Forum>iPhone>iPhone mit zwei Rechnern

iPhone mit zwei Rechnern

AlexM
AlexM23.06.0912:19
synchronisieren, wie geht das , gibt es eine SW die das Kann?
0

Kommentare

AlexM
AlexM23.06.0912:20
ach so, es ist ein ganz "normales" "ungehaktes" iPhone 2G, das soll auch so bleiben . . .
0
AlexM
AlexM23.06.0913:10
keiner einen Tipp
0
TobiMen
TobiMen23.06.0913:18
Mit einem "normalen" iPhone wird es wahrscheinlich nicht funktionieren. Früher ging es mal mit SwapTunes , aber dafür muss das iPhone gejailbreaked sein und ich weiß auch nicht genau, ob das mit 3.0 noch funktioniert.
Du wolltest bestimmt auch die Kontakte und den Kalender synchronisieren, oder?
Für dieses Thematik gibt es leider keine Möglichkeit. Zumindest ist mir keine bekannt.
0
justsports
justsports23.06.0913:47
Kontakte und Kalender... Auf 2 Rechnern und iPhone.. Dürfte doch mit MobileMe gehen.
0
Jaguar1
Jaguar123.06.0913:49
Voll die Panik hier!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
libertad3623.06.0914:00
Mein iPhone synchronisiert sich mit dem Macbook und dem iMac über MobileMe wunderbar. Und wenn der Account in iTunes aktiviert ist funktioniert das auch mit den Apps usw.
oder habe ich die Frage falsch verstanden?
0
michi020923.06.0914:01
Also, ich benutze folgende SW Fruux .

Diese hält meine beiden Kalender, Kontakte und Lesezeichen (Büro und zu Hause) synchron.

Somit muß ich mein iPhone lediglich zu Hause sync lassen und alles ist supa

Gruß michael
0
AlexM
AlexM23.06.0914:16
ja, Kalender,Adressen, und Bookmarks, schöne wäre wenn ich die Musik variiren könnte . . . .
Fruux schaue ich mir mal an
0
michi020923.06.0917:10
... nun AlexM, mit Musik wirst du leider keinen erfolg haben, den das sync funktioniert immer nur mit einer Musikbibliothek...

0
webermoritz
webermoritz23.06.0917:51
für Kontakte, Kalender, Lesezeichen MobileMe

Apps und Musik:
Hier ist Vorraussetzung das beide iTunes Bibliotheken identisch sind auf beiden Rechnern, ansonsten verhagelts dir was... (beispielsweise wird ein App gelöscht wenn es bei der einen Bibliothek nicht drauf ist...)

Bei mir funktionierts hervorragend
0
hyfy23.06.0918:03
Da bin ich mit Euch zum Teil nicht einverstanden: Die Apps werden nicht gelöscht, wenn es auf dem einen Mac nicht drauf ist. Sondern entweder auf dem mac ergänzt oder auf dem iPhone ergänzt. Im weiteren kann ich mit dem Einten MAC die iTunes Bibliothek nach dessen Einstellung synchronisieren und bei dem anderen Mac mit einer anderen Einstellung. Kalender und Lesezeichen synce ich nie, brauch ich nicht. Das gleiche übrigens mit Pics. Mobil me brauche ich nur für die Mails. Dies funktioniert auf 5 Macs und iphone Perfekt.
0
buchi
buchi23.06.0919:05
Mit der Musik wird dies nicht gehen. Es sein denn du verwaltest die Musik auf deinem iPhone manuell, dann kannst du es mit verschiedenen iTunes-Bibliotheken befüllen.

Für die Infos gibt es verschiednene Lösungen: mobileme (kostet), Exchange (kostet), Google (gratis), fruux (gratis)
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen