Forum>iPhone>iOS 6 - Akkuprobleme

iOS 6 - Akkuprobleme

Wiesodas20.09.1210:29
Leider habe ich seit gestern Abend Akkuprobleme.
Wer hat sie? Wer hat Lösungen?

Ich teste grade mal, die automatische Zeitzoneneinstellung zu deaktivieren. Da sucht er nämlich und findet nix.
0

Kommentare

dark-hawk20.09.1210:34
Leider habe ich seit gestern Abend Akkuprobleme.
Wer hat sie? Wer hat Lösungen?

Solch komplexe Fragestellungen kann hier keiner verarbeiten...

Mal im ernst, was für ein Problem hast du denn? Wird der Akku zu schnell leer? Oder läd zu lang? oder wird zu warm ? oder oder oder
0
Wiesodas20.09.1210:37


Mein Akku leert sich zu schnell.
Habe heute morgen 70 % Akku fast ohne Verwendung verloren
0
qbert
qbert20.09.1210:39
Ich hatte nur in den Betas den Eindruck, dass sich der Akku schneller leert. Seit der GM ist es gefühlt wieder so wie unter iOS5.
0
Schnupps20.09.1213:30
Hallo,
ich habe seit heute morgen gegen 07.00 Uhr IOS 6 auf einem 4S installiert und bin baff, wie schnell sich der Akku leert
Ich habe nicht telefoniert und war nicht im Netz
Wlan ist aus
Bluetooth ist aus
Nachdem ich gegen 09.45 Uhr den Akku aufgeladen hatte, fiel mir auf, dass ich nach 1-stündiger Abwesenheit nur noch knapp 50 % Akkukapazität hatte.
GPS-Programme sind ebenfalls kontrolliert worden - auch aus.
Ich habe dann spasseshalber mal die Stoppuhr eingeschaltet und gemessen:
1 % Verlust in 2 Minuten - 15 % in 31,25 min10 Minuten später wieder 4 % weniger
Dazu kommt, dass Streetview nicht mehr funktioniert, die Maps von Apple ist im Vergleich fürchterlich - wer möchte mein Iphone 5 haben, das nächste Woche kommt?
Wäre so etwas auch noch zu Lebzeiten von SJ möglich gewesen?
ein ehemalig sehr begeisterter und jetzt etwas frustierter Iphonenutzer
-ich sehe mal zu, dass ich die Hardcopies, die ich gemacht habe, hochlade-
alles ist belegbar
0
rene204
rene20420.09.1213:32
und wie immer, erst einmal komplett wiederherstellen lassen und nochmals prüfen...
„Gelassenheit und Gesundheit.. ist das wichtigste...“
0
justsports
justsports20.09.1213:33
Auch hier läuft iOS 6 defintiv mit mehr Akkuverbrauch als 5.1.1 auf einem 4S. Hält nicht mal bis abends durch, was für 5.1.1 kein Problem war (meist noch >25% Restladung).
0
Schnupps20.09.1213:39
rene204
und wie immer, erst einmal komplett wiederherstellen lassen und nochmals prüfen...
der Fairness gegenüber apple halber werde ich das mal tun,
aber dadurch wird Maps auch nicht besser - Straßen und Straßennamen fehlen, ganze Ortschaften, die Satelittensicht ist mehr als mies....
0
o.wunder
o.wunder20.09.1213:43
Ich habe ja schon mit iOS 5.1.1 nur 7,5h Benutzungszeit bei dem 4S, wenn das mit iOS 6 noch schlechter werden sollte, dann lasse ich das Update auf iOS 6 lieber sein.
0
o.wunder
o.wunder20.09.1213:44
Schnupps
Welche Ortschaften fehlen denn?
0
Schnupps20.09.1213:55
o.wunder
sorry an alle, ich habe mich etwas unklar ausgedrückt. Die Orte fehlen nicht, sind aber auf der Satelittenansicht nicht erkennbar und können nicht angezoomt werden

Das Apple so eine unvollkommene App veröffentlicht und nicht wartet, bis apple google was akzeptables entgegensetzen kann...
Gerade die Satellitenansicht und Street View war für mich ein zuerst fast nicht zu glaubender technischer Fortschritt, Apple hat sich, was zumindest diese Funktion betrifft, in die Steinzeit zurückbegeben
0
Mr BeOS
Mr BeOS20.09.1214:06
Also hier auf einem iPhone 4 iOS6 kann ich keine Probleme mit vermehrtem Stromverbrauch feststellen. Kann es sein, dass im Hintergrund bei euch noch etwas läuft - wie z.B. Fotosynchronisation mit der iCloud oder so?
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
Schnupps20.09.1214:12
wie beschrieben - alles aus, Fotosync ist ohnehin bei mir nicht eingeschaltet, Adressen und Kalender waren noch geschlossen und wurden noch nicht synchronisiert - aber jetzt schau ich mal, was das Iphone nach der Wiederherstellung sagt....
0
Fox 69
Fox 6920.09.1214:15
Schwupps

... wenn Du die Wiederherstellung richtig machst, also o h n e Backup als neues konfigurierst, ist das Problem weg.
0
MetallSnake
MetallSnake20.09.1214:22
Also wenn ich hier mein zuhause und meine Arbeitsstelle bei google maps angucke sehe ich veraltete Bilder in schlechter Qualität, schaue ich sie mir in der neuen iPhone maps an sehe ich aktuelle Bilder in schlechter Qualität. Also es ist schonmal eine leichte Verbesserung für mich.
„Die Menschheit ist eine völlig außer Kontrolle geratene Primatenspezies.“
0
xdude20.09.1214:33
Zu den Akku-Problemen: Einfach mal alle Einstellung auf dem iPhone/iPad löschen - das hat bei mir dramatisch geholfen.
0
Schnupps20.09.1214:39
Fox 69
Schwupps

... wenn Du die Wiederherstellung richtig machst, also o h n e Backup als neues konfigurierst, ist das Problem weg.
da bin ich grade bei....
aber muss ich nicht anschliessend das Backup wiederherstellen, um an alle meine Daten zu kommen?
0
frietbart20.09.1216:10
akku probleme habe ich hier bei meinem 4s keine.
bei der karten app ist aber noch reichlich luft nach oben.
ob sich apple einen gefallen tut auf tt sprich tele atlas
karten zu setzen muss sich zeigen. aber auch navteq karten
haben fehler und schwarze löcher. 3d und streetview is mir völlig
bums 😊
0
Fox 69
Fox 6920.09.1217:19
Schnupps

Richtig. Ohne Backup Daten und Spielstände weg. Aber dafür Softwarefehler zu 100% ausgeschlossen.
0
Spatenheimer2
Spatenheimer220.09.1217:46
Ich habe ja schon mit iOS 5.1.1 nur 7,5h Benutzungszeit bei dem 4S,

NUR 7,5 Stunden?! Machst du Witze? Ich komme vielleicht auf 4-5!
„No dynamite, chainsaws or shotguns.“
0
lupo
lupo20.09.1218:01
Irgendwie ist das alles schon seltsam. Früher gab es mal den Trend zu immer kleineren Telefonen (und ich betrachte das iPhone immer noch als Telefon!), mit immer besseren Akkulaufzeiten. Jetzt werden die Telefone immer größer und die Laufzeiten immer schlechter. Ja, ich weiß, ich sollte vielleicht ein anderes Telefon nehmen oder ins Altersheim gehen, aber mal ehrlich, das ist doch gerade nicht der richtige Weg.
Bei den "wichtigen" Neuerungen die Apple anführt ist -fett gedruckt- ganz oben die Facebook Integration angeführt. Klar, für Fanboys und all diejenigen, die das Teil als Spielzeug betrachten mit dem man Fotos und Videos machen kann mag das auch wichtig sein. Aber es gibt einige wenige Menschen, die professionelle Arbeitsgeräte brauchen und die freuen sich über die oben genannten Trends, die ja auch das iPad oder die Rechner betreffen, ganz und gar nicht.
Soviel mal mein Senf zur Sachlage.
0
Mr BeOS
Mr BeOS20.09.1218:18
lupo
Das hast Du sicher recht. Auch ein iPhone kann recht lange durchhalten, wenn man alle mobilen Daten deaktiviert, Bluetooth und WLAN nur im Bedarfsfalle anschaltet.
Ich komme mit meinem 4rer sehr gut durch den Tag und mehr.
Vorraussetzung ich nutze es nur als Telefon.

Ich nenne auch noch ein altes Nokia 6230 mein eigen. Das hält bei weitem länger - nur Email usw. kann es halt eben nicht.

Generell wären längere Laufzeiten auf jeden Fall ein "Killerfeature" und Würden Apple gut zu Gesicht stehen.
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
Fox 69
Fox 6920.09.1219:16
Alles schon in Arbeit : 😉
0
alexserikow23.09.1208:13
Ich hab mit dem 3GS auch maßive Akkuprobleme. 1% pro Minute etwa... Ich schätze das evtl. noch was im Hintergrund läuft. Kann man das überprüfen?

Wenn nichts hilft dann mache ich eine Wiederherstellung.
Wie stelle ich das iPhone OHNE Backup wieder her?! Mache meine Backups in der Cloud...

Gruß
0
teorema67
teorema6723.09.1208:22
Keine Akkuprobleme auf meinem iP4/32 mit iOS 6 seit 19.09.

Die Karten sind echt schlecht. Ich hoffe auf eine Google-App. Die Google-WebApp ist nicht wirklich gut bedienbar.

Es gibt Dinge, die wird Apple nie so gut können wie die Konkurrenz. Dazu gehört Software aus dem iLife-Spektrum (ein Riesenunterschied zu MacWrite, MacDraw, damals waren die Apple Programme topp). Und eben die Karten.
„«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)“
0
nowMAC23.09.1209:00
alex

Am iPhone: Einstellungen - Allgemein - Zurücksetztem - Inhalte & Einstellungen.

Ich würde das Backup am Mac oder PCs mit iTunes machen und auch vorher synchronisieren und später wieder aufspielen! Aus der iCloud dauert es lange bis alle Apps und Co wieder installiert sind!
„Ne Ne, seit Steve Jobs nicht mehr da ist.... “
0
Fox 69
Fox 6923.09.1209:10
nowMac

...auch hier, ohne Backup als neues konfigurieren...

Ich versteh euch nicht, mit dem Backup ziehst Du doch die Bugs wieder mit drauf, also warum nicht gleich richtig machen
0
Marco2823.09.1209:35
Hallo,
Ich weiss leider nicht was ihr alle ständig mit euren AKKU habt.
Habe iPhone 4s iOS 6.0 GM installiert und muss sagen habe keine Akku Probleme wie es hier beschrieben ist. Gegenteil mein Akku hält jetzt länger als bei iOS 5.1.1 wo ich jeden Abend laden musste.
Jetzt hält mein Akku im Standbybetrieb 2 Tage 8 Stunden und mit Benutzung 12 Stunden und Akku war immer noch bei 30 %
0
Tirex
Tirex23.09.1217:33
Jawoll, hab ebenfalls kürzere Akkulaufzeiten mit meinem iP4 mit iOS 6. hab versucht alles auszuschalten was ging, dennoch das gleiche Problem. Bin gerade beim Wiederherstellen. Bin gespannt.
0
Wiesodas24.09.1206:42
Welche Daten werden denn beim Herstellen ohne BackUp gelöscht?
0
Fox 69
Fox 6924.09.1206:55
Spielstände, bei einer Banking App. die Daten ( muss neu eingerichtet werden).

Mehr nicht.
0
toobad1225.09.1218:28
Guckt doch ma bitte bei euch ob unter:
Einstellungen Allgemein Benutzung Mobile Datennutzung ein erhöter Verbrauch nachweisbar ist obwohl ihr nicht viel mit dem Handy gemacht habt. bzw. wenn dann über w-lan.

Hab bei mir festgestellt das über einen Zeitraum von 20 Std über 12,1 GB an Empfangenen Daten angefallen sind. Würde mich nur interessieren wo dieser Massive Verbrauch herkommt.
0
macbook18025.09.1220:14
Ich habe auch so einen hohen Traffic! Innerhalb von 3 Tagen 2 GB....
0
maliker25.09.1220:45
Schnupps
rene204
und wie immer, erst einmal komplett wiederherstellen lassen und nochmals prüfen...
der Fairness gegenüber apple halber werde ich das mal tun,
aber dadurch wird Maps auch nicht besser - Straßen und Straßennamen fehlen, ganze Ortschaften, die Satelittensicht ist mehr als mies....

Meine Güte, geht es jetzt um die Akkuprobleme oder um die ganze Kartenstory?
Wiesodas
Leider habe ich seit gestern Abend Akkuprobleme.
Wer hat sie? Wer hat Lösungen?

Ich teste grade mal, die automatische Zeitzoneneinstellung zu deaktivieren. Da sucht er nämlich und findet nix.

Komplett ohne Backup wiederherstellen und sich wundern was so alles möglich ist...
0
Fox 69
Fox 6925.09.1220:53
maliker

Richtig. Aber die Experten hier im Forum meinen ja, das ist Quatsch.

Aber : Es funzt. Und AppleCare sagt, wenn's dann nicht funzt wird ausgetauscht.

Aber die Leuts hier lernen es ja nicht. Lieber tagelang rumdoktern und ellenlange Threads verfassen...
0
Wiesodas25.09.1223:12
Nein, aber finde das es nicht die Kundenfreundlichste Lösung ist!

Zumal ich mir nicht 100 % sicher bin, was dann verloren geht. Und grade wenn man fleissig Apps nutzt, dann können in denen viele Daten (Bilder, Spielstände, PDF's oder ähnliches) sein, die dann möglicherweise einfach weg sind.
Ausser man macht sich ne höllen Arbeit und machts einfach ohne BackUp und sichert vorher alle Daten extra.... Die Arbeit, alle Apps wieder an den angestammten Platz zu bringen unterschlage ich einfach mal

Ansich ist es sicher die sauberste Lösung.
Trotzdem finde ich, dass es doch besser wäre, wenns einfach funktionieren würde.
Wird von Apple ja auch so beworben (OTA-Update...)
0
Wiesodas25.09.1223:14
Und mein Verbrauch ist auch ziemlich hoch!
Habe 27 GB mobilen Traffic in 7 Tagen. Wundert mich, dass meine Drosselungs-SMS erst heute kam...

Akkulaufzeit war nach Ausstellen der automatischen Zeitzoneneinstellung übrigens auch wieder oke..
0
tommyhome25.09.1223:32
Ich stelle mein iPhone gerade wieder her... Mal schauen, ob es hilft.

Also meine Vermutung war bzw. ist, dass es etwas mit dem "offline verfügbar" machen der Leseliste zu tun hat. Denn da steht bei mir immer "warten..."
0
Fox 69
Fox 6925.09.1223:48
Wiesodas

Spielstände sind weg, ja. Einstellungen der Apps sind auch weg. PDF's und Bilder sind eh aufem Rechner. Du musst Dir das so vorstellen : Neues iP und Du ladest frisch die Apps außem Store. So musst Du Dir das dann vorstellen.

Ja, Kundenfreundlich. Das kannste vergessen. Ja auch bei Apple. Habe 3 iP. Das eine 4 IOS6 mit OTA. Konnste voll vergessen. iTunes und AppStore noch im alten Design. Akku ruck zuck alle. Ergo, platt gemacht ohne Backup und siehe da, alles wunderbar wie es sein sollte.

Ruf doch mal bei AppleCare an und erzähl denen, seit IOS6 ist der Akku schnell leer. Zu 100% die Frage : Haben Sie schon das iP wiederhergestellt ohne Backup ? Wenn nein, dann machen Sie es erst bitte...

Ob da nun ein Sinn hinter ist oder warum und wieso, das ist egal. Wichtig ist, es funktioniert.
0
Fox 69
Fox 6925.09.1223:55
Edit

Schau doch mal just in den Thread von zaph "Siri unter IOS6 geht nicht mehr"

Jetzt hat er es wiederhergestellt ohne Backup und Siri läuft wieder einwandfrei. Komisch, nicht wahr.
0
Mr BeOS
Mr BeOS26.09.1200:29
Mein iPhone 4 hat seit iOS6 auch längere Akkulaufzeiten.
Mußte nichts wiederherstellen. Einfach das Update gemacht.
„http://www.youtube.com/watch?v=ggCODBIfWKY ..... “Bier trinkt das Volk!“ - Macht Claus Nitzer alkoholfrei
0
Fox 69
Fox 6926.09.1200:34
Was für'n Update ?
0
Fox 69
Fox 6926.09.1200:46
Ja nee is klar, falsch gelesen. Wird Zeit fürs Bett.
0
o.wunder
o.wunder26.09.1206:28
Fox69
Mit Deiner Methode wirst Du aber nie herausfinden an welcher Einstellung es lag und Du verlierst die Daten aller Apps.

Also ich schaue da lieber erst die Einstellungen durch und schalte ab was ich nicht brauche. Und den ungelösten Thread mit Zaph hier als Referenz anzugeben kann auch nicht die Lösung sein. In vielen Fällen liegen "Fehler" nur an unpassenden Einstellungen.
0
Fox 69
Fox 6926.09.1206:38
o.wunder

Das mag ja schon sein, aber wer glaubt bei Siri an Softwarefehler ?
Gut, man kann Einstellungen suchen, die nicht passen. Aber warum ? , wenn vor dem Update ja alles ging. Einstellungen verstellen sich ja von selbst...

Nee nee, o.wunder, so einfach ist das auch nicht. Nur wenn ich immer sehe, wieviel Zeit die Leute mit der Fehlersuche verbraten (oft tagelang),
und dann als allerletzte Option "ohne" Backup dann sehen...
0
tommyhome27.09.1223:45
Also bei mir hat das komplette Zurücksetzen über den Wartungszustand geholfen.

Bei meiner Frau sind hingegen keine Probleme beim normalen Update aufgetreten, wobei ich das im Gegensatz zu meinem iPhone über USB Kabel gemacht hatte anstelle des direkten Updates auf dem Gerät.

Also scheinbar wieder alles gut, trotzdem unglücklich mit der vollen Wiederherstellung.
0
Stefab
Stefab07.10.1218:16
Ich habe auch eindeutig eine viel kürzere Akkulaufzeit seit iOS 6 mit dem iPhone 4 (32 GB). Hatte vorher schon unnötiges (wie Zeitzonen-Ortung, etc.) deaktiviert. Ich kam immer schön 2 Tage durch, seit iOS 6 muss es jede Nacht angesteckt werden!
Bin zwar nicht zu 100% sicher, vermute aber, dass die Standby-Zeit dramatisch gesunken ist! Bitte um Hilfe! Danke.
Ist ein Update in Planung, was die Laufzeit wieder auf das Level von iOS 4 - 5.1.1 bringt? Oder soll das so ein Witz sein, damit man sich ein iPhone 5 kauft?!
Bin ja sonst sehr zufrieden mit iOS 6 (bei den Karten kann ich nur die POIs bemängeln, und dass gemeldete Fehler bis heute nicht behoben wurden, Karten & Satelitenbilder sind hier top)

Aber die Akku-Sache nervt!
0
Fox 69
Fox 6907.10.1218:28
Stefab

Schon eine volle Wiederherstellung gemacht ? Einigen hier hat's geholfen.
0
teorema67
teorema6707.10.1218:31
Stefab: Bei meinem iP4/32 habe ich in der Zwischenzeit allenfalls den Eindruck, dass es etwas schneller leerläuft, wenn **Mobile Daten** (immer mit 3G) eingeschaltet ist, auch ohne aktive Nutzung. Wenn Mobile Daten und WLAN aus sind, habe ich über Nacht immer noch nur 2 % Verlust.

BTW: Deswegen wünsche ich mir leicht zugänglich WLAN- und 3G-Schalter à la Android.
„«Se vogliamo che tutto rimanga come è, bisogna che tutto cambi.» (Giuseppe Tomasi di Lampedusa)“
0
Fox 69
Fox 6907.10.1218:48
Mobile Daten sind bei mir immer an. Gut, 3G ist meist aus ( nur bei Bedarf unterwegs). Ansonsten Wlan. Akku hält gut 2 Tage durch ohne Probleme (iP4/4S 32GB IOS6).

Tipp : Ich habe bei allen Apps "AGOF" ausgestellt.
0
Spiderschmidt
Spiderschmidt07.10.1219:38
Was ist den mit "AGOF" gemeint?
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.