Forum>iPhone>Twinkle auf dem iPhone

Twinkle auf dem iPhone

tomben11.06.0923:47
Hallo,

ich habe in den letzten Tagen mein Twinkle auf dem iPhone über den appstore geupdated und nun bin ich mit der neuen Version absolut unzufrieden. Was kann man da tun ? Wie kann ich die alte Version "wiederherstellen"?
geht das ?

gruss


„ Heute Code ich, morgen Debug ich und übermorgen cast ich die Königin auf int. “
0

Kommentare

tomben16.06.0922:25
hat denn niemand eine IDEE?
„ Heute Code ich, morgen Debug ich und übermorgen cast ich die Königin auf int. “
0
Dirk B.
Dirk B.16.06.0923:03
Nutzt du TimeMachine?
0
tomben16.06.0923:29
ja klar nutze ich time maschine.
„ Heute Code ich, morgen Debug ich und übermorgen cast ich die Königin auf int. “
0
TCHe
TCHe16.06.0923:40
Dann ersetze die neue Datei durch die alte. Sollte eigentlich alles sein, was Du tun musst.
0
tomben16.06.0923:47
kann das so einfach sein ? boah das wäre ja klasse. werde ich gleich mal morgen am schreibtisch testen.
„ Heute Code ich, morgen Debug ich und übermorgen cast ich die Königin auf int. “
0
Dirk B.
Dirk B.17.06.0900:15
ja, ist es, ... rechte Maustaste auf das Programm in der Übersicht "Programme" in iTunes, dann im Finder anzeigen lassen. Danach Time Machine starten und schon siehst du das gleiche Finderfenster, soweit im Datum zurückgehen, wie gewünscht (bei mir ist es der 7. Juni, an dem Twinkle in der Version 1.4 vorliegt), die Datei anklicken und das Programm wiederherstellen lassen (auf "Wiederherstellen" ganz unten rechts klicken, ... fertig. Beide Programmversionen liegen dann im selben Ordner, da die neue einen anderen Namen hat, wird die alte Version dabei nicht gelöscht, ...
0
tomben19.06.0900:17
jaaaa perfekt. vielen Dank für den Tip mit TimeMaschine und die "Anleitung". Hat super geklappt. und so habe ich gleich mal TimeMaschine getestet. Hat funtkioniert mit dem Rollup auf die alte 1.4 Version von Twinkle.



DANKE
„ Heute Code ich, morgen Debug ich und übermorgen cast ich die Königin auf int. “
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.

OK MacTechNews.de verwendet Cookies unter anderem für personalisierte Inhalte, Seitenanalyse und bei der Auslieferung von Google-Anzeigen. Dies war zwar schon immer so, auf Wunsch der EU muss nun jedoch explizit darauf hingewiesen werden. Durch Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen