20 Top-Apps im Sonderangebot - für iPhone, iPad und Mac

Selten finden wir mehr interessante Schnäppchen für macOS als für iOS, aber diese Woche ist es mal wieder soweit. Neben Profi-Tools wie dem File-Manager FileZilla, der Grafiksuite iCalamus 2 und dem Network Logger, finden sich jedoch auch kleine Helfer, die den Alltag erleichtern. Für Spielefreunde haben wir zwei Highlights aufgenommen: Die Brettspiel-Adaption Carcassone, die Spiel des Jahres 2001 wurde und den postapokalyptische Rollenspiel-Hit Wasteland 2 in der verbesserten Directors-Cut-Ausgabe.

Unser Disclaimer darf auch diese Woche nicht fehlen: Die Preisrabatte sind in der Regel zeitlich befristet und können im Verlauf des Wochenendes und erst recht ab der kommenden Woche enden. Wir übernehmen für die Preisnachlässe der Anbieter keine Gewähr. Hier der Überblick über die interessantesten Aktionen:


Mac App Store

Carcassone – 14,99 statt 21,99 Euro (macOS 10.10+)
Die Originalumsetzung können Brettspiel-Fans lokal gegen den Computer oder online spielen. Sechs Erweiterungen und kleine Neuerungen sind enthalten.


FileZilla Pro – 14,99 statt 19,99 Euro (macOS 10.9+)
Der File-Manager beherrscht alle FTP-Formate und bietet Zugriff auf diverse Cloud-Dienste mit einer Fülle von Funktionen, z.B. konfiguriert er auch NAT-Router.


Guard7 – gratis statt 10,99 Euro (macOS 10.10+)
Das universelle Kryptografie-Tool ver- und entschlüsselt, archiviert, signiert und verifiziert entsprechende E-Mails über GnuPG/ GPG schnell und einfach.

iCalamus 2 – 54,99 statt 129,99 Euro (macOS 10.11+)
Die Desktop-Publishing-Lösung kommt in der neuen Version mit modernen Features und eignet sich sowohl für kleine Grafikaufträge als auch für komplexe Publikationsprojekte.


Network Logger IT — 16,99 statt 32,99 Euro (macOS 10.7+)
Der Logger überwacht Webseiten, Internetdienste und Geräte, protokolliert die Vorgänge und informiert den Nutzer samt grafischen Diagrammen per E-Mail.


Page Booth — 2,29 statt 4,49 Euro (macOS 10.6.6+)
Ganzseitige Bildschirmfotos von Webseiten zu schießen, ermöglicht Page Booth. Die Bilder lassen sich per Drag and Drop weiterverwenden.


Silenz — 5,49 statt 6,99 Euro (macOS 10.12+)
Silenz mischt die Geräusche der Außenwelt mit der eigenen Musik, sodass man mit Kopfhörern nicht völlig abgeschottet ist. Die Automatik funktioniert nicht optimal mit Bluetooth-Ohrhörern.


Theine — 1,09 statt 4,49 Euro (macOS 10.10+)
Theine verhindert den Ruhezustand des Macs entweder in festgelegten Intervallen oder frei nach Schnauze aus der Finder-Menüleiste heraus.


Studies – 10,99 statt 21,99 Euro (macOS 10.11+)
Studies ist ein Lernkarten-Werkzeug, um das eigene Wissen zu erweitern – unabhängig vom Fachgebiet.


Translator und Dictionary – gratis statt 4,49 Euro (macOS 10.8+)
Über 100 Sprachen erkennt das Übersetzungsprogramm und überträgt sie on-the-fly. Es enthält Wörterbücher und eine Vorlesefunktion.


Wasteland 2: Director's Cut — 21,99 statt 43,99 Euro
Die Fallout-Macher haben diesem super Endzeit-Rollenspiel im Director's Cut eine verbesserte Unity-5-Optik und noch feinere Taktikmöglichkeiten verpasst.




iOS App Store

Convey Maker — gratis statt 1,09 Euro (ab iOS 9)
Ankündigungen, Menüs oder Infotafeln lassen sich mit dem Convey Maker bequem auf einen per Apple-TV-verbundenen Fernseher ausgeben. Benötigt den Convey Player für tvOS.


Find Tower - Locate 4G Antenna – gratis statt 4,49 Euro (ab iOS 9)
Die App zeigt die LTE-Sendetürme der Umgegend nach Mobilfunk-Betreibern an. Nur per In-App-Kauf können auch beliebige Orte aufgerufen werden.


GoCoEdit – 6,99 statt 9,99 Euro (ab iOS 9)
Mit dem Editor öffnet und bearbeitet man Code schnell und übersichtlich. Er unterstützt Drag and Drop und bringt Syntaxhervorhebungen für viele Programmiersprachen mit.


Light Lux Meter – 1,09 statt 4,49 Euro (ab iOS 9)
Ambitionierte Hobby-Fotografen können mit dem Lux Meter das Umgebungslicht messen. Er unterstützt auch Dual-Kameras, ersetzt aber keinen professionellen Belichtungsmesser.


Live Pro – 3,49 statt 4,49 Euro (ab iOS 10)
Live Pro streamt Inhalte auf die bekanntesten Plattformen: Von YouTube über Facebook bis Weibo. Dazu bietet das Programm Animojis, Filter und viele Einstellungen.


MathStudio – 10,99 statt 21,99 Euro (ab iOS 10)
MathStudio ist das Programm für komplexe Berechnungen samt 3D-Grafikausgabe; es stellt insofern eine mobile Alternative zu Mathematica dar.


QB - a cube's tale — 1,99 statt 3,49 Euro (ab iOS 9)
Wer knifflige Rätsel mag, ist bei QB genau richtig: Anspruchsvolle Aufgaben mit 3D-Würfeln warten darauf, geknackt zu werden.


Tape Measure Pro – 1,09 statt 4,49 Euro (ab iOS 9)
Über die iPhone-Sensoren kann die App Entfernungen zwischen 20 cm und 100 Metern messen. Die Maße lassen sich zur weiteren Verwendung abspeichern.


Tap That Tempo Plus – gratis statt 2,29 Euro (ab iOS 8)
Der Name ist Programm: Wer hier "tappt", trainiert sein Rhythmusgefühl mithilfe von BPM-Anzeige, Metronom und Geschwindigkeitslehrer.

Kommentare

bmwfahrer25.05.18 14:23
Wollte mich mal für die wöchentlichen Tipps bedanken
+1
didimac25.05.18 14:44
Interessant, dass die MAS-Version von iCalamus nun von Lemkesoft vertrieben wird. Der Entwickler Ulf Dunkel hatte die Arbeit an diesem Programm eingestellt und es zuletzt mit einem "Ausverkaufrabatt" von 50% angeboten. Ich bin gespannt, wie es nun weiter geht.
+3
donw
donw26.05.18 03:27
Network Logger scheint schon wieder raus zu sein
0
framissi26.05.18 18:46
Ebenso raus: Translator und Dictionary,
Angeboten ist Theine, ich habe Caffeine, das ist auch nicht schlecht.
0

Kommentieren

Sie müssen sich einloggen, um die News kommentieren zu können.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen