Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>Software>iMovie 10.0.5 raucht permanent ab

iMovie 10.0.5 raucht permanent ab

caMpi
caMpi02.09.1418:24
Hi Folks,

habe hier gerade ein Problem mit iMovie, das es unmöglich macht, das Programm zu benutzen.
Ich verwende iMovie 10.0.5 unter OS X 10.9.4 (alle Updates installiert) auf meinem MBP (Late 2011) 2,2 GHz Quad-Core mit 16 GB RAM und SSD.
Ich habe frühere Versionen von iMovie benutzt ('08 und '09) und die neue Version immer drüber gebügelt. iMovie 10 habe ich bislang nicht genutzt.
Wenn ich jetzt einen Film (Bildschirmaufnahme von Quicktime) importiere und dann mit dem Mauszeiger unten über die Livevorschau fahre, schmiert iMovie ab. Manchmal kann ich auch noch einen Film erstellen, aber wenn ich dann einen Schnipsel in die Zeitleiste ziehen will, beendet sich iMovie wieder.
Ich habe daraufhin die Preferencefiles und die beiden iMovie-Ordner im Filmeordner gelöscht. Ohne Erfolg.
Unter einem neu angelegten Benutzer das gleiche Problem.

Hat jemand das Problem selbst schonmal gehabt und/oder nen heißen Tipp, bevor ich mein System auseinander nehme?

Danke!
0

Kommentare

Hooby02.09.1421:56
Hallo!

Hab das eben mal nachgebaut.
QT-Aufnahme > Import > Timeline - kein Problem.
Also kein Bug.
Evt. iMovie löschen und neu aus dem App-Store laden.
Rechte reparieren.
Hast du auch Probleme bei Aufnahmen direkt mit iMovie?
Oder beim Import anderer Dateien
0
Hooby02.09.1422:47
Hooby
Evt.
Evtl. - Editierfunktion
0
caMpi
caMpi02.09.1423:04
Hooby
Evt. iMovie löschen und neu aus dem App-Store laden.
Hab ich - hat leider nichts gebracht.
Hooby
Hast du auch Probleme bei Aufnahmen direkt mit iMovie?
Hab eben mal per "Importieren..." ein Video über die Kamera aufgenommen. Aufnahme beenden angeklickt und iMovie ist abgeschmiert... :'(
0
Moss
Moss02.09.1423:10
Vielleicht Perian noch installiert? Perian soll Probleme bereiten auf neueren Mac OS X Versionen. (Quelle: irgendein Podcast, an den ich mich nicht mehr genau erinnere). Es wird nicht weiterentwickelt.
0
caMpi
caMpi02.09.1423:30
Perian hatte ich mal installiert, habe ihn aber schon seit einiger Zeit erst in den Systemeinstellungen deinstalliert und dann das PreferencePane gelöscht.
Habe eben "Volume und Zugriffsrechte reparieren" und "Sicherer Systemstart" hinter mir, jetzt kann ich schon einen Film erstellen und ein bisschen schneiden und ein paar Übergänge einbauen - ohne Absturz... Na das wär ja mal was
0
Hooby03.09.1400:32
Auch wenn es von vielen für überflüssig gehalten wird:
Zugriffsrechte reparieren ist Pflicht.
Möglichst von einem anderen Startvolume aus.
Vor System-Updates unbedingt.
Danach auch.
Kostet nichts.
Hilft aber.
Bestenfalls schadet es nicht...
0
caMpi
caMpi03.09.1407:59
Da hast du absolut Recht, habe ich früher auch immer gemacht.
Ist mittlerweile aber in Vergessenheit geraten.
Habe vom Mavericks USB-Stick gestartet und dann repariert.
Bisher läufts *auf-Holz-klopf*
0
john
john03.09.1409:50
oh je.. rechte reparieren.. die voodoopriester sind wieder unterwegs...
am meisten bringt das übrigens was, wenn man das zu vollmond macht und dabei ums book tanzt.


wenn überhaupt dann wird das booten mit shift was gebracht haben.

Bestenfalls schadet es nicht...
das stimmt.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
caMpi
caMpi03.09.1411:48
Sollte das Problem nochmal auftauchen werde ich die Schritte nicht hintereinander machen, sondern einzeln und dann berichten
0
Hooby03.09.1419:26
john
am meisten bringt das übrigens was, wenn man das zu vollmond macht und dabei ums book tanzt.
Und wenn man geistig und motorisch dazu in der Lage ist, kann man dabei noch die Taste für die Großbuchstaben gezielt einsetzen.

Dein Beitrag ist in etwa so hilfreich wie ein Kaninchenfurz.
0
john
john03.09.1420:34
wenn ich die shifttaste einsetzen würde, hättest du ja überhaupt nix mehr worauf du rumhacken könntest. das wäre doch schade.
„biete support. kostenlos, kompetent und freundlich. wähle zwei.“
0
Hooby04.09.1401:29
Für die nächste Sonnenfinsternis hab ich übrigens auch noch was.
Funktioniert aber nur mit Wünschelrute in der Hand.
Oder in der Hose.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.