Frau hat ein großes iPad und ich kann mir nach nur drei Wochen nicht mehr vorstellen, so ein schweres Teil in der Hand halten zu müssen. Das mini hat einfach den perfekten Formfaktor für Fotos, Musik, Surfen und lesen.
0
Advokat
Advokat17.11.15 22:07
Ich muss sagen, dass mich das iPad mini 4 jeden Tag mehr reizt. Form, Funktion und Mobilität stehen für mich in einer hervorragenden Relation.
0
macmuckel
macmuckel17.11.15 23:54
Ich werde wohl mein iPad Air durch ein iPad Pro und ein iPad Mini ersetzen. Schade nur, dass das Mini nicht mit dem Pencil kann...
0
Eventus
Eventus18.11.15 00:09
ApfelHandy4
Eventus
Ich finde ja auch beide Geräte sehr interessant, aber ich verstehe nicht wie man sich zwischen einem iPad mini und dem Pro entscheiden könnte. Das sind meiner Meinung nach Geräte für gänzlich unterschiedliche Anwendungsbereiche.
Wenn du diesen Gedanken zu Ende denkst, müsstest du auch das Air 2 in die Entscheidung miteinbinden.
Das mini ist leicht genug, um in einer Hand gehalten zu werden, beim Lesen, Videoschauen usw.; das Pro ist gross genug, um es dabei (im Zug sitzend) auf dem Schoss anzulehnen oder auf dem Tischchen aufzustellen. Das Air ist mir als Handheld zu schwer, als «Laptop» zu klein.
Mr BeOS
Eventus
Behalte doch dein jetziges mini und hol das Pro dazu.

Dann kannst Du immer noch entscheiden ob Du die beiden dann verkaufen wollen und dir doch eher ein mini 4 holen würdest.
Danke! Werde ich genauso machen. Ich kann derart insbesondere testen, wie nützlich mir Multitasking ist und ob mir das Pro nicht zu gross und/oder zu schwer ist. Je nachdem behalte ich nur das Pro oder beide oder ich verkauf beide und hol mir ein mini 4.

Jetzt warte ich die nächste 10%- und 10fach-Cumulus-Aktion bei Melectronics und kaufe mit quasi 20% Rabatt das Pro. Es wird sicher das 128-er mit Mobilfunk. Und das Pencil muss ich auch testen, obschon ich für meine Arbeit wenig Nutzen davon vermute.
Live long and prosper! 🖖
0
Tirex
Tirex18.11.15 08:16
Eventus

Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: nimm ein iPad Air 2
Bin auch am überlegen als nächstes Gerät auf ein Air2 umzusteigen, wenn das Mini tatsächlich eingestellt werden soll.

Hatte das Air 2 letztens erst in der Hand und ich muss sagen, dass es stark abgenommen hat vom Gewicht. Hab es als wesentlich leichter empfunden als das Air.
0
matt.ludwig18.11.15 09:43
Tirex
Eventus

Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: nimm ein iPad Air 2
Bin auch am überlegen als nächstes Gerät auf ein Air2 umzusteigen, wenn das Mini tatsächlich eingestellt werden soll.

Hatte das Air 2 letztens erst in der Hand und ich muss sagen, dass es stark abgenommen hat vom Gewicht. Hab es als wesentlich leichter empfunden als das Air.

Bin vom mini1 auf das Air2, ich bin begeistert von dem Teil! Insbesondere was Gewicht, Display und TouchID angeht.
Schwerer, sprich das Pro, wäre mir schon wieder zu viel.
0
Eventus
Eventus18.11.15 10:07
Tirex
Eventus
Die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen: nimm ein iPad Air 2
Nein, das kann ich ausschliessen. Es wäre für mich ein schlechter Kompromiss. Und das Mini wird vermutlich in absehbarer Zeit nicht eingestellt. Warum auch? Es bringt Gewinne, kanibalisiert das iPhone Plus kaum und das Air im vertretbaren Rahmen, schätze ich. Notfalls aktualisiert es Apple ein Jahr nach dem Air und damit kann ich leben. Aktuell sind sie ja wie vormals schon einmal ebenbürtig.
Live long and prosper! 🖖
0
Eventus
Eventus18.11.15 10:14
matt.ludwig
Bin vom mini1 auf das Air2, ich bin begeistert von dem Teil! Insbesondere was Gewicht, Display und TouchID angeht.
Naja, dem mini 1 fehlte insbesondere auch Retina. Da verstehe ich schon, dass das Air 2 begeistert.

Was ich am mini auch mag, ist es wie gerade jetzt mit einer Hand zu halten und mit der anderen (plus dem Daumen der ersten) zu tippen. Das ginge mit dem Air nicht.

Übrigens, wie viele von euch nutzen die geteilte Tastatur beim iPad? Ich kann mich irgendwie nicht daran gewöhnen.
Live long and prosper! 🖖
0
matt.ludwig18.11.15 11:01
Eventus
matt.ludwig
Bin vom mini1 auf das Air2, ich bin begeistert von dem Teil! Insbesondere was Gewicht, Display und TouchID angeht.
Naja, dem mini 1 fehlte insbesondere auch Retina. Da verstehe ich schon, dass das Air 2 begeistert.

Was ich am mini auch mag, ist es wie gerade jetzt mit einer Hand zu halten und mit der anderen (plus dem Daumen der ersten) zu tippen. Das ginge mit dem Air nicht.

Übrigens, wie viele von euch nutzen die geteilte Tastatur beim iPad? Ich kann mich irgendwie nicht daran gewöhnen.

Das stimmt, die größe beim mini war gut, die vom Air gefällt mir mittlerweile besser

Ne, hab ich einmal genutzt, aber kann mich damit auch nicht anfreunden.
0
Rosember18.11.15 18:40
Ich finde die Größe des iPad mini als Handgerät auch optimal. Ich hoffe nur, dass ab der nächsten Iteration auch der Pencil unterstützt wird. Das wäre gelegentlich sehr praktisch.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.