Push-Nachrichten von MacTechNews.de
Würden Sie gerne aktuelle Nachrichten aus der Apple-Welt direkt über Push-Nachrichten erhalten?
Forum>iPhone>T9-App im Appstore

T9-App im Appstore

re-pahi
re-pahi12.11.0822:05
Auf sowas habe ich gewartet Es ist erst ein Anfang, aber ich finde sehr ausbaufähig.
Ich vermisse das schnelle SMS-Tippen via T9, ich hoffe, es gibt bald ein App, was dieses flächendeckend im iPhone abdeckt.

Zum Programm:
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0

Kommentare

Jaguar1
Jaguar112.11.0822:17
Danke für den Tipp!
„Die Menschen sind nicht immer was sie scheinen, aber selten etwas besseres.“
0
@pplesticker12.11.0822:19
wer es braucht...
ich komm mit der Tastatur besser zurecht (wenn sich die AK mal abschalten ließe...)
0
Javid
Javid12.11.0822:35
@pplesticker
wer es braucht...
ich komm mit der Tastatur besser zurecht (wenn sich die AK mal abschalten ließe...)

was ja in wenigen Tagen schon sein könnte
0
emkay75
emkay7512.11.0822:55
re-pahi
Ist das Ernst? Du schreibst lieber mit der total veralteten Tastatur, statt mit der hinterlegten vom iPhone?
Verstehe ich nicht! OK, die Autokorrektur hat teilweise schräge Vorschläge, aber sie lernt dazu und ich schreibe dadurch viel schneller als mit der 10-Tasten-Version!
„"Small Things Change The World!" “
0
re-pahi
re-pahi12.11.0822:59
emkay75
-...aber sie lernt dazu und ich schreibe dadurch viel schneller als mit der 10-Tasten-Version!

Echt? Wie lernt denn Deine Autokorrektur? Ich finde meine wird immer blöder

Aber mal Spaß beiseite, T9 ist doch viel schneller als eine QWERTZ-Tastatur, finde ich. Vor allem, wenn ich schnell tippen will.
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0
kio
kio12.11.0823:06
ist wohl alles reine übungssache.

qwertz ist mMn allerdings schon schneller wenn man weiß wo die tasten sind...
„just do it....“
0
BlackSeb
BlackSeb13.11.0800:03
die Kids von heute werden halt mit den T9-Tastaturen groß. Wir hatten damals noch ein Telefon mit Wählscheibe
„iMac 27" 2020 (3,8 GHz Intel Core i7, 40GB, Radeon Pro 5700 XT) / iPhone X (256GB) / iPad 7. Generation (32GB)“
0
jirjen13.11.0808:11
re-pahi
Echt? Wie lernt denn Deine Autokorrektur? Ich finde meine wird immer blöder

Was aber nicht unbedingt an der Autokorrektur liegen muss

Spatz beiseite: Ich finde die Autokorrektur oft schon in Ordnung, auch wenn ich lieber vorschläge explizit annehmen statt ablehnen möchte.

Ich hätte aber lieber statt T9 eine anständige SMS-Detail-Ansicht (wann, wer, etc... "Mitteilungsdetails" halt)
0
re-pahi
re-pahi13.11.0808:22
stimmt gebe ich dir recht. Ein paar mehr Details wäre auf jeden Fall super. Und für das schnelle Tippen unterwegs taugt die Autokorrektur doch schon was. Nur die Vorschläge sind der Knaller. Aber das kennt ihr ja alle.
Dennoch ist das Tippen mit T9 einfacher, wenn man gerade irgendwo unterwegs im Bus oder so ist, wo es ständig wackelt und schaukelt und dadurch alles etwas sicherer wird.
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0
Uli13.11.0808:50
Ich sage es ja ungern, aber nachdem ich parallel zum iPhone (nach wie vor heiß geliebt ) das Nokia E71 verwende, weiß ich eine gute(!) Tastatur durchaus wieder zu schätzen. Ich bin auf dem iPhone nicht langsam, aber es ist kein Vergleich zum E71. Übrigens auch wegen der dämlichen Autokorrektur, bei der auch ich auch nach Monaten kein Lernen feststellen kann...

T9 passt gut zu numerischen Tastaturen, nicht QWERTZ, meiner Meinung nach.
0
firefox-5813.11.0812:13
Die Autokorrektur lernt durchaus dazu! Zumindest kennt sie mittlerweile vieler meiner Begriffe.

Und die Tastatur ist auch ok. Nicht zu vergleichen mit dem Drecks-T9 mit dem ich mich nie anfreunden konnte.

T9 können offensichtlich nur die Jüngeren gebrauchen;-)

Für "gestandene Männer" gibt es gottseidank noch richtige Tastaturen
0
nacharme13.11.0812:21
T9 gehört zu meinen Hasswörtern. Genauso wie Smoothie!
0
aikonch13.11.0813:39
Das iPhone lernt in der Tat dazu, aber eben nur dazu und deshalb wird bei mir aus schon auch nach vielen mal wegklicken immer noch schön..... Freue mich sehr auf die Abschaltfunktion von 2.2!
0
Waldi
Waldi13.11.0814:34
nacharme
T9 gehört zu meinen Hasswörtern. Genauso wie Smoothie!

Zustimmung!

Von mir aus kann T9 spurlos verschwinden.
„vanna laus amoris, pax drux bisgoris“
0
Urkman13.11.0814:45
Ich denke, es werden sich noch so einige wundern, was sie für einen Müll schreiben, wenn die AK ausgeschaltet ist.
Ich habe das mal versucht, habe sie aber nach kurzer Zeit wieder eingeschaltet...

Urkman
0
Rocky M
Rocky M13.11.0815:07
Ich komme auch besser mit dem iPhone (Qwertz) zurecht als mit der normalen Handytastatur mit T9. Aber gut finde ich das man wählen kann was man haben will und wenn es etwas nicht gibt dann programmiert man es sich halt bzw. wartet bis es jemand macht falls man es nicht kann.
0
re-pahi
re-pahi13.11.0815:10
Urkman
Ich denke, es werden sich noch so einige wundern, was sie für einen Müll schreiben, wenn die AK ausgeschaltet ist.
Ich habe das mal versucht, habe sie aber nach kurzer Zeit wieder eingeschaltet...

Urkman

Ja ich auch. Gibt ja genug Apps in Cydia oder im INstallaer, die die Autokorrektur ausschalten. Ich habe es nach einem Tag wieder eingeschaltet.

„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0
zornzorro13.11.0815:17
T9 finde ich sowas von überflüssig bzw. nervig
0
morgenmuffel16.11.0818:39
Ich komme auch besser mit QWERTZ klar, als mit T9.

Aber auch würde mir wünschen, wenn man die Autokorrekturvorschläge aktiv annehmen muß, anstatt sie aktiv abzulehnen. Würde einiges erleichtern.

Weiß jemand ob soetwas in Planung/Diskussion ist. Angeblich soll es demnächst ja eine komplette Abschaltung der Autokorrektur schon geben...
0
gorgont
gorgont16.11.0818:55
Also T9 auf einem normalem Handy ist eine gute Sache aber T9 auf dem iPhone?
Da hat jemand das Prinzip vom iPhone aber total falsch verstanden?

Aber die Möglichkeit der Wahl zwischen T9 und Qwertz wäre doch ideal, da hätte jeder, was er möchte.
„touch eyeballs to screen for cheap laser surgery“
0
re-pahi
re-pahi16.11.0819:04
gorgont
Aber die Möglichkeit der Wahl zwischen T9 und Qwertz wäre doch ideal, da hätte jeder, was er möchte.

Ja, das meine ich!
„Klick. Bumm. Fantastisch!“
0
morgenmuffel16.11.0819:06
Ja, das wäre natürlich perfekt.
0

Kommentieren

Diese Diskussion ist bereits mehr als 3 Monate alt und kann daher nicht mehr kommentiert werden.