Die Produkthighlights der Woche

Kurz und knapp: Bin gerade in München auf der High End Messe, um für Sie die heißesten Neuheiten aus der HiFi-Welt zu entdecken. Im Vorfeld der Messe haben schon viele Hersteller per Pressemeldung ihre Neuheiten verraten. Ein paar ausgesuchte davon finden Sie in dieser Ausgabe. Nächste Woche dann wie gewohnt mein ausführlicher und reich bebilderter Messebericht.


Die Produkthighlights der Woche:

  • ELAC: Jubiläum mit Superlautsprecher und Plattenspieler
  • Nubert: Lautsprecher für Dolby Atmos vorgestellt
  • quadral präsentiert die neunte Auflage von TITAN, VULKAN & Co.
  • Entotem Plato Class A: Musikserver mit Class-A-Endstufe

Kommentare

struffsky
struffsky08.05.16 09:16
Vielen Dank für deinen Bericht und noch viel Spaß in München. Was Elac jetzt macht gefällt mir sehr gut. Auch der Streamer und das Konzept Air-X. Allein die Air-X Basis wirkt irgendwie billig und passt damit nicht so gut zum Rest. Aber da scheint ja mit Discovery etwas besseres zu kommen.
0
sonorman
sonorman08.05.16 09:54
ELAC gibt momentan mächtig Gas. In meinem Messebericht am nächsten Wochenende gibt es noch weitere Infos dazu.

Die Hammermeldung kurz vor der High Der End war aber, dass B&W verkauft wurde!



Da hat mal wieder jemand mit zu viel Geld in der Tasche einen Wochenendeinkauf gemacht.
0
MFG08.05.16 10:34
sonorman

Auweia 😱
Ob das gut geht … ?
0
locoFlo
locoFlo08.05.16 10:44
Wann geht es schon mal gut wenn eine Traditionsfirma an einen Tech-Jupie (Ex-CFO) verkauft wird?
Nobody dies as a virgin, life fucks us all. KC
0
sffan08.05.16 11:34
sonorman
Die Hammermeldung kurz vor der High Der End war aber, dass B&W verkauft wurde!

Jau. Eine Schande das ist.
Aber ist leider heute zutage üblich. ML, Marantz, McIntosh.. Die Liste lässt sich beliebig verlängern.
Meine Nautilus lass' ich mir aber nicht madig machen.
0
sffan08.05.16 11:44
Plato: Das mit der adaptiven Ruhestromregelung klingt ja interessant. Was ähnliches kenne ich bisher nur von Krell zu "überirdischen" Preisen.. Nur scheint mir das Ding nicht gerade auf die Klientel zu zielen, die sich für derlei Finessen interessiert. Und das "Design" find' ich auch eher abschreckend.
0
Retrax08.05.16 11:58
sffan
Meine Nautilus lass' ich mir aber nicht madig machen.
Wieviel hast Du für diesen Lautsprecher bezahlt?
0
sffan08.05.16 12:20
Retrax
Wieviel hast Du für diesen Lautsprecher bezahlt?
Es handelt sich um die N802 (inzwischen ca. 10 Jahre alt). Nicht um die Ur-Nautilus. Die erforderlichen acht Mono Endstufen, neben dem exorbitanten Kaufpreis, haben mich doch etwas abgeschreckt.
Ich habe den Kauf nicht bereut und bin immer noch höchst zufrieden mit diesem tollen Lautsprecher. Der Preis war der gebotenen Qualität angemessen (damals gerade noch vierstellig). B&W hat ja sowohl beim Preis als auch beim Aufwand inzwischen noch mal gewaltig nachgelegt. Ich hoffe jedenfalls die Juppies machen die Traditionsfirma, die ja auch bei den Toningenieuren einen excellenten Ruf geniesst, nicht kaputt.
0
hophop08.05.16 23:04
Warum habt Ihr auf Eurer Hauptseite jetzt halbkaputte Links? Rechter Mausklick bringt nur Schrott hervor.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen