Apple stellt das ClearCase vor und verkauft den "18W USB-C"-Adapter separat

Anders als bei den aktuellen Top-Modellen des iPhone-Sortiments steht das deutlich günstigere iPhone XR in mehreren leuchtenden Farben zur Verfügung. Weiß, Schwarz, Blau, Koralle, Gelb und Rot (Product RED) lauten die momentan angebotenen Varianten. Angesichts des farbigen Gehäuse, was ein sichtbares Unterscheidungskriterium zu den anderen Geräten darstellt, ist es daher nur konsequent, wenn Apple auch die Auswahl an Schutzhüllen dementsprechend anpasst. Schon vor dem Verkaufsstart des iPhone XR tauchte ein durchsichtiges Case auf, das dann überraschenderweise nicht im Oktober auch im Store zur Verfügung stand.

Durchsichtiges Case vom Drittanbieter
Im Oktober verwies Apple nur auf ein vergleichbares Produkt von OtterBox. Das OtterBox Vue Series Case" ist nur via Apple erhältlich, kostet 39,99 Euro, neben der komplett durchsichtigen Version steht auch eine Hülle mit dunkler Schattierung zur Verfügung.


Apples Clear Case für das iPhone XR

Apples neues, eigenes Produkt ()
Allerdings gibt es ab sofort auch die Apple-eigene durchsichtige Schutzhülle. Das "iPhone XR Clear Case" (Store: ) wird zum Preis von 45 Euro angeboten und besteht aus kratzresistentem Material. Wer sein iPhone über eine Qi-Ladematte auflädt, kann das Clear Case ohne Probleme verwenden. Apple weist explizit daraufhin, das Case nicht vorher entfernen zu müssen.

18W USB‑C Power Adapter (Store: )
Noch ein weiteres Zubehörprodukt steht ab sofort zur Verfügung. Den "18W USB‑C Power Adapter" konnte man bislang nicht einzeln erwerben, denn das Netzteil gab es nur im Lieferumfang des iPad Pro. Apple veranschlagt einen Preis von 35 Euro, ein Kabel ist allerdings nicht enthalten. Apple erwähnt in der Beschreibung, der Power Adapter sei mit jedem USB‑C fähigen Gerät kompatibel – eine wahrlich nicht überraschende Aussage. Am besten funktioniere das Gerät jedoch mit dem iPad Pro 11" oder dem iPad Pro 12,9" der dritten Generation – diese Empfehlung verwundert da schon eher.


Wer sich heute für eine Bestellung entscheidet, erhält den Adapter bis spätestens Dienstag kommender Woche. Vor Ort in den Apple Stores und über Apple Reseller wird das Netzteil natürlich ebenfalls angeboten.

Kommentare

Thehassle05.12.18 22:51
45.- Euro für ein Case, ich kann nur lachend den Kopf schütteln...
+8
robiv8
robiv805.12.18 22:58
Du meinst 35€
ist aber immer noch to much!
-1
nacho
nacho05.12.18 23:27
robiv8
Du meinst 35€
ist aber immer noch to much!

Das von Apple kostet 10€ mehr!
0
nacho
nacho05.12.18 23:28
Thehassle
45.- Euro für ein Case, ich kann nur lachend den Kopf schütteln...

Produktions- und Materialkosten sind weit unter 1€.
0
bit.trash
bit.trash06.12.18 00:07
ok ein silikoncase was normalerweise 2 - 8 euro kostet... sportlich
0
marcel15106.12.18 05:34
Deshalb kam meins aus China für 2€.
+1
q1w2e306.12.18 06:36
Ihr vergesst die horrenden Entwicklungskosten (das wird zu mindeste immer zur Rechtfertigung der iPhone erwähnt...)
+1
Lefteous06.12.18 07:29
Unten sind echte Hüllen-Lineups für das Xr verlinkt. Was Apple an Auswahl bietet ist ein Witz. Qualitäts-Cases dürfen schon was kosten, aber die von Apple sind trotzdem zu teuer.

https://www.spigen.com/collections/iphone-xr
https://www.otterbox.de/de-de/iphone-xr
+2
RyanTedder
RyanTedder06.12.18 08:38
Ich hab käja mitlerweile echt alles erlebt, von Transparenten hüllen aus Plastik die den Empfang stören bis hin zu namhaften Netzteilen die einfach nicht mehr laden wollen. Solange bei Apple alles problemlos und langlebig funktioniert, kann ich den Preis zumindest im Ansatz nachvollziehen. Zumindest den Preis von 35€ für ein gutes Netzteil kann ich noch akzeptieren.
-1
subjore06.12.18 09:07
RyanTedder
Ich hab käja mitlerweile echt alles erlebt, von Transparenten hüllen aus Plastik die den Empfang stören bis hin zu namhaften Netzteilen die einfach nicht mehr laden wollen. Solange bei Apple alles problemlos und langlebig funktioniert, kann ich den Preis zumindest im Ansatz nachvollziehen. Zumindest den Preis von 35€ für ein gutes Netzteil kann ich noch akzeptieren.

Zumal da einiges an Technik drin stecken dürfte. Die bisherigen 10 und 12 Watt Netzteile der iPad sahen größer aus.
0
gussi77rz06.12.18 09:29
eine Frechheit der Preis. Ich freue mich sehr, dass Apple augenblicklich einen Dämpfer bekommt durch Ihre Absatzprobleme.

Diese Preise sind einfach nur noch bescheuert.
+3
NONrelevant06.12.18 10:12
Aber die Preise für Zubehör waren bei Apple schon immer unverschämt. Deswegen kaufe ich so gut wie kein Zubehör bei Apple.
NONrelevant - Wer nicht selber denkt, für den wird gedacht.
+1
tobi190806.12.18 10:16
35 Euro für einen Adapter ..... sportlich sportlich! .... da bleibe ich dann lieber weiterhin bei meinen ROCK Adaptern.

Wobei .... dieses Special Feature verleitet ja schon: "Der Power Adapter ist mit jedem USB‑C fähigen Gerät kompatibel."
0
el_duderino06.12.18 10:59
subjore
Die bisherigen 10 und 12 Watt Netzteile der iPad sahen größer aus.

sieht leider nur so aus. tatsächlich ist das usb-c netzteil ein ordentlicher brocken.
0
marco m.
marco m.06.12.18 15:25
Bloß gut, das es genügend Alternativen gibt, und man auf den Zubehör-Wahnsinn von Apple nicht angewiesen ist. 45€ für ein Clear Case, die haben doch den letzten Schuss nicht gehört!
Da können die Amis auch zusätzlich zur Huawei Finanzchefin auch gleich noch die einlochen, die dafür verantwortlich sind.
Chevy Chase: Twenty years ago, we had Steve Jobs, Johnny Cash and Bob Hope. Now we have no jobs, no cash, and no hope. Please, don't let Kevin Bacon die!
0
frankenstein06.12.18 16:13
Wie verhält sich das 18W-Netzteil am Macbook-Pro? Wäre nett als Reise-Netzteil, wenn man nicht viel mitschleppen will. Mit den 18W würde ich klarkommen, hält einigermaßen den Ladezustand und macht das MBP über Nacht wieder voll.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen